AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi gleicher SQL Befehl/unterschiedliches Ergebnis

gleicher SQL Befehl/unterschiedliches Ergebnis

Ein Thema von skullcrusher · begonnen am 25. Jan 2004 · letzter Beitrag vom 26. Jan 2004
Antwort Antwort
skullcrusher

Registriert seit: 22. Okt 2003
Ort: Sulzheim
56 Beiträge
 
Delphi 8 Architect
 
#1

gleicher SQL Befehl/unterschiedliches Ergebnis

  Alt 25. Jan 2004, 19:32
Hallo !

Ich habe da ein seltsame Erscheinung, vielleicht hat einer von euch
eine Erklärung.
Ich greife mit einem D5 Programm auf eine im Netz liegende Paradoxdatenbank zu.
(Keine Kommentare bitte, das ist historisch bedingt )
Das Programm benutzt hierzu die normalen SQL Komponenten von D5.
Es wird auf zirka 20 Rechnern eingesetzt, die in 90% der Fälle nur lesend
zugreifen.
Wenn ich nun auf einem bestimmten Rechner eine Datenmenge mit einem SQL Befehl
ala "select * from 2003.db where datum = 07/07/03" abrufe, bekomme ich auf diesem
Rechner eine leere Datenmenge zurück. Auf allen anderen Rechnern bekomme ich
eine gefüllte, korrekte Menge.
Auf allen Rechnern wird die gleicher Version der BDE eingesetzt.
Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt ?
Ist das ein Hardwarefehler ? Ein Speicherfehler ?
Hat jemand einen Tip ?

Bis dann,

Stephan
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von kiar
kiar

Registriert seit: 2. Aug 2003
Ort: Aschersleben
1.362 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#2

Re: gleicher SQL Befehl/unterschiedliches Ergebnis

  Alt 25. Jan 2004, 19:35
stimmt das datumformat überein?
verhältnisse die einem nicht passen,
muss man verändern oder verlassen
  Mit Zitat antworten Zitat
Robert_G
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

Re: gleicher SQL Befehl/unterschiedliches Ergebnis

  Alt 25. Jan 2004, 19:47
Sieht für mich nach implizierter Datumsumwandlung aus.
Versuche anstatt "Datum = 07/07/03" mal das:
Delphi-Quellcode:
  With Query Do
  Begin
    SQL.Text :=
      'SELECT *' + #13#10 +
      'FROM 2003.db' + #13#10 +
      'WHERE Datum = :i_Datum';
    Prepare;
    ParamByName('i_Datum').AsDate := DeinDatum;
    Open;
  End;
DeinDatum ist irgendein TDateTime-Wert.

Nachtrag:
07/07/03 kann bei falschen Regionaleinstellungen auch als 03.07.2007 verstanden werden.
Edit2: aus [sql] -> [delphi]
  Mit Zitat antworten Zitat
skullcrusher

Registriert seit: 22. Okt 2003
Ort: Sulzheim
56 Beiträge
 
Delphi 8 Architect
 
#4

Re: gleicher SQL Befehl/unterschiedliches Ergebnis

  Alt 26. Jan 2004, 10:58
Hm,

an der Formatierung des SQL Befehles kann es nicht liegen,
da der Befehl im Programm fest geschrieben ist, sprich, der Benutzer nur
auf einen Button drückt und dann automatisch vom Programm der Befehl ausgeführt
wird.
(Sorry, kann sein das die Formatierung im SQL nicht korrekt war, habs aus dem Kopf
geschrieben )
Ja, aber die Sache mit den Ländereinstellungen könnte es sein.Da habe ich noch
nicht dran gedacht, falsche Ländereinstellungen= Datum wird falsch interpretiert.

Werde ich morgen gleich ausprobieren.

Vorerst schon mal vielen Dank !!!!

Stephan
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz