AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Kontexmenü mit Shortcuts

Ein Thema von Coder · begonnen am 13. Nov 2010 · letzter Beitrag vom 14. Nov 2010
Antwort Antwort
Benutzerbild von Coder
Coder

Registriert seit: 27. Feb 2004
Ort: Bochum
201 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#1

Kontexmenü mit Shortcuts

  Alt 13. Nov 2010, 23:03
Hallo,

ich will zur besseren Bedienbarkeit ein Programm im Kontextmenü des Explorers verankern (also für Ordner und Dateien gleichermaßen)

Hier mal ein/der Code - falls noch wer ihn schnell mal suchen sollte - er verankert das Programm für Ordner.
Delphi-Quellcode:
var
Reg : TRegistry;
begin
Reg := Tregistry.create;
 with Reg Do
  begin
    RootKey := HKEY_CLASSES_ROOT;
      OpenKey('Directory\shell',false);
       if not KeyExists('TinyEditor') then CreateKey('TinyEditor');
      CloseKey;
      OpenKey('Directory\shell\TinyEditor',False);
        WriteString('','TinyEditor');
        if not KeyExists('command') then CreateKey('Command');
      Closekey;
      OpenKey('Directory\shell\TinyEditor\command',true);
        WriteString('',Application.ExeName);
      CloseKey;
  end
Falls (oben ) dazu noch wer Ergänzungen hat, - auch gerne willkommen.



So, nun möchte ich aber 1) auch ein Icon links davon einblenden

2) und einen Buchstaben durch Unterstreichung hervorheben / eine ArtShortCut mit dem Engl. UND & angeben.
Aber das scheint nicht so einfach bisher.
Also das jemand beim Windows Kontexmenü (also Linksklick) dann nur "Op&en with TinyEditor" -> E drücken muß, damit mein Programm aufgerufen wird.

Wie macht man das?

[edit=Matze]Bild angehängt, damit es uns zukünftig erhalten bleibt. MfG Matze[/edit]
Miniaturansicht angehängter Grafiken
letter.png  
ICQ: 204141443
Delphi 3 Professional, Intel 2x 2,4Ghz, 3 GB-Graka, Sound-onBrd, --
außerdem D2S, D3Pro, D4S, D5S, D6S, D7S + Indy, Lazarus, VB5Std, VC++5Pro, Tasm4+5 - was braucht man mehr?
-

Geändert von Matze (13. Nov 2010 um 23:06 Uhr) Grund: Bild angehängt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

AW: Kontexmenü mit Shortcuts

  Alt 13. Nov 2010, 23:09
Wie sieht der Code in deiner shellerweiterungs DLL aus? Denn dort erzeugst du ja die Menüeinträge.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Coder
Coder

Registriert seit: 27. Feb 2004
Ort: Bochum
201 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#3

AW: Kontexmenü mit Shortcuts

  Alt 13. Nov 2010, 23:20
mhh, achso - nee, ich hab immer nur den Code oben benutzt.
Bisher hat das auch immer ausgereicht.

Aber nun will ich eben den Komfort noch anbieten.

K.a., wie ich da dran gehen soll, oder nach welchen Stichworten ich noch suchen soll. Außer "kontexmenü" und da gibt es nix passendes.
ICQ: 204141443
Delphi 3 Professional, Intel 2x 2,4Ghz, 3 GB-Graka, Sound-onBrd, --
außerdem D2S, D3Pro, D4S, D5S, D6S, D7S + Indy, Lazarus, VB5Std, VC++5Pro, Tasm4+5 - was braucht man mehr?
-
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

AW: Kontexmenü mit Shortcuts

  Alt 14. Nov 2010, 00:37
Siehe hier: http://www.michael-puff.de/Programmi...ExifReader.zip
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf