AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken NoSQL Datenbanken - Erfahrungen mit Delphi

NoSQL Datenbanken - Erfahrungen mit Delphi

Ein Thema von matf · begonnen am 19. Feb 2011 · letzter Beitrag vom 19. Feb 2011
Antwort Antwort
Benutzerbild von matf
matf

Registriert seit: 14. Feb 2007
Ort: Amberg
28 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#1

NoSQL Datenbanken - Erfahrungen mit Delphi

  Alt 19. Feb 2011, 11:27
Datenbank: NoSQL • Version: -- • Zugriff über: --
Hallo,

Da in letzter Zeit immer wieder das Stichwort NoSQL Datenbanken durch das Web geistert, habe ich mich gefragt, was man damit machen kann. Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Wo genau liegen denn die Vorteile im Vergleich mit relationalen Datenbanken?
Hat vielleicht jemand schon Erfahrungen mit einer bestimmten Datenbank gemacht (Mongo oder Couch)?
Wie schaut es da mit der Verbindung mit Delphi aus?

Fragen über fragen

Vielen Dank
Matze
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.914 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: NoSQL Datenbanken - Erfahrungen mit Delphi

  Alt 19. Feb 2011, 11:33
Wie weit hast du dich schon Eingearbeitet? z.B. die Fragen Vor-/Nachteile werden ja im Wiki-Artikel beschrieben/angerissen.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von matf
matf

Registriert seit: 14. Feb 2007
Ort: Amberg
28 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#3

AW: NoSQL Datenbanken - Erfahrungen mit Delphi

  Alt 19. Feb 2011, 12:20
Ich lese mich grade erst so ein bisschen ins Thema ein und finde es recht spannend!

OK. Meine erste Frage kann ich mir wirklich auch selber anlesen, das merke ich auch grade.
Interessanter sind da schon meine beiden anderen Fragen: Erfahrungen und Anbindung an Delphi.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.558 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: NoSQL Datenbanken - Erfahrungen mit Delphi

  Alt 19. Feb 2011, 13:06
Für MongoDB gibts einige Connectoren z.B. pebongo

Oder ne BigTable Implementierung in Delphi gibts hier

Solche Datenbanken haben ihre Stärken bei großen Datenmengen, die sich eher selten ändern.
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf