AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

musik abspielen

Ein Thema von Coxy · begonnen am 1. Mai 2011 · letzter Beitrag vom 18. Mai 2011
Antwort Antwort
Seite 4 von 4   « Erste     234
Benutzerbild von rollstuhlfahrer
rollstuhlfahrer

Registriert seit: 1. Aug 2007
Ort: Ludwigshafen am Rhein
1.529 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#31

AW: musik abspielen

  Alt 12. Mai 2011, 16:42
Ressource ist die Quelle deiner Informationen. Diese Quelle kann grundsätzlich verschiedene Typen haben . Mit hInstance gibst du an, dass der Sound innerhalb deiner Anwendung abgespielt werden soll und nicht z.B. als Systemsound.
Da du mit deiner Funktion auch WAV-Ressourcen (sind in die EXE einkompiliert, liegen als *.RES-Datei vor) abspielen kannst, muss das System UNBEDINGT wissen, aus WELCHER Datei es die Informationen laden soll.

Das gehört zwar zu einem anderen Thema, erklärt aber auch, was hInstance ist: http://blogs.msdn.com/b/oldnewthing/...18/409205.aspx

Bernhard
Bernhard
Iliacos intra muros peccatur et extra!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.090 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#32

AW: musik abspielen

  Alt 12. Mai 2011, 16:54
Und zu den Binärwerten: 100 => 64 + 32 + 4
Code:
01100100
Jetzt die 1 dazu:
Code:
01100101
Jedes Bit kann einen Wert repräsentieren (oder auch nicht, dann wird es aber normalerweise schlicht ignoriert). Schlaue Programmierer deklarieren jetzt zu diesen Bits sprechende Konstanten, damit man weiß, wofür das einzelne Bit steht. Das funktioniert natürlich auch für Bit-Kombinationen, z.B. so:
Delphi-Quellcode:
const
  flRead = 1;
  flWrite = 2;
  flReadWrite = flRead or flWrite; // = 3
Beim Auswerten geht das dann analog
if Bitmaske and flRead = flRead then //Lese-Bit gesetzt
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Coxy

Registriert seit: 27. Mär 2011
28 Beiträge
 
#33

AW: musik abspielen

  Alt 18. Mai 2011, 16:13
Ressource ist die Quelle deiner Informationen. Diese Quelle kann grundsätzlich verschiedene Typen haben . Mit hInstance gibst du an, dass der Sound innerhalb deiner Anwendung abgespielt werden soll und nicht z.B. als Systemsound.
Da du mit deiner Funktion auch WAV-Ressourcen (sind in die EXE einkompiliert, liegen als *.RES-Datei vor) abspielen kannst, muss das System UNBEDINGT wissen, aus WELCHER Datei es die Informationen laden soll.

Das gehört zwar zu einem anderen Thema, erklärt aber auch, was hInstance ist: http://blogs.msdn.com/b/oldnewthing/...18/409205.aspx

Bernhard
Also würde das Lied automatisch stoppen, wenn ich die Anwendung schließe, wenn ich hinstance benutze?

Ich dachte der Verweis gibt Auskunft darüber, welche Datei es abspielen soll.

Was ich aber nicht verstehe,
mein Freund benutzt auch Musik nur funktioniert das bei ihm auch ohne hinstance,
bei mir kommt jedoch der Fehler: nicht genüged Parameter????

Dein Link ist zwar nett,
jedoch bin ich ein Anfänger und verstehe daher (fast) nichts :/

Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.090 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#34

AW: musik abspielen

  Alt 18. Mai 2011, 16:19
Dann macht er wohl irgendetwas anders
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Coxy

Registriert seit: 27. Mär 2011
28 Beiträge
 
#35

AW: musik abspielen

  Alt 18. Mai 2011, 20:41
kann es keiner "noch" einfach für mich erklären bitte?
Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#36

AW: musik abspielen

  Alt 18. Mai 2011, 20:47
kann es keiner "noch" einfach für mich erklären bitte?
Grüße
Zitat:
Handle to the instance of the module to be associated with the window.
Sorry aber noch einfacher geht es nicht.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von rollstuhlfahrer
rollstuhlfahrer

Registriert seit: 1. Aug 2007
Ort: Ludwigshafen am Rhein
1.529 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#37

AW: musik abspielen

  Alt 18. Mai 2011, 21:35
Dann macht er wohl irgendetwas anders
Ja, und zwar vor allem bei snd_play mit *_LOOP. Da knallt es nämlich, wenn man die Anwendung beendet und nicht vorher den Sound wieder abstellt (-> MSDN). Das Problem hatte ich nämlich, als ich einem Freund ein Programm für den Info-Unterricht geschrieben habe.

Bernhard
Bernhard
Iliacos intra muros peccatur et extra!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.090 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#38

AW: musik abspielen

  Alt 18. Mai 2011, 22:04
Ich helfe ja gerne, wenn ich kann, aber wenn der TE dann nicht mit ausreichenden Infos herausrückt vergeht mir schon ein bisschen die Lust
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Coxy

Registriert seit: 27. Mär 2011
28 Beiträge
 
#39

AW: musik abspielen

  Alt 18. Mai 2011, 22:55
welche Informationen meinst du denn?
Was möchtest du wissen?
Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
alfold

Registriert seit: 29. Jun 2010
Ort: Neustrelitz
393 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#40

AW: musik abspielen

  Alt 18. Mai 2011, 23:37
Also würde das Lied automatisch stoppen, wenn ich die Anwendung schließe, wenn ich hinstance benutze?
Die Unit mmsystem ist nur die Schnittstelle zur windowsapi.
Egal ob du hinstance benutzt oder nur files auf der Festplatte
Wenn du Loop benutzt wird es auch hier krachen, weil der Loop auf diese Resource zugreift!
Wurde aber schon genannt!
Du musst also den sound stoppen, bevor Du Dein Programm beendest!
Ich dachte der Verweis gibt Auskunft darüber, welche Datei es abspielen soll.
Ja, nur musst du da noch einiges beachten!
HInstance zeigt nur auf den Inhalt Deiner Exe. Dort könnte man auch MusikDateien einbinden. Das einbinden geht aber nur einmal! Dann sind diese MusikDateien immer in deiner EXE. Ein späteres ändern geht nur, wenn Du dein Prog mit Neuen MusikDateien compelierst!
Anbei, Deine Exe wird dann aber auch seeehr Big

Was ich aber nicht verstehe,
mein Freund benutzt auch Musik nur funktioniert das bei ihm auch ohne hinstance,
bei mir kommt jedoch der Fehler: nicht genüged Parameter????
Dann benutzt er nur Dateien die auf der Festplatte sind!
Und die werden so geladen, wie Du es schon oben aufgeführt hast! ohne hinstance

Also denke dran. Wenn du loop ausführst und Du willst Dein Programm beenden, musst Du vorher den Sound Stoppen.

Ansonsten gibt es für das mmsystem genügend Beispiele hier im Forum.
Einfach mal ein paar testen(suche im Forum benutzten).

Wenn Dein Prog dann immer noch nicht funct, dann solltest Du aber auch ein bischen Code Zeigen wo an welcher Stelle es zu Probleme kommt. Nur so kann man auch effektiv Helfen.
Alles andere währe nur Raten

Gruss alfold
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf