AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme Win7: Virtualisierung austricksen?

Win7: Virtualisierung austricksen?

Ein Thema von messie · begonnen am 13. Sep 2010 · letzter Beitrag vom 14. Sep 2010
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#11

AW: Win7: Virtualisierung austricksen?

  Alt 13. Sep 2010, 22:04
Ja, kann InnoSetup
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
generic

Registriert seit: 24. Mär 2004
Ort: bei Hannover
2.179 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#12

AW: Win7: Virtualisierung austricksen?

  Alt 14. Sep 2010, 08:48
Wenn du auf einen neuen Installer ausweichst, dann empfehle ich dir einen zu nutzen, welcher auf dem Windows Installer basiert.
Hat viele Vorteile das Ding. Reparaturinstallationen, Transaktionen während der Installation, Patches und kann von Admins prima in Netzwerken verteilt werden.

Dafür gibt es auch kostenlose Tools, wie z.B. den WIX.
http://wix.sf.net

btw. ich kann mir nicht vorstellen, dass Installshield 2008 das nicht kann. Nutzt ihr es vielleicht falsch? Keine Pfadkonstanten genutzt (wenn es die dort gibt)?
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.250 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#13

AW: Win7: Virtualisierung austricksen?

  Alt 14. Sep 2010, 08:49
Ich finde dies gerade ein Vorteil von innoSetup, dass es nicht auf MSI setzt!
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#14

AW: Win7: Virtualisierung austricksen?

  Alt 14. Sep 2010, 08:52
Ich finde dies gerade ein Vorteil von innoSetup, dass es nicht auf MSI setzt!
Ja das sehe ich auch so, aber den Vorteil mit der administrativen Verteilung innerhalb einer Domäne sehe ich auch bei MSI.
Aber man kann halt nicht alles haben.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
messie

Registriert seit: 2. Mär 2005
Ort: Göttingen
1.592 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#15

AW: Win7: Virtualisierung austricksen?

  Alt 14. Sep 2010, 08:55
btw. ich kann mir nicht vorstellen, dass Installshield 2008 das nicht kann. Nutzt ihr es vielleicht falsch? Keine Pfadkonstanten genutzt (wenn es die dort gibt)?
Für die Ursprungsdateien gibt es die nicht, nur für das Zielsystem.

BTW: wenn Innosetup den MSI nicht nutzt, wie funktionieren da Updates oder nachfolgende Versionen? Kann man da auch für jede Datei festlegen "nur ersetzen bei höherer Dateiversion", "nicht ersetzen wenn vorhanden", "mit Gewalt ersetzen"?
Denn das ist ja mit dem MSI durchaus komfortabel.

Grüße, Messie
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#16

AW: Win7: Virtualisierung austricksen?

  Alt 14. Sep 2010, 09:00
Ja das geht alles.

Allerdings machen meine InnoSetups beimInstallieren einen automatischen UnInstall der alten Version (wenn erforderlich) und dann den Install.
Aber ein Patch würde auch funktionieren ist aber OutOfTheBox nicht so komfortabel wie bei InstallShield.

Dafür basiert InnoSetup auf reinen Text-Dateien und die lassen sich perfekt in ein SVN hineinbringen.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.250 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#17

AW: Win7: Virtualisierung austricksen?

  Alt 14. Sep 2010, 09:04
Geht aber. es gibt hierfür auch Erweiterungen, die z.B. Programme, die die Datei verwenden beenden können
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
messie

Registriert seit: 2. Mär 2005
Ort: Göttingen
1.592 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#18

AW: Win7: Virtualisierung austricksen?

  Alt 14. Sep 2010, 09:15
Geht aber. es gibt hierfür auch Erweiterungen, die z.B. Programme, die die Datei verwenden beenden können
Das hab' ich nicht verstanden.

Wie viele Sprachen unterstützt Inno denn?

Grüße, Messie
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.250 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#19

AW: Win7: Virtualisierung austricksen?

  Alt 14. Sep 2010, 09:19
Zitat:
Das hab' ich nicht verstanden.
Wenn eine Datei in Benutzung ist kann man diese ja nicht ersetzen, deshalb gibt es eine Erweiterung, die diese Programme auflistet und die Möglichkeit bietet diese zu beenden.

Zitat:
Wie viele Sprachen unterstützt Inno denn?
Es gibt einige offizielle Übersetzungen

Man kann aber eigen basteln
http://www.freewebs.com/valarry/downloads.htm
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.430 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#20

AW: Win7: Virtualisierung austricksen?

  Alt 14. Sep 2010, 09:23
Ich finde dies gerade ein Vorteil von innoSetup, dass es nicht auf MSI setzt!
Genau. Wenn ich sehe wie viel Probleme wir schon mit MSI-Installern hatten ...
Schönster Fall (Tests in VM): Firewall mit MSI-Installer. Verkonfigurierte Firewall hat normalen Boot gestört (Absturz). Gestartet in abgesicherten Modus zum Deinstallieren. Jedoch in abgesicherten Modus kann die Firewall nicht deinstalliert werden da die für MSI nötigen Dienste nicht funktionieren.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf