AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein In einer Delphi-Applikationen eine 64Bit DLL einbinden

In einer Delphi-Applikationen eine 64Bit DLL einbinden

Ein Thema von Chemiker · begonnen am 11. Nov 2010 · letzter Beitrag vom 11. Nov 2010
Antwort Antwort
Benutzerbild von Chemiker
Chemiker

Registriert seit: 14. Aug 2005
1.848 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

In einer Delphi-Applikationen eine 64Bit DLL einbinden

  Alt 11. Nov 2010, 22:00
Hallo,

ist es eigentlich möglich in einer Delphi-Applikation eine 64Bit DLL (VS 2010 C++) einzubinden?

Bis bald Chemiker
wer gesund ist hat 1000 wünsche wer krank ist nur einen.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.797 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: In einer Delphi-Applikationen eine 64Bit DLL einbinden

  Alt 11. Nov 2010, 22:09
Kommt darauf an. Handelt es sich um eine Com-Dll?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.592 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: In einer Delphi-Applikationen eine 64Bit DLL einbinden

  Alt 11. Nov 2010, 22:14
Direkt einbinden geht garnicht.

Eine 64 Bit-DLL kann nur in einer 64 Bit-Anwendung laufen,
genauso wie eine 32 Bit-DLL nur in eine 32 Bit-Anwendung reinpaßt.
Und Delphi gibt es halt nur für 16 oder 32 Bit.

Als Out of Prozess-COM-Objekt könnte es gehn, da dieses in einem externen 64 Bit-Host laufen würde.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Chemiker
Chemiker

Registriert seit: 14. Aug 2005
1.848 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

AW: In einer Delphi-Applikationen eine 64Bit DLL einbinden

  Alt 11. Nov 2010, 22:29
Hallo,

Zitat von mkinzler:
Kommt darauf an. Handelt es sich um eine Com-Dll?
Nein, es war einfach ein spontaner Einfall, um die Umstellung von Delphi nach C++ schneller hinzukriegen.

Zitat von himitsu:
Eine 64 Bit-DLL kann nur in einer 64 Bit-Anwendung laufen,
genauso wie eine 32 Bit-DLL nur in eine 32 Bit-Anwendung reinpaßt.
Win 7 64Bit muss das doch auch irgendwie hinkriegen.

Bis bald Chemiker
wer gesund ist hat 1000 wünsche wer krank ist nur einen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.592 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: In einer Delphi-Applikationen eine 64Bit DLL einbinden

  Alt 11. Nov 2010, 22:38
Nein.

Eine 32 Bit-DLL/Anwendung kommt nur mit einer 32-Bit Speicherverwaltung zurecht.
Und eine 64 Bit-DLL/Anwendung eben nur mit einer 64-Bit Speicherverwaltung.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von xZise
xZise

Registriert seit: 3. Mär 2006
Ort: Waldbronn
4.303 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#6

AW: In einer Delphi-Applikationen eine 64Bit DLL einbinden

  Alt 11. Nov 2010, 22:38
Moin,
[...]
Zitat von himitsu:
Eine 64 Bit-DLL kann nur in einer 64 Bit-Anwendung laufen,
genauso wie eine 32 Bit-DLL nur in eine 32 Bit-Anwendung reinpaßt.
Win 7 64Bit muss das doch auch irgendwie hinkriegen.[...]
Nö, wieso meinst du das?

MfG
Fabian
Fabian
Eigentlich hat MS Windows ab Vista den Hang zur Selbstzerstörung abgewöhnt – mkinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
USchuster

Registriert seit: 12. Sep 2010
Ort: L.E.
120 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#7

AW: In einer Delphi-Applikationen eine 64Bit DLL einbinden

  Alt 11. Nov 2010, 22:50
Vielleicht hilft folgendes CC item ID: 27667, Delphi32 to 64-bit bridge
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf