AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Formularlupe

Ein Thema von AlBo55 · begonnen am 7. Jan 2011 · letzter Beitrag vom 7. Jan 2011
Antwort Antwort
AlBo55

Registriert seit: 17. Jan 2008
Ort: Lieblingshof
30 Beiträge
 
Delphi XE7 Enterprise
 
#1

Formularlupe

  Alt 7. Jan 2011, 13:43
Hallo,
trotz aller Sucherei habe ich bisher keinen Lösungsansatz für folgendes Problem gefunden:
- Datenbankanwendung mit etlichen Eingabeformularen läuft
- es gibt einige Nutzer die augenscheinlich den Gang zu Fielmann scheuen
- wie kann man die Formularanzeige vergrößern und Proportionalität und Funktionalität des Formulars erhalten? also keine Bildschirmlupe!
es wäre schön, wenn dazu jemand einen Ansatz oder Lösung hätte.

Albrecht
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ChrisE
ChrisE

Registriert seit: 15. Feb 2006
Ort: Hechingen
504 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

AW: Formularlupe

  Alt 7. Jan 2011, 13:57
Hallo,

kann der Anwender nicht "einfach" die DPI-Anzahl der Schriftarten umstellen (Win7 kann es sicher, Vista glaub auch ?) Dadurch skaliert Windows doch alle entsprechend Größer - aber eben Systemweit und auch gültig für alle anderen Anwendungen. Wenn diese dann "komisch" Programmiert sind (eigenes Skinning etc.), dann kann es da schon zu Problemen kommen.

Das wäre das erste was ich probieren würde.

Ansonsten müsste man meines wissens nach in die Sourcen eingreifen und eine Skalierung selber nach programmieren. Das geht mit der RTTI und iterieren durch alle Formulare der Application und deren Subkomponenten glaube ich ganz gut.

Gruß, Chris
Christian E.
Es gibt 10 Arten von Menschen, die die Binär lesen können und die die es nicht können

Delphi programming rules
  Mit Zitat antworten Zitat
AlBo55

Registriert seit: 17. Jan 2008
Ort: Lieblingshof
30 Beiträge
 
Delphi XE7 Enterprise
 
#3

AW: Formularlupe

  Alt 7. Jan 2011, 14:05
Danke für den Tip, aber das muss unter XP laufen und ich darf nicht systemweit eingreifen.
Mehr so: Nutzer meldet sich:
Programm: Ah, der braucht große Buchstaben.

Geändert von AlBo55 ( 7. Jan 2011 um 14:09 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Fussball-Robby
Fussball-Robby

Registriert seit: 22. Okt 2007
Ort: Nähe Köln
1.063 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#4

AW: Formularlupe

  Alt 7. Jan 2011, 14:26
Eventuell hilft dir ScaleBy().
Probiers einfach mal aus mit Form1.ScaleBy(2, 1). Dann wird alles auf dem Formular doppelt so groß. Die 2 steht dafür für den Zähler eines Bruches und die 1 für den Nenner. Die Größe wird also um 2/1 = 2 = 200% verändert. Zum verkleinern müsstest du dann analog ScaleBy(1, 2) verwenden.
Die Prozedur funktioniert für alle WinControls (also auch Panels etc.).

Ich hoffe, ich konnte helfen. Viele Grüße
Robert L.
Der folgende Satz ist richtig!
Der vorherige Satz ist falsch!

Paradox
  Mit Zitat antworten Zitat
AlBo55

Registriert seit: 17. Jan 2008
Ort: Lieblingshof
30 Beiträge
 
Delphi XE7 Enterprise
 
#5

AW: Formularlupe

  Alt 7. Jan 2011, 14:31
@Fussball-Robby
Danke, was das alles gibt auf dieser Welt.
Genau so soll es laufen.

Gruß Albrecht
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.220 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Formularlupe

  Alt 7. Jan 2011, 17:18
Ein Video dazu.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
AlBo55

Registriert seit: 17. Jan 2008
Ort: Lieblingshof
30 Beiträge
 
Delphi XE7 Enterprise
 
#7

AW: Formularlupe

  Alt 7. Jan 2011, 19:27
@Stahli,

Danke für den Tip. Das Ganze ist also bei beliebiger Vergrößerung und zurück nicht problemfrei, aber für meine Zwecke (Fielmann-Muffel) reicht es. Ich hab einfach in den Anmeldungsdaten eine Anzeigegröße hinterlegt, so bekommt jeder etwas was er auch lesen kann.

Gruß Albrecht
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf