AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Code-Bibliothek Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen Delphi Erweitertes Sortieren einer ListView

Erweitertes Sortieren einer ListView

Ein Thema von olee · begonnen am 15. Mär 2011 · letzter Beitrag vom 20. Mär 2011
Antwort Antwort
Benutzerbild von olee
olee

Registriert seit: 16. Feb 2008
Ort: Boppard
540 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#1

Erweitertes Sortieren einer ListView

  Alt 15. Mär 2011, 21:47
Hi,

Ich habe den Beitrag in der Code-Lib zum Sortieren einer ListView gesehen und gemerkt, das sich dies viel einfacher und vor allem ohne den Gebrauch anderer Variablen außerhalb der ListView realisieren lässt (vorteilhaft, wenn mann für viele ListViews eine Sortieren-Funktion einbauen will).
Außerdem fehlte in dem Code der Code-Lib eine Sicherheitskontrolle, ob der entsprechende SubItems Eintrag überhaupt vorhanden ist!

Der Code den ich geschrieben habe arbeitet mit der Tag-Eigenschaft der ListView, wobei negative Werte eine umkehrung der Sortier-Reihenfolge bewirken.

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.ListView1ColumnClick(Sender: TObject; Column: TListColumn);
begin
  If TListView(Sender).Tag = (Column.Index + 1) then
    TListView(Sender).Tag := - (Column.Index + 1)
  else
    TListView(Sender).Tag := (Column.Index + 1);

  TListView(Sender).AlphaSort;
end;

procedure TForm1.ListView1Compare(Sender: TObject; Item1, Item2: TListItem;
  Data: Integer; var Compare: Integer);
var
  SortData1, SortData2 : String;
  ColIndex : Integer;
  Ascending : Boolean;
begin
  ColIndex := TListView(Sender).Tag;
  If ColIndex < 0 then
  begin
    Ascending := true;
    ColIndex := -ColIndex;
  end
  else
    Ascending := false;
  dec(ColIndex);

  case ColIndex of
    // Zum sortieren von besonderen Spalten (nur ein Beispiel):
    MySpecialRowIndex : Compare := MySpecialCompare(Item1, Item2);
  else
    If ColIndex = 0 then
      SortData1 := Item1.Caption
    else
      If (Item1.SubItems.Count >= ColIndex - 1) then
        SortData1 := Item1.SubItems[ColIndex - 1]
      else
        SortData1 := '';

    If ColIndex = 0 then
      SortData2 := Item2.Caption
    else
      If (Item2.SubItems.Count >= ColIndex - 1) then
        SortData2 := Item2.SubItems[ColIndex - 1]
      else
        SortData2 := '';

    Compare := CompareText(SortData1, SortData2);
  end;

  If Ascending then
    Compare := - Compare;
end;
Björn Zeutzheim
Codename: Performancepumpe

Geändert von olee (20. Mär 2011 um 12:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von olee
olee

Registriert seit: 16. Feb 2008
Ort: Boppard
540 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#2

AW: Erweitertes Sortieren einer ListView

  Alt 20. Mär 2011, 12:40
Ich habe den Code noch etwas ausgebessert und die Möglichkeit zum speziellen Sortieren gewisser Spalten hinzugefügt (z.B. Integer-Spalten etc.)

MFG
Björn Zeutzheim
Björn Zeutzheim
Codename: Performancepumpe
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf