AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Webserver auf dem eigenen PC

Webserver auf dem eigenen PC

Ein Thema von xxsasch4xx · begonnen am 20. Mär 2011 · letzter Beitrag vom 22. Mär 2011
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#1

Webserver auf dem eigenen PC

  Alt 20. Mär 2011, 02:03
Hallo ich wollte eine PHP Seite die in einem Ordner auf meiner Festplatte liegt, für Leute im Internet sichtbar machen. Dazu habe ich XAMMP installiert und PORT 80 (Apache Server) und PORT 21 (FTP-Server) auf mich selber gerichtet.
Unter dem Sicherheitscenter habe ich noch die Passwörter von dem MYSQL User und dem FTP USER geändert.

Und jetzt wollte ich wissen, wie ich in meinem FTP Server der bei XAMMP mitgeliefert wird, eine Datei hochlade, und was muss man in die URL eingeben, (erstmal ohne DYNDNS) um auf meine Datei dann drauf zu kommen??

Sry bin noch neu und hab nicht soviel Erfahrung mit dem Webserver auf dem eigenen PC.

Geändert von xxsasch4xx (20. Mär 2011 um 02:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#2

AW: Webserver auf dem eigenen PC

  Alt 20. Mär 2011, 07:54
Und jetzt wollte ich wissen, wie ich in meinem FTP Server der bei XAMMP mitgeliefert wird, eine Datei hochlade, und was muss man in die URL eingeben, (erstmal ohne DYNDNS) um auf meine Datei dann drauf zu kommen??
DynDNS macht eigentlich nichts anderes, als deine dynamische IP über eine statische URL anzusprechen. Ohne DynDNS musst du daher deine (externe) IP nehmen. Da gibt's massig Websites, die dir diese IP anzeigen.

Im Router musst du normalerweise noch die entsprechenden Ports freigeben, falls nicht bereits geschehen.
  Mit Zitat antworten Zitat
alfold

Registriert seit: 29. Jun 2010
Ort: Neustrelitz
393 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

AW: Webserver auf dem eigenen PC

  Alt 20. Mär 2011, 10:03
....Und jetzt wollte ich wissen, wie ich in meinem FTP Server der bei XAMMP mitgeliefert wird, eine Datei hochlade, und was muss man in die URL eingeben, (erstmal ohne DYNDNS) um auf meine Datei dann drauf zu kommen??
....
Wenn Du nix an der Config geändert hast, ist Url Localhost, und deine IP für den FTP 127.0.0.1

alfold
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.652 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: Webserver auf dem eigenen PC

  Alt 20. Mär 2011, 10:05
....Und jetzt wollte ich wissen, wie ich in meinem FTP Server der bei XAMMP mitgeliefert wird, eine Datei hochlade, und was muss man in die URL eingeben, (erstmal ohne DYNDNS) um auf meine Datei dann drauf zu kommen??
....
Wenn Du nix an der Config geändert hast, ist Url Localhost, und deine IP für den FTP 127.0.0.1

alfold
Aber natürlich nur vom lokalen Rechner aus
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
alfold

Registriert seit: 29. Jun 2010
Ort: Neustrelitz
393 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

AW: Webserver auf dem eigenen PC

  Alt 20. Mär 2011, 10:17
Zitat:
Aber natürlich nur vom lokalen Rechner aus
mist hätt ich dazu schreiben müssen

alfold
  Mit Zitat antworten Zitat
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#6

AW: Webserver auf dem eigenen PC

  Alt 20. Mär 2011, 10:30
Achso also der der auf meinen Rechner zugreifen will muss dafür erst meine (externe) IP wissen? Ich dachte das reicht, wenn der meine (interne) IP eingibt, hab das dauernd mit der versucht.
Und wie gebt man, dass dann genau ein?
www.meineip.de ?

wo stell ich dann ein welche Dateien freigegeben werden?
Irgendwie geht das mit dem File Zilla Client oder braucht man dafür den File Zilla Server?
Weil im XAMMP Packet ist nur der File Zilla Server mitgeliefert.

Mit Ports freigeben im Router meinst du ja, dass ich die Ports dann auf meinen eigenen PC weiterleite oder?
Das hab ich schon gemacht, und in der Windows Firewall gibt der die richtigen Ports ja automatisch frei.
  Mit Zitat antworten Zitat
Maximus

Registriert seit: 26. Okt 2003
169 Beiträge
 
#7

AW: Webserver auf dem eigenen PC

  Alt 20. Mär 2011, 10:44
Zum Konfigurieren eines Filezillas Server gibts im Internet genügende Informationen (u.a. auch Youtube-Anleitungen).

z.B.: (unterer Teil des 1.Posts - "Schnell Einstellung")
http://www.boards-united.com/softwar...la-server.html
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#8

AW: Webserver auf dem eigenen PC

  Alt 20. Mär 2011, 10:45
Achso also der der auf meinen Rechner zugreifen will muss dafür erst meine (externe) IP wissen? Ich dachte das reicht, wenn der meine (interne) IP eingibt, hab das dauernd mit der versucht.
Die interne IP ist nach außen hin unbekannt. Meine interne IP kann die gleiche sein, die du nutzt. Die nach außen wird es bei uns nicht sein. Und intern reservierte IPs wie "192.168.x.x" werden generell nicht nach außen zur Verfügung gestellt.

Ich frage mich gerade, was man angeben muss, wenn 2 PCs im gleichen Netz hängen und beide einen FTP-Server eingerichtet haben, auf die man zugreifen möchte. Die externe IP ist bei beiden die gleiche. Evtl. geht's dann über verschiedene Ports.
Aber das ist in deinem Fall nicht relevant.

Und wie gebt man, dass dann genau ein?www.meineip.de ?
Naja da oben steht deine IP. Die gibst du dann im FTP-Client an oder auch im Browser über ftp://deine_ip

wo stell ich dann ein welche Dateien freigegeben werden?
Irgendwie geht das mit dem File Zilla Client oder braucht man dafür den File Zilla Server?
Mit dem Client greift man auf den Server zu. D.h. wenn du die Dateien zur Verfügung stellen möchtest, musst du bei dir den FileZilla Server installieren. Ich könnte dann, sofern ich deine IP kenne und du am Server die Verzeichnisse mit den entsprechenden Rechten versehen hast, mit einem FTP-Client darauf zugreifen.

Weil im XAMMP Packet ist nur der File Zilla Server mitgeliefert.
XAMPP ist auch ein Paket um einen Server einzurichten. Ein FTP-Client ist dafür nicht erforderlich. Die Betriebssysteme/Browser bringen diesen i.d.R. mit, wenn auch oft mit eingeschränkter Funktionalität.

Mit Ports freigeben im Router meinst du ja, dass ich die Ports dann auf meinen eigenen PC weiterleite oder?
Das hab ich schon gemacht, und in der Windows Firewall gibt der die richtigen Ports ja automatisch frei.
Dann sollte das passen.
  Mit Zitat antworten Zitat
alfold

Registriert seit: 29. Jun 2010
Ort: Neustrelitz
393 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#9

AW: Webserver auf dem eigenen PC

  Alt 20. Mär 2011, 10:53
Ich frage mich gerade, was man angeben muss, wenn 2 PCs im gleichen Netz hängen und beide einen FTP-Server eingerichtet haben, auf die man zugreifen möchte. Die externe IP ist bei beiden die gleiche. Evtl. geht's dann über verschiedene Ports.
Im Router die Ip des 2. Rechners dafür frei machen!
nehmes zurück beide haben ein FTP-Server mh... jo, nur verschiedene Ports.
alfold

Geändert von alfold (20. Mär 2011 um 11:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#10

AW: Webserver auf dem eigenen PC

  Alt 20. Mär 2011, 11:20
Also ich hab jetzt einen eigenen Benutzer und einen Ordner mit Bildern freigeben. Wenn der andere Internetbenutzer, jetzt auf die Bilder zugreifen will dann bräuchte ich ja theoretisch kein Apache zu starten, weil man das ja nur braucht, wenn man da ne PHP Datei reinmacht.
Also ich wollte jetzt über ftp://meineip auf den Ordner zugreifen, aber da steht dann immer Seitenladefehler.
Muss da vielleicht noch ein *.de oder so dran gehängt werden?
Oder muss ich noch was anderes im FileZilla Server einstellen?

Den FileZilla Client braucht man doch eigentlich gar nicht wenn der Firefox Browser auch drauf zugreifen kann. Wofür ist der dann gut, für Leute die keine Browser mögen??
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf