AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme Windows Performance Leaks entdecken

Windows Performance Leaks entdecken

Ein Thema von geisi · begonnen am 17. Sep 2010 · letzter Beitrag vom 3. Okt 2010
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Flips

Registriert seit: 17. Feb 2005
Ort: Sankt Wendel
491 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#11

AW: Windows Performance Leaks entdecken

  Alt 3. Okt 2010, 16:51
Was macht ihr eigentlich immer mit euren Windows Installationen, dass Windows so langsam wird?
Genau das frage ich mich auch, wenn ich so einen Wortlaut lese:
Zitat:
[...]Mein PC ist wiedermal extrem langsam geworden und möchte nicht schon wieder Windows neu installieren.[...]
Mein Vista-Installation auf meinem Laptop ist nun ein Jahr alt und läuft wirklich schnell, teilweise schneller als meine drei Jahre alte XP-Installation auf meinem Tower. Vll einmal in zwei Monate gründlich defragmentieren (ich benutze die Tuneup 2010 Defragmetierung, aber ich werde demnächst mal diesen Defraggler ausprobieren), mal schauen welche Programme man nicht mehr braucht, mal in den Programmordnern schauen, welche Dateien da noch von alten, längst deinstallierten Programmen über sind (ein Hoch auf schlecht getestete/geschriebene (De)installationsprogramme) und und und...
Unter XP nutze ich außerdem noch Bootvis und säubere auch mal den Prefetch-Ordner.
Außerdem schauen, welche Dienste laufen die ich eigentlich gar nicht brauche und so weiter.

Also viele externe Tools braucht man meiner Meinung nach eigentlich nicht, um seinen Rechner sauber zu halten. Man muss halt nur manchmal Nein sagen, wenn ein 50kb großes Stand-Alone-Programm, welches man nur mal testen will, einen Installer verwenden will

Das System und v.a. die Treiber durch Updates auf dem neusten Stand zu halten sollte ja eigentlich kaum der Rede wert sein.
Und ob dein Virenscanner dein System ausbremst...Kopiere mal viele kleine Dateien von A nach B und schaue, wie groß die Auslastung deines Antiviren-Guards ist.
Philipp F.

Geändert von Flips ( 3. Okt 2010 um 16:51 Uhr) Grund: Tippfehler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

Registriert seit: 5. Mär 2009
Ort: Hamburg
569 Beiträge
 
Delphi XE8 Professional
 
#12

AW: Windows Performance Leaks entdecken

  Alt 3. Okt 2010, 21:06
"Versuch mal die Software PC Rambazamba über den Computer laufen zu lassen. Stöbert unnötige Prozesse auf, und deaktiviert sie, was häufig die Ursache für Geschwindigkeitsmangel ist.
Leider nicht kostenlos, aber lad dir sonst die Testversion runter (unten auf dem Link), und teste wie schnell Windows danach wieder läuft."


>>> SCHWEINEPROGRAMM : entfernt nicht nur ausgewählte Einträge im Autostart-Ordner, sondern auch gleich die zugehörigen Programmverzeichnisse !

zum Glück gibt's ja Backups

jetzt weiß ich wieder, warum ich so 'was lieber manuell mache . . .
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf