AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Sonstige Werkzeuge Wieviele Programmiersprachen "sprecht" ihr?

Wieviele Programmiersprachen "sprecht" ihr?

Ein Thema von Assarbad · begonnen am 3. Dez 2010 · letzter Beitrag vom 4. Dez 2010
Antwort Antwort
Seite 6 von 6   « Erste     456
Reinhard Kern

Registriert seit: 22. Okt 2006
772 Beiträge
 
#51

AW: Wieviele Programmiersprachen "sprecht" ihr?

  Alt 4. Dez 2010, 00:40
Hallo,

gelten eigentlich auch Hardwarebeschreibungssprachen wie PALASM, CUPL, ABEL, Verilog, VHDL? Mit den ca. 500 bis 700 aktuellen Soft-Sprachen wird's ja langweilig, selbst wenn man wie ich noch Algol und Fortran gelernt hat...

Gruss Reinhard
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#52

AW: Wieviele Programmiersprachen "sprecht" ihr?

  Alt 4. Dez 2010, 01:06
Oh, ich habe noch GWBasic und QBasic vergessen. Aber das würde ich eher als Jugendsünde bezeichnen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von XHelp
XHelp

Registriert seit: 12. Jul 2004
Ort: Duisburg
172 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#53

AW: Wieviele Programmiersprachen "sprecht" ihr?

  Alt 4. Dez 2010, 01:29
1 ist eher unnütz, weil man von jeder Sprache schon mal was gehört hat...

2 - C,C++,C#,Haskell,Prolog, Brainfuck
3 - Assembler
4 - JS, Perl, Ruby
5 - Java, PHP
6 - Delphi, Basic
Alex
Von allen Dingen die mir verloren gegangen,
hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen

Geändert von XHelp ( 4. Dez 2010 um 01:31 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Frankfurt am Main
1.229 Beiträge
 
#54

AW: Wieviele Programmiersprachen "sprecht" ihr?

  Alt 4. Dez 2010, 02:26
gelten eigentlich auch Hardwarebeschreibungssprachen wie PALASM, CUPL, ABEL, Verilog, VHDL? Mit den ca. 500 bis 700 aktuellen Soft-Sprachen wird's ja langweilig, selbst wenn man wie ich noch Algol und Fortran gelernt hat...
Für mich schon.

1 ist eher unnütz, weil man von jeder Sprache schon mal was gehört hat...
Ich hatte von Servoy und Vulcan.NET noch nichts gehört. Habe mir aber beide notiert um sie nachzuschlagen. Aber hast recht, als extra Punkt meinte ich es eher in die Richtung: habe davon gehört und interessiere mich auf die eine oder andere Weise dafür.
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mleyen
mleyen

Registriert seit: 10. Aug 2007
609 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#55

AW: Wieviele Programmiersprachen "sprecht" ihr?

  Alt 4. Dez 2010, 02:43
6: Logo
5: Delphi
C++, C#, Java (BlueJ) und ein bissl html/php/javascript dümpeln auch noch mehr oder weniger im Hinterkopf herum.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.923 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#56

AW: Wieviele Programmiersprachen "sprecht" ihr?

  Alt 4. Dez 2010, 09:13
4 - C#, C++, Step7, JS
stümmt ja, die liebe SPS und dann auch noch mit Step5
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Chemiker
Chemiker

Registriert seit: 14. Aug 2005
1.850 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#57

AW: Wieviele Programmiersprachen "sprecht" ihr?

  Alt 4. Dez 2010, 09:25
Hallo,

C# = 3

dBase, Cobol, Foxpro, BASIC, Action = 6

SQL = 4

Delphi, C/ C++, Assembler, VBA =4/5

Bis bald Chemiker
wer gesund ist hat 1000 wünsche wer krank ist nur einen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#58

AW: Wieviele Programmiersprachen "sprecht" ihr?

  Alt 4. Dez 2010, 12:24
OCaml/ML: 6
...
Haskell: 3
Da du dich ja mit anderen funktionalen Programmiersprache auskennst: wie schätzt du Haskell ein.

Ich finde es relativ toll, in unserer Uni gibt wird es genutzt ... aber ich habe keinen direkten Vergleich zu anderen funktionalen Programmiersprachen (und kenne auch nur Grundlegendes).

Wird es genutzt, ist im kommen/gehen, usw. ?
Intellekt ist das Verstehen von Wissen. Verstehen ist der wahre Pfad zu Einsicht. Einsicht ist der Schlüssel zu allem.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf