AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi am "Ende"?

Ein Thema von Mavarik · begonnen am 3. Jan 2011 · letzter Beitrag vom 3. Apr 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 41     12 3412     Letzte » 
Benutzerbild von s.h.a.r.k
s.h.a.r.k

Registriert seit: 26. Mai 2004
3.159 Beiträge
 
#11

AW: Delphi am "Ende"?

  Alt 3. Jan 2011, 17:21
Alle jahre wieder ...
Wohl eher alle Monate
»Remember, the future maintainer is the person you should be writing code for, not the compiler.« (Nick Hodges)
  Mit Zitat antworten Zitat
mquadrat

Registriert seit: 13. Feb 2004
1.113 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#12

AW: Delphi am "Ende"?

  Alt 4. Jan 2011, 12:33
Noch ein Vorschlag: Der nächste der einen "Delphi ist Tot"-Thread aufmacht ohne dass es dazu einen Grund gibt (Grund: Emba macht dicht, David I kündigt oder Delphi wird WIRKLICH eingestellt) wird für ide nächsten 50 Jahre aus dem Forum verbannt
Würde es einen Unterschied machen, wenn DavidI kündigt? Wohl eher nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.153 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#13

AW: Delphi am "Ende"?

  Alt 4. Jan 2011, 14:24
Noch ein Vorschlag: Der nächste der einen "Delphi ist Tot"-Thread aufmacht ohne dass es dazu einen Grund gibt (Grund: Emba macht dicht, David I kündigt oder Delphi wird WIRKLICH eingestellt) wird für ide nächsten 50 Jahre aus dem Forum verbannt
Würde es einen Unterschied machen, wenn DavidI kündigt? Wohl eher nicht.
k.a. vermutlich hast Du recht - wobei das ja nur eine Auswahl möglicher Gründe sind über die man dann wieder reden könnte einen solchen Thread aufzumachen...

GRüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
14.608 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#14

AW: Delphi am "Ende"?

  Alt 4. Jan 2011, 14:25

...bloß nicht

Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von freak4fun
freak4fun

Registriert seit: 22. Sep 2004
Ort: Hannover
1.807 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#15

AW: Delphi am "Ende"?

  Alt 4. Jan 2011, 14:39
Lasst doch einfach die Admins entscheiden welches Thema geschlossen wird und welches offen bleibt.

Das hier ist ein Diskussionsforum, nur weil es ein Thema schon mal gab, heißt es nicht, das es dazu nichts Neues gibt.

Wenn euch das Thema nicht interessiert, dann antwortet halt nicht.

Meine Meinung zu Delphi: Tot gesagte leben länger ...
Christian
IT: Schließen Sie bitte das Fenster. User: Die Tür auch?
i++; // zaehler i um 1 erhoehen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von implementation
implementation

Registriert seit: 5. Mai 2008
940 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#16

AW: Delphi am "Ende"?

  Alt 4. Jan 2011, 14:44
Lasst doch einfach die Admins entscheiden
Daniel ist Plural
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von freak4fun
freak4fun

Registriert seit: 22. Sep 2004
Ort: Hannover
1.807 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#17

AW: Delphi am "Ende"?

  Alt 4. Jan 2011, 15:28
Lasst doch einfach die Admins entscheiden
Daniel ist Plural
Ja.
Christian
IT: Schließen Sie bitte das Fenster. User: Die Tür auch?
i++; // zaehler i um 1 erhoehen
  Mit Zitat antworten Zitat
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.527 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#18

AW: Delphi am "Ende"?

  Alt 4. Jan 2011, 17:38
Cobol hat ja auch noch 20 Jahre lange gelebt obwohl es angeblich Tod war....gut keiner hat es mehr freiwillig erlernt und viele die es können sind nun tod...oder würden es für kein Geld der welt noch mal machen wollen ...
....
die Preise für einen Cobol Programmierer sind ja auch dann gegen Ende so dermaßen explodiert das die Banken sich dann doch für neue systeme entscheiden konnten.....
....
.......Explodierende Preise sind also wohl nicht ein Hinweis auf die letzten tiefen atemzüge die eine Sprache macht....

Und jetzt kaufen wir uns doch für 3.499,00EUR eine Arbeitplatz lizenz für eine Delphi XE Architect version...ist ja ein Schnäpchen verglichen mit Visualstudio für c# oder c++ oder Iron Python .....

Wieso versuche ich gerade mit soviel Energie wie möglich mich in Lazarus/Freepascal einzuarbeiten ??? Ich glaube nicht das Delphi gegen die Visualstudio Sprachen ankommt...und auch Embarcadero liefern Prism ja lieber im Visualstudio aus statt in der eigenen IDE.

Aber hey irgendwann bekommt Delphi einen Compiler mit 64 bit !!! also dann wenn die Desktop Prozessoren standardmäßig 128 bit Register haben......und das erste Windows 8 mit 128 Bit rauskommt....

Nein das ist nicht etwa alles nur Hinhaltetaktik....das ist das Zeichen für eine Blühende und wachsende sprache....Delphi wird doch nicht das schicksal von Märklin erfahren....Delphi sterben die Programmierer nicht weg...sieht man ja hier im Forum zig neue Gesichter, jedes mal, und alle mit der Neusten Delphiversion ausgestattet......

Wie kommts das es auf einmal genug betrieb in Sachen Lazarus gibt das es dazu Unterforen gibt? Alles böse Kommunisten die nicht rechnen können was für eine ach so produktivitäts steigernde Investition Delphi gewesen wäre?
Andreas
#PerfMatters

Geändert von QuickAndDirty ( 4. Jan 2011 um 17:44 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
14.608 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#19

AW: Delphi am "Ende"?

  Alt 4. Jan 2011, 17:52

Und genau darum erachtet man Threads wie diesen für wenig gewinnbringend.

Mit einer gewissen Legitimation wird dieses Thema immer zu den Releases von Delphi aktuell. Zuletzt hatten wir es im September, als herauskam, dass die Mac-Unterstützung nicht in XE enthalten sein würde. Aber in diesen vier Monaten hat sich nichts so grundlegend geändert, dass eine erneute Diskussion zu dem Thema irgendeinen Mehrwert bringen würde.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#20

AW: Delphi am "Ende"?

  Alt 4. Jan 2011, 17:59
Ich bin eigentluch nur mal gespannt, ob die für dieses Jahr angekündigte Hobbyversion tatsächlich kommt...
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf