AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Magische Glückszahlberechnung

Magische Glückszahlberechnung

Ein Thema von HolzFreak · begonnen am 29. Jan 2011 · letzter Beitrag vom 2. Feb 2011
Antwort Antwort
HolzFreak
Registriert seit: 30. Jan 2010
Hallo zusammen

Anbei lade ich ein kleines "Progämmchen" zur Berechnung der Glückszahl hoch.
Die Berechnung erfolgt durch Stringanalyse von Vor- und Nachnamen.
Ob man damit Lotto spielen kann, sei dahin gestellt. Dies wurde nicht ausprobiert.
Im Helpfile ist die Berechnungsmethode beschrieben.
Auf Anfrage ist der Sourcecode frei erhaeltlich.

Hab Probleme beim Hochladen der ZIP-Datei (ca. 2.5 MB).
Hat jemand eine Idee, was ich da falsch mache ?

MFG

Holzfreak
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z MagicNumber.7z (1,91 MB, 28x aufgerufen)

Geändert von HolzFreak ( 2. Feb 2011 um 20:09 Uhr)
 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2
  Alt 29. Jan 2011, 07:35
Zitat:
Hat jemand eine Idee, was ich da falsch mache ?
Nix, siehe http://www.delphipraxis.net/issue-382
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sx2008
sx2008

 
Delphi 2007 Professional
 
#3
  Alt 29. Jan 2011, 12:57
Wieso braucht das kleine Progrämmchen denn so viel Speicherplatz?
Tipps zum Sparen von Platz:
*.DCU Dateien und Backupdateien der IDE (mit einer Tilde in der Dateienendung) aus dem Archiv entfernen
Screenshots nicht als BMP, sondern als GIF oder PNG speichern.
EXE-Datei nicht mit TD32-Debug-Symbolen kompilieren und auch keine MAP-Datei beilegen.
Unnötigen Schnickschnack wie z.B. grosse Bmp-Bilder oder Skinning-Komponenten aus der Exe entfernen.
  Mit Zitat antworten Zitat
HolzFreak

 
Turbo Delphi für Win32
 
#4
  Alt 2. Feb 2011, 20:10
Hallo Zusammen

Das Programm ist jetzt hochgeladen...im 7z-Format gings.

Gruss

Holzfreak
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von lbccaleb
lbccaleb

 
Delphi 7 Enterprise
 
#5
  Alt 2. Feb 2011, 21:04
was soll das sein, und wieso ist das prog 4 mb groß??
Martin
  Mit Zitat antworten Zitat
HolzFreak

 
Turbo Delphi für Win32
 
#6
  Alt 2. Feb 2011, 21:08
Hallo

Das Programm hat ein paar zusätzliche Komponenten. Vielleicht wurde es deshalb 4 Mbyte gross beim kompilieren.
Was das sein sollte: Eine Berechnung einer namensbezogenen Glückszahl. Die Berechnungsmethode ist ja im Helpfile beschrieben.

Gruss

Holzfreak
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Coder
Coder

 
Delphi 3 Professional
 
#7
  Alt 2. Feb 2011, 21:21
ja, das frag ich auch, zumal es mit Delphi 2 compiliert wurde und üblichertweise Projekte, mit leeren Formen ohne weiteren Code und Komponenten gerade mal 159 KB auf die Wage bringen.

die enthaltene Bitmap-Grafik dürfte auch nicht soo groß sein und bringt als unkomprimierte BMP gerade mal 35 KB.

echt seltsam.


die HilfeDatei ist von 9.12.2001 - 21:33:14 Uhr.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf