AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein XML Delphi XPath Abfrage im TXMLDocument: Probleme mit Namespace

XPath Abfrage im TXMLDocument: Probleme mit Namespace

Ein Thema von Der.faule.Christoph · begonnen am 13. Apr 2011 · letzter Beitrag vom 19. Apr 2011
Antwort Antwort
Der.faule.Christoph

Registriert seit: 13. Apr 2011
4 Beiträge
 
#1

XPath Abfrage im TXMLDocument: Probleme mit Namespace

  Alt 13. Apr 2011, 14:44
Hallo zusammen,

ich möchte mit einem TXMLDocument und XPath in einer XBLR Datei (XML) arbeiten. Leider hab ich da Probleme mit dem Namespace.
Die XPath abfragen funktionieren nicht >> http://www.futurelab.ch/xmlkurs/xpath.de.jsp
Mit Sketch-Pro (Demoversion) Allerdings schon. Hier habe ich auch Über die XMLNS alle aktiert.
Hier erst mal das XML:

Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
<!--(c) XBRL Deutschland e.V. - see http://www.xbrl.de-->
<linkbase
 xmlns="http://www.xbrl.org/2003/linkbase" xsi:schemaLocation="http://www.xbrl.org/2003/linkbase http://www.xbrl.org/2003/xbrl-linkbase-2003-12-31.xsd" xmlns:de-gcd="http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gcd-2010-02-19" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink" >
<roleRef xmlns:de-gcd="http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gcd-2010-02-19" xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink" roleURI="http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gcd/role/gcd" xlink:href="de-gcd-2010-12-16.xsd#role_gcd" xlink:type="simple" />
<presentationLink xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink" xlink:role="http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gcd/role/gcd" xlink:type="extended" >
<loc xlink:type="locator" xlink:href="de-gcd-2010-12-16.xsd#de-gcd_genInfo" xlink:label="de-gcd_genInfo" />
<loc xlink:type="locator" xlink:href="de-gcd-2010-12-16.xsd#de-gcd_genInfo.doc" xlink:label="de-gcd_genInfo.doc" />
<loc xlink:type="locator" xlink:href="de-gcd-2010-12-16.xsd#de-gcd_genInfo.doc.id" xlink:label="de-gcd_genInfo.doc.id" />
<presentationArc xlink:from="de-gcd_genInfo" xlink:to="de-gcd_genInfo.doc" order="1" use="optional" xlink:arcrole="http://www.xbrl.org/2003/arcrole/parent-child" xlink:type="arc" />
<presentationArc xlink:from="de-gcd_genInfo.doc" xlink:to="de-gcd_genInfo.doc.id" order="1" use="optional" xlink:arcrole="http://www.xbrl.org/2003/arcrole/parent-child" xlink:type="arc" />
<presentationArc xlink:from="de-gcd_genInfo.doc.id" xlink:to="de-gcd_genInfo.doc.id.generationDate" order="1" use="optional" xlink:arcrole="http://www.xbrl.org/2003/arcrole/parent-child" xlink:type="arc" />
</presentationLink>
</linkbase>
Hier der Delphi 2007 Code zum Abfragen:
Delphi-Quellcode:
var
  xmlReader: TXMLDocument;
  hList: IDOMNodeList;
  i: Integer;
begin
  xmlReader.LoadFromFile('de-gcd-2010-12-16-presentation_smal.xml');
  xmlReader.Active := true;
  hList := (xmlReader.DOMDocument as IDOMNodeSelect).selectNodes('//linkbase/presentationLink/presentationArc/@xlink:to');
  for i := 0 to hList.length - 1 do
    writeln(IntToStr(i) + '. ' + hList.item[i].nodeName +' = '+ hList.item[i].nodeValue);
Und nun die XPath Abfragen:
1. Eine Liste mit allen presentationArc Elementen:
//presentationArc
Nix passiert. ich bekomme keine Ergebnisse.
2. Eine Liste mit allen Elementen die xlink:to als Attribut haben
//linkbase/presentationLink/presentationArc/@xlink:to
Fehlermeldung: Verweis auf ein nicht deklariertes Namespace-Präfix: 'xlink'

Ander Abfragen wiederum Funktionieren:
z.B.
//@*[name()="xlink:from"]
oder
//*

Ich habe schon mit xmlReader.DocumentElement.DeclareNamespace(sName, sURI); alle Namespaches Hinzugefügt aber leider ohne Erfolg.
Auch habe ich nach einem XmlNameSpaceMannager gesucht, aber keine verbindung zum TXMLDocument hinbekommen.
Sind meine XPath abfragen Falsch oder die Delphi Implementierung?
Was muss ich machen das auch die 1. und 2. Abfrage gelingt?

Geändert von Der.faule.Christoph (13. Apr 2011 um 14:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Der.faule.Christoph

Registriert seit: 13. Apr 2011
4 Beiträge
 
#2

AW: XPath Abfrage im TXMLDocument: Probleme mit Namespace

  Alt 19. Apr 2011, 09:21
Ich habe ein Lösung gefunden. Leider geht das ganze nicht direkt mit TXMLDocument. Zumindest nicht in meinem Delphi 2007. Es werden Interfache Funktionen gebraucht die erst mit IXMLDOMDocument2 dazukommen.

Da ich es nicht geschafft habe von einer TXMLDocument Instanz auf dessen TMSDOMDocument und dessen IXMLDOMDocument zu kommen (dann hätte ich eine QueryInterfache auf das IXMLDOMDocument2 machen können). Muss ich den Umweg über ein neues IXMLDOMDocument2 machen.

Also ein neues IXMLDOMDocument2 erzeugen und das XML aus der TXMLDocument Instanz einladen.
Dann frage ich alle im XML enthalten Namespace ab (selectNodes('//namespace::*')).
Denn um eine XPath Abfrage zu machen müssen alle externen Namespace Elemente dem XPath bekannt sein. Siehe hierzu die MSDN Remarks unter SelectionNamespaces Property

Also eine Namespaceliste für das SelectionNamespaces Property aufbauen und diese mit IXMLDOMDocument2 .setProperty setzten.

Dann klappt auch alles. Hier die Funktion:
Delphi-Quellcode:
function XPathQuery(aXmlDoc: TXMLDocument; aQuery: string): IXMLDOMNodeList;
var
  hList: IDOMNodeList;
  i: Integer;
  s, sNSN, sNSUri: string;
  sNsLine: string;
  hQueryDoc: IXMLDOMDocument2;
begin
  Result := nil;
  if not aXmlDoc.Active then
    exit;

  hList := (aXmlDoc.DOMDocument as IDOMNodeSelect).selectNodes('//namespace::*');
  try
    for i := 0 to hList.length - 1 do
    begin
      sNSN := StringReplace(hList.item[i].nodeName, 'xmlns:', '', []);
      if sNSN = 'xmlthen
      begin // wenn es als xmlns:xml hinzugefügt wird bekommt man die meldung das der Namespacename xml nicht verwendet werden darf...
        sNSN := 'xmlns:MyXml';
        sNSUri := hList.item[i].nodeValue;
      end
      else
      if sNSN = 'xmlnsthen
      begin // den Default Namespace mit einem Namen versehen, damit XPath drauf zugreifen kann.
        sNSN := 'xmlns:dn';
        sNSUri := hList.item[i].nodeValue;
      end
      else
      begin // alle anderen Namespace auch für XPath bekannt machen
        sNSN := hList.item[i].nodeName;
        sNSUri := hList.item[i].nodeValue;
      end;
      s := sNSN + '="'+sNSUri+'"';
      if ContainsText(sNsLine, s) then
        continue;
      sNsLine := ' '+s + sNsLine;
    end;
    sNsLine := trim(sNsLine);
  finally
    hList := nil;
  end;

  hQueryDoc := CreateOleObject('MSXML2.DOMDocument.4.0') as IXMLDOMDocument2;
  try
    hQueryDoc.loadXML(aXmlDoc.XML.Text);
    hQueryDoc.setProperty('SelectionLanguage', 'XPath'); // ab 4.0 ist SelectionLanguage eh immer XPath
    hQueryDoc.setProperty('SelectionNamespaces', sNsLine) ;
    Result := hQueryDoc.selectNodes(aQuery);
  finally
    hQueryDoc := nil;
  end;
end;
Und die Beispiele, wichtig ist das der Default Namespace auch einen Namen bekommen hat. Das hat Einfluss auf den XPath Query:
Delphi-Quellcode:
XPathQuery(xmlReader, '//presentationArc');
//Funktioniert auch nicht, erst wenn die XPath Abfrage um den Default Namespace Namen erweitert wird kommt das gewünschte ergebnis raus:
XPathQuery(xmlReader, '//dn:presentationArc'); //geht!

XPathQuery(xmlReader, '//linkbase/presentationLink/presentationArc/@xlink:to'); //geht nicht
XPathQuery(xmlReader, '//dn:linkbase/dn:presentationLink/dn:presentationArc/@xlink:to'); //geht!

Geändert von Der.faule.Christoph (19. Apr 2011 um 09:25 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf