AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte [Spielzeug-Unit] Primitive und μ-Rekusion

[Spielzeug-Unit] Primitive und μ-Rekusion

Ein Thema von BUG · begonnen am 7. Apr 2011
Antwort Antwort
Benutzerbild von BUG
BUG
Registriert seit: 4. Dez 2003
Hallo,

bei der Überlegung wie man möglichst kompliziert testen kann, ob eine Zahl gerade/ungerade ist, sind mir die primitiv-rekursiven Funktionen in den Sinn gekommen.

Gedacht, getan ... und zwar zu lange um den ursprünglichen Thread zu entern

Herausgekommen sind ein paar Klassen, mit denen man solche Funktionen basteln kann und einige Beispiele.
Die μ-Rekursion habe ich auch noch eingebaut, die Beispiele sind aber alle primitiv rekursiv.

Warnungen:
Besonders effizient wird es wohl nicht sein und ich benutze Interfaces um mir die Freigaben zu sparen.
Getestet in Lazarus, sollte aber ohne große Änderung in Delphi compilieren.
Da Zahlen in Cardinal nicht beliebig groß werden können, könnte es passieren, dass Zahlen überlaufen.
Man sollte Cardinal aber durch nahezu jede BigInt-Klasse ersetzten können.
Ganz so toll wie primitiv/μ-rekursive Funktionen ist es afaik dann immer noch nicht, da der Speicher des PCs ja leider begrenzt ist.


Folgende Klassen gibt es:
  1. TSucc
  2. TZero
  3. TProjection
  4. TComposition
  5. TPrimitiveRecursion
  6. TMuRecursion

Nur mit den ersten fünf sind folgende Beispiele gebastelt:
  • aPred, aSucc
  • aAdd, aSub, aMul, aDiv, aMod, aPower
  • aSgn, aCosgn
  • equal, greater, less, gequal, lequal, nequal
  • lNot, lOr, lAnd

So kann zum Beispiel die Addition zusammensetzten:
Delphi-Quellcode:
  aAdd := TPrimitiveRecursion.Create(
    TProjection.Create(1, 1),
    TComposition.Create(
      TSucc.Create,
      [TProjection.Create(3, 3)]
    )
  );
Aufgerufen wird das Ganze wie folgt:
Delphi-Quellcode:
// die Zahlen sind alles natürliche Zahlen
aAdd.call([17, 25])

Das ist (wie gesagt) ein Spielzeug, aber wer das schon mal auf Papier gemacht hat, wundert sich eventuell, wie viel Spaß das macht, wenn man das Ergebnis ausführen kann.

Viel Spaß damit,
Bug
Angehängte Dateien
Dateityp: pas murec.pas (6,6 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: pas murecexamples.pas (4,4 KB, 3x aufgerufen)
Intellekt ist das Verstehen von Wissen. Verstehen ist der wahre Pfad zu Einsicht. Einsicht ist der Schlüssel zu allem.
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf