AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Ein Object in mehreren Listen

Ein Thema von MondiBob · begonnen am 17. Mai 2011 · letzter Beitrag vom 18. Mai 2011
Antwort Antwort
MondiBob

Registriert seit: 5. Jul 2010
23 Beiträge
 
#1

Ein Object in mehreren Listen

  Alt 17. Mai 2011, 20:27
Delphi-Version: 2010
Hallo erst mal,

wie der Titel schon sagt, möchte ich ein Object in verschiedenen Listen verwalten. Wie das Beispiel zeigt:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
  list1.Add(TObject.Create);
  list2.Add(list1.Last);
end;

procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
begin
  list1 := TObjectList.Create;
  list2 := TObjectList.Create;
end;

procedure TForm1.FormDestroy(Sender: TObject);
begin
  list1.Free;
  list2.Free;
end;
Solange ich kein Object erzeuge gibt es natürlich kein Problem, sobald aber mindestens ein neues Object erstellt wurde gibt es einen Fehler, sobald das Programm geschlossen wird. Ist ja eigentlich auch logisch, da ich das gleiche Object 2mal freigeben möchte.

Wie kann ich also diese Problem umgehen?

Gruß MondiBob
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.852 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

AW: Ein Object in mehreren Listen

  Alt 17. Mai 2011, 20:29
Es darf nur eine Liste die Objekte besitzen (.OwnsObjects)
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
MondiBob

Registriert seit: 5. Jul 2010
23 Beiträge
 
#3

AW: Ein Object in mehreren Listen

  Alt 17. Mai 2011, 21:23
Vielen Dank, funktioniert perfekt
  Mit Zitat antworten Zitat
FredlFesl

Registriert seit: 19. Apr 2011
293 Beiträge
 
Delphi 2009 Enterprise
 
#4

AW: Ein Object in mehreren Listen

  Alt 18. Mai 2011, 06:40
Kann man den Destruktor eigentlich irgendwie abbrechen?
Also sowas wie:

Delphi-Quellcode:
Destruktor TMyObject.Destroy;
Begin
  Dec (fRefCount);
  if fRefCount>0 Then Abort;
End;
Klar, SOO natürlich nicht. Aber irgendwie anders?
Das Bild hängt schief.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.568 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#5

AW: Ein Object in mehreren Listen

  Alt 18. Mai 2011, 07:06
Ich habe das zwar noch nie versucht bzw. gebraucht, aber möglicherweise so:
Delphi-Quellcode:
destructor TDings.Destroy;
begin
  if AllesOK then
    begin
      MachSauber;
      inherited;
    end;
end;
Nur: wozu soll das gut sein, wenn ich Free aufrufe, gehe ich davon aus, dass das Objekt danach auch garantiert freigegeben ist.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von rollstuhlfahrer
rollstuhlfahrer

Registriert seit: 1. Aug 2007
Ort: Ludwigshafen am Rhein
1.529 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#6

AW: Ein Object in mehreren Listen

  Alt 18. Mai 2011, 08:51
Dazu müsstest du dir eine eigene Methode schreiben, die dann .Free aufruft. Der Destructor zerstört im Normalfall auch das Objekt, wenn kein inherited aufgerufen wird. Also das Objekt ist dann wirklich weg.

Bernhard
Bernhard
Iliacos intra muros peccatur et extra!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.519 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#7

AW: Ein Object in mehreren Listen

  Alt 18. Mai 2011, 08:56
Bezüglich dem Destroy ... schaut euch mal ein Singleton-Pattern an.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#8

AW: Ein Object in mehreren Listen

  Alt 18. Mai 2011, 11:12
Kann man den Destruktor eigentlich irgendwie abbrechen?
Also sowas wie:

Delphi-Quellcode:
Destruktor TMyObject.Destroy;
Begin
  Dec (fRefCount);
  if fRefCount>0 Then Abort;
End;
Klar, SOO natürlich nicht. Aber irgendwie anders?
Kann man sicher irgendwie hinfrickeln, würde ich aber nicht empfehlen. Du könntest aber statt Objekten Interfaces nehmen, die haben eine Referenzzählung.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz