AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch rückt eure Straßenbilder raus

rückt eure Straßenbilder raus

Ein Thema von himitsu · begonnen am 19. Nov 2010 · letzter Beitrag vom 22. Nov 2010
Antwort Antwort
Seite 4 von 5   « Erste     234 5   
Benutzerbild von Meflin
Meflin

Registriert seit: 21. Aug 2003
4.856 Beiträge
 
#31

AW: rückt eure Straßenbilder raus

  Alt 21. Nov 2010, 17:05
Dann klickst du unten auf "Ein Problem melden" und Google kümmert sich darum. An sich find ich die Erkennungsrate eigentlich bermerkenswert, wenn man sich überlegt dass das ein automatisches System ist.
Google kümmert sich dann selbstverständlich auch darum, dass das ganze aus dem Cheezburger-Network & Konsorten wieder verschwindet.

Ich muss sagen, ich bin doch überrascht, wie viel geradezu militante Sympatie diesem Projekt ohne erkennbaren Mehrwert entgegengebracht wird...
Leo S.
  Mit Zitat antworten Zitat
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#32

AW: rückt eure Straßenbilder raus

  Alt 21. Nov 2010, 21:45
[OT]
Ich muss sagen, ich bin doch überrascht, wie viel geradezu militante Sympatie diesem Projekt ohne erkennbaren Mehrwert entgegengebracht wird...
Ich muss sagen, ich bin doch überrascht, wie viel geradezu militante Antipathie diesem Projekt ohne erkennbaren Mehrwert entgegengebracht wird...

Soviel dazu.
[/OT]
Nun aber BTT...
Peter
"Div by zero Error" oder auch: "Es geht auch ohne Signatur!".

Geändert von Teekeks (21. Nov 2010 um 21:51 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Frankfurt am Main
1.175 Beiträge
 
#33

AW: rückt eure Straßenbilder raus

  Alt 21. Nov 2010, 21:56
Im Kern geht es darum, dass jeder an deinem Haus vorbeifahren darf und es sich von außen anschauen darf. Ebenfalls darf jeder ein Foto davon machen und es ins Internet stellen, nichts anderes macht Google. Die Informationen, die auf Streetview "veröffentlicht" werden, sind also ohnehin öffentlich. Wo ist das Problem, wenn der Zugriff auf eine ohnehin öffentliche Information erleichtert wird?
Könntest du das bitte mal praktisch an der US-Botschaft in Berlin oder einem der bundesweit verteilten US-Konsulate demonstrieren?!

Freue mich schon auf eine ausführliche Bildreportage.


Danke im Voraus!
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Meflin
Meflin

Registriert seit: 21. Aug 2003
4.856 Beiträge
 
#34

AW: rückt eure Straßenbilder raus

  Alt 21. Nov 2010, 22:54
Ich muss sagen, ich bin doch überrascht, wie viel geradezu militante Antipathie diesem Projekt ohne erkennbaren Mehrwert entgegengebracht wird...

Soviel dazu.
Tut mir schon Leid, aber wenn manche Leute tatsächlich nichts besseres zu tun haben, als in ihrer Freizeit jetzt "verpixelte" Häuser zu fotographieren und bei Panoramio hochzuladen, dann wüsste ich nicht, wie man das sonst nennen sollte.

Als ob es das ureigenste aller Menschenrechte wäre, jedermanns Haus im Internet angaffen zu können.

So, jetzt bitte deine Entsprechung dazu, die deine Aussage rechtfertigt
Leo S.
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#35

AW: rückt eure Straßenbilder raus

  Alt 21. Nov 2010, 23:00
Du verstehst offenichtlich nicht, oder willst nich verstehen, was damit gezeigt werden soll: Nämlich, dass jeder dein Haus ansehen, fotografieren und ins Internet stellen kann. Mit der Verpixelungsaktion wird vielleicht bewirkt, dass man es nicht mehr bei Google findet, aber das heißt nicht, dass man es sich nicht ansehen könnte. Ist ein bisschen wie mit dem Stopp-Schild...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Garfield
Garfield

Registriert seit: 9. Jul 2004
Ort: Aken (Anhalt-Bitterfeld)
1.326 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#36

AW: rückt eure Straßenbilder raus

  Alt 21. Nov 2010, 23:18
Nämlich, dass jeder dein Haus ansehen, fotografieren und ins Internet stellen kann.
Nicht kann sondern könnte.
Gruss Garfield
W81: Laz1.6/FPC3, D7PE, DXE5Prof - Ubuntu: Laz1.6/FPC3
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Frankfurt am Main
1.175 Beiträge
 
#37

AW: rückt eure Straßenbilder raus

  Alt 21. Nov 2010, 23:33
Also, wer meldet sich freiwillig zum Ablichten der US-Botschaft oder eines US-Konsulats? Es gibt Bonuspunkte wenn ihr es im Ausland macht. Weitere Bonuspunkte für das Tragen eines Turbans und eines (Voll-)Bartes zum Ankleben!

Eine Fotoreihe mit mindestens fünf Fotos von jeder Seite möchte dabei aber schon rauskommen.

Wenn ihr es in die Abendnachrichten schafft, verzichte ich ggf. auch auf die Ablieferung der Fotoreihen hier im Forum. Deal?
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Meflin
Meflin

Registriert seit: 21. Aug 2003
4.856 Beiträge
 
#38

AW: rückt eure Straßenbilder raus

  Alt 21. Nov 2010, 23:44
Du verstehst offenichtlich nicht, oder willst nich verstehen, was damit gezeigt werden soll: Nämlich, dass jeder dein Haus ansehen, fotografieren und ins Internet stellen kann.
Und? Was ändert das an der Sinnbefreitheit dieser Aktion? Den deutlich geäußerten Willen eines Mitbürgers zu konterkarieren, weil man es eben darf, das ist schon ganz großes Kino.

Erinnert mich so ein bisschen Kleinkinderquengelei: "Ich will aber".
Leo S.
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#39

AW: rückt eure Straßenbilder raus

  Alt 21. Nov 2010, 23:47
Tja, und mich erinnert die Aufregung um Streetview auch ein bisschen an Kleinkinderquengelei: "Ich will aber nicht".
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Frankfurt am Main
1.175 Beiträge
 
#40

AW: rückt eure Straßenbilder raus

  Alt 21. Nov 2010, 23:49
Und mich erinnert der Vergleich zwischen der Veröffentlichung durch Google und der durch eine Privatperson an den Vergleich von Äpfeln und Birnen. ... beiderseits, wohlgemerkt!
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf