AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Nicht nachvollziehbare Invalid floating point operation

Nicht nachvollziehbare Invalid floating point operation

Ein Thema von Fussball-Robby · begonnen am 29. Okt 2010 · letzter Beitrag vom 30. Okt 2010
Antwort Antwort
Benutzerbild von Fussball-Robby
Fussball-Robby

Registriert seit: 22. Okt 2007
Ort: Nähe Köln
1.063 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1

Nicht nachvollziehbare Invalid floating point operation

  Alt 29. Okt 2010, 20:58
Delphi-Version: 7
Hey,
folgendes funktioniert (Zahlen kommen eigentlich von Funktionen, sind hier als Zahlen selbst eingefügt):
Delphi-Quellcode:
var
  X: Extended;
begin
  X := Round((5.4097598831e+17 / (2 * 13.685690504)) * 497);
  ShowMessage(FloatToStr(X));
Folgendes aber funktionert nicht, obwohl Image1.Height = 497 ist!
Delphi-Quellcode:
var
  X: Extended;
begin
  X := Round((5.4097598831e+17 / (2 * 13.685690504)) * Image1.Height);//<-EInvalidOp
  ShowMessage(FloatToStr(X));
Auch das geht nicht:
Delphi-Quellcode:
var
  X: Extended;
  P: Extended; //oder Integer
begin
  P := Image1.Height;
  X := Round((5.4097598831e+17 / (2 * 13.685690504)) * P);//<-EInvalidOp
  ShowMessage(FloatToStr(X));

Ich kann das absolut nicht nachvollziehen. Könnt ihr mir auf die Sprünge helfen?
P.S.: Wenn ich das e+17 auf e+16 runtersetze, funktioniert es. Trotzdem merkwürdig..
Robert L.
Der folgende Satz ist richtig!
Der vorherige Satz ist falsch!

Paradox
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

AW: Nicht nachvollziehbare Invalid floating point operation

  Alt 29. Okt 2010, 21:10
Wo ist das merkwürdig? Der die Zahl ist einfach zu groß für den Wertebereich des Datentyps.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Fussball-Robby
Fussball-Robby

Registriert seit: 22. Okt 2007
Ort: Nähe Köln
1.063 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

AW: Nicht nachvollziehbare Invalid floating point operation

  Alt 29. Okt 2010, 21:29
Merkwürdig ist es, weil es funktioniert, wenn ich 497 als zahl in den Code schreibe. Setze ich allerdings Image1.Height ein, welches ebenfalls 497 ist, gibt es den Fehler. Und 10e+19 etc sollten für Extended sowieso kein problem bedeuten.
Robert L.
Der folgende Satz ist richtig!
Der vorherige Satz ist falsch!

Paradox
  Mit Zitat antworten Zitat
Satty67

Registriert seit: 24. Feb 2007
Ort: Baden
1.566 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#4

AW: Nicht nachvollziehbare Invalid floating point operation

  Alt 29. Okt 2010, 22:20
Der Fehler ist der Datentyp für Round().

X := Round(10); ergibt auch ein EInvalidOP.
X := Round(10.0); ergibt kein EInvalidOP.

Wie bei Image1.Height wird die 10 zu einem Integer, Round erwartet aber einen Real-Typen (Double, Extended etc.).

Bei
X := Round((5.4097598831e+17 / (2 * 13.685690504)) * 497); .
wurde 497 zu einem Extended, da hier an die anderen Konstanten angepasst wird (werden darf), die vom Compiler durch den Dezimalseparator bereits als Extended erkannt wurden.

***

Der Compiler wertet zuerst den Ausdruck aus und nimmt den einfachsten passenden Datentyp (Integer vor Real), danach kommt der Funktionsaufruf Round(). Das ist der Grund, warum der Compiler quasi dem Code ein Bein stellt.

Warum der Ausdruck
(5.4097598831e+17 / (2 * 13.685690504)) * Image1.Height .
zu einem nicht umcastbaren Integer wird und
Round(Image1.Height) .
vom Compiler zu einem Real gecastet wird, wäre dann meine nächste Frage

Geändert von Satty67 (29. Okt 2010 um 22:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Hawkeye219

Registriert seit: 18. Feb 2006
Ort: Stolberg
2.227 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#5

AW: Nicht nachvollziehbare Invalid floating point operation

  Alt 30. Okt 2010, 00:28
Hallo,
folgendes funktioniert (Zahlen kommen eigentlich von Funktionen, sind hier als Zahlen selbst eingefügt):
Delphi-Quellcode:
var
  X: Extended;
begin
  X := Round((5.4097598831e+17 / (2 * 13.685690504)) * 497);
  ShowMessage(FloatToStr(X));
Das funktioniert keineswegs. Solange man einen konstanten Ausdruck übergibt, versucht der Compiler diesen auszuwerten. Offenbar werden dabei nicht alle Fehler gemeldet (in diesem Fall die unmögliche Umwandlung des Extended-Wertes in einen ganzzahligen Wert), es wird stattdessen ein Fehlerwert zurückgegeben. Wenn der Ausdruck zur Laufzeit berechnet werden muss, meldet die RTL alle auftretenden Fehler:

Delphi-Quellcode:
var
  X, Y: Extended;
begin
  Y := Round(1E200);
  ShowMessage (FloatToStr(Y)); // liefert -9,22337203685478E18 = Min(Int64)
  
  X := 1E200;
  Y := Round(X);
  ShowMessage (FloatToStr(Y)); // liefert "Ungültige Gleitkommaoperation"
end;
Gruß Hawkeye
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.604 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Nicht nachvollziehbare Invalid floating point operation

  Alt 30. Okt 2010, 00:53
wird direkt durch den Compiler ausgerechnet und dann direkt an Y übergeben, als Konstante:
Delphi-Quellcode:
Y := Round(1E200);
// oder
Y := 123 * 1E200;
wird erst zur Laufzeit ausgerechnet:
Delphi-Quellcode:
X := 1E200;

Y := Round(X);
// oder
Y := 123 * X;


Code:
Unit9.pas.29: Y := Round(1E200);
004B32BC 33C0             xor eax,eax
004B32BE 8945E0           mov [ebp-$20],eax
004B32C1 C745E400000080   mov [ebp-$1c],$80000000
004B32C8 66C745E83EC0     mov word ptr [ebp-$18],$c03e


Unit9.pas.32: X := 1E200;
004B32E9 C745F06DD112BB  mov [ebp-$10],$bb12d16d
004B32F0 C745F4BEC638A7   mov [ebp-$0c],$a738c6be
004B32F7 66C745F89742     mov word ptr [ebp-$08],$4297
Unit9.pas.33: Y := Round(X);
004B32FD DB6DF0           fld tbyte ptr [ebp-$10]
004B3300 E8E312F5FF      call @ROUND
004B3305 8945D4           mov [ebp-$2c],eax
004B3308 8955D8           mov [ebp-$28],edx
004B330B DF6DD4           fild qword ptr [ebp-$2c]
004B330E DB7DE0           fstp tbyte ptr [ebp-$20]
004B3311 9B              wait
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf