AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme [Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

[Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

Ein Thema von RWarnecke · begonnen am 31. Mär 2011 · letzter Beitrag vom 2. Apr 2011
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.408 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#1

[Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

  Alt 31. Mär 2011, 05:06
Hallo zusammen,

ich habe in einen Window Server 2008 32Bit eine 1,5TB große Platte eingebaut. Die Platte wird im BIOS und im Betriebssystem mit 1,5TB richtig erkannt. Nun wollte ich die Platte in 4 Volumes einteilen :
  1. Volume --> 600GB
  2. Volume --> 400GB
  3. Volume --> 300GB
  4. Volume --> 200GB
Wenn ich das 3. Volume anlegen und formatieren will, dann gibt der Server die folgende Fehlermeldung aus:
Zitat:
---------------------------
Verwaltung logischer Datenträger
---------------------------
Die Formatierung wurde nicht fehlerfrei durchgeführt.
---------------------------
OK
---------------------------
Bleibe ich unter einer Gesamtgröße von 1TB der Volumes, dann kann ich soviele Volumes in beliebiger Größe erstellen wie ich will.

Ich habe auch schon versucht, den Datenträger in GPT umzuwandeln. Dann gibt es die Fehlermeldung "Unzulässige Funktion". Desweiteren habe ich es schon mit unterschiedlichen Werten bei der Zuordnungseinheit probiert, hat aber auch nichts gebracht.

Hat jemand eine Idee, wie ich die restlichen 500GB von der Festplatte nutzen kann ?
Rolf Warnecke
App4Mission
  Mit Zitat antworten Zitat
SvB

Registriert seit: 21. Okt 2004
Ort: Eckenroth
425 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#2

AW: [Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

  Alt 31. Mär 2011, 06:48
Man kann max. 4 Partitionen auf einem Datenträger anlegen. Wenn man eine primäre und dann eine erweiterte hat, dann kann man beliebig viele logische Partitionen in der erweiterten Partition anlegen. (Wikipedia)

Einen GPT Datenträger braucht man glaube ich, wenn man Partitionen über 2TB anlegen will.

So wie sich das bei Dir anhört, scheint irgend etwas mit der Partitionsstruktur nicht in Ordnung zu sein. Schau Dir mal Diskpart an. Da kann man einiges mehr damit machen.
Sven

Alle sagen, das geht nicht. Da kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.408 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#3

AW: [Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

  Alt 31. Mär 2011, 22:03
Hallo Sven,

danke erstmal für Deine Antwort. Ich bin erst heute Abend dazu gekommen, die Platte nochmals mit Diskpart zu partitionieren. Leider hat das auch nicht funktioniert. Ich habe dann die Platte ausgebaut und über ein USB-Kabel an meinen Windows 7 Rechner angeschlossen. Ich habe dann die Platte partitioniert und dann wieder in den Server eingebaut. Danach hat der Server zumindest schon mal die ersten drei Partitionen erkannt und ich kann auch drauf zugreifen, nur mit der letzten Partition gibt es Probleme mit dem Zugriff, da das Dateisystem RAW wieder angezeigt wird. Unter Windows 7 hatte ich aber auf alle Partitionen zugriff.
Rolf Warnecke
App4Mission
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Frankfurt am Main
1.234 Beiträge
 
#4

AW: [Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

  Alt 31. Mär 2011, 22:45
Für GPT muß das System Unterstützung mitbringen (EFI?). Jedenfalls ist das Problem bekannt und wird üblicherweise so umgangen wie du es schon gemacht hast: extern benutzen (USB oder Firewire, eSATA dürfte hingegen nicht gehen).
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)

Geändert von Assarbad (31. Mär 2011 um 23:01 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.408 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#5

AW: [Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

  Alt 31. Mär 2011, 22:50
Hallo Oliver,

ich habe es jetzt nochmal über GParted versucht. Es wird immer die letzte Partition von Windows Server 2008 nicht erkannt und Windows Server will die Platte formatieren. Dabei ist es egal, ob es 4 oder auch nur 2 Partionen sind. Ich komme da irgendwie nicht weiter. Heißt das jetzt, ich kann nur maximal Festplatten mit 1TB benutzen ?
Rolf Warnecke
App4Mission
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Frankfurt am Main
1.234 Beiträge
 
#6

AW: [Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

  Alt 31. Mär 2011, 22:54
Heißt das jetzt, ich kann nur maximal Festplatten mit 1TB benutzen ?
So habe ich das bei Heise verstanden gehabt, ja. Ich gucke mal ob ich das finde.
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Frankfurt am Main
1.234 Beiträge
 
#7

AW: [Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

  Alt 31. Mär 2011, 22:58
Hallo Rolf,

nein du hast recht, die Grenze sollte bei 2 TiB sein. Dann wäre also die Frage wie alt ist dein BIOS (ein EFI hätte kein Problem), hast du aktuelle Chipsatztreiber usw. ... ???

Apropos: es ist keine eingeschränkte Version ala Windows Home Server, oder?
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.408 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#8

AW: [Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

  Alt 31. Mär 2011, 23:13
Nein, es ist ein Windows Server 2008 32Bit Enterprise.
Rolf Warnecke
App4Mission
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.652 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#9

AW: [Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

  Alt 31. Mär 2011, 23:38
Wenn die beigefügten Dateisystemtreiber nicht mehr adressieren können, oder einfach nur Lizenztechnisch begrenzt sind, dann kann man eben nicht mehr damit verwalten.

Du könntest ja erstmal versuchen die Cluster größer zu machen (falls dieses nicht schon automatisch gemacht wurde.

Aber wenn man in einem normalen User-OS locker 2 TB ansprechen kann, dann hätte ich erwartet, daß ein Server-OS diesbezüglich mehr hinbekommt.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Frankfurt am Main
1.234 Beiträge
 
#10

AW: [Windows Server 2008] Nicht mehr als 1TB auf zusätzlicher Platte nutzbar

  Alt 31. Mär 2011, 23:53
Wenn die beigefügten Dateisystemtreiber nicht mehr adressieren können, oder einfach nur Lizenztechnisch begrenzt sind, dann kann man eben nicht mehr damit verwalten.
Das kann es bei NTFS zumindest nicht sein. Außerdem hat die Partitionierung erstmal nix mit dem Dateisystem zu tun - das kommt danach.

Du könntest ja erstmal versuchen die Cluster größer zu machen (falls dieses nicht schon automatisch gemacht wurde.
Nochmal: das Dateisystem kommt erst danach. Problem ist hier allem Anschein nach die Adressierung seitens der Hardware (BIOS vermutlich oder Chipsatz). Aber es gibt in der Tat Platten die (hardwareseitig) größere Sektoren haben als 512 Byte, weswegen sie theoretisch auch mehr adressieren können. Umstellen kann man das meines Wissens nach aber nicht, weil die Elektronik auf der Platte selber das "wissen" muß.

Aber wenn man in einem normalen User-OS locker 2 TB ansprechen kann, dann hätte ich erwartet, daß ein Server-OS diesbezüglich mehr hinbekommt.
Als externe Platte geht's ja auch, hat er ja geschrieben. Interessant ist nur, daß die Grenze eigentlich 2 TiB sein soll, aber die Symptome schon bei 1,5 TiB auftreten.
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf