AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Keine Rückmeldung beim rechnen

Ein Thema von Patrick · begonnen am 9. Feb 2004 · letzter Beitrag vom 10. Feb 2004
Antwort Antwort
Patrick

Registriert seit: 15. Sep 2003
184 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#1

Keine Rückmeldung beim rechnen

  Alt 9. Feb 2004, 20:34
Hallo, ich habe folgendes Problem:

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.rechnen;
var wert,i: longint;
begin
wert:=1;
repeat
  wert:=wert+1;
  prim:=true;
  Panel1.Caption:=floattoStr(wert);
  for i:=2 to wert-1 do
  begin
    if (wert MOD i) = 0 then
    begin
      prim:=false;
      {i:=wert-1;}
    end;
  end;
  if prim=true then Panel2.Caption:=floattoStr(wert);
until wert=10000{ 2147483647};
end;
Ich will mit dieser Prozedur alle Primzahlen ermitteln und in einem Panel anzeigen lassen.
Der Rest meines Programmes besteht nur noch aus einem Button, der die ganze Geschichte aktiviert.

Nun zu meinem Problem:
Wenn ich nun den Button drücke rechnet er fein, so wie's sein soll. Aber der Taskmanager zeigt zu meinem Programm an: Keine Rückmeldung.
Das ist ja eigentlich nicht das Problem, aber ich will, dass er mir immer die Aktuelle Zahl ausgibt, aber das macht er nicht, erst wenn er fertig mit rechnen ist. Aber während er noch rechnet kann ich auf der Oberfläche meines Programmes nichts drücken...

Also ich hoff einer von euch kann mir helfen, damit ich immer den aktuellen Wert anzeigen kann...
Genieße jede Minute deines Lebens, denn sie wird nicht wieder kommen.
  Mit Zitat antworten Zitat
MikeS

Registriert seit: 3. Mai 2003
Ort: München
157 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#2

Re: Keine Rückmeldung beim rechnen

  Alt 9. Feb 2004, 20:38
moin

du mußt während deiner rechnerei auch reaktionen von aussen wahrnehmen!

das machst du am besten mit

Application.processmessages
Mike Schröder
Fleiß kann man vortäuschen, faul muss man schon selber sein!
  Mit Zitat antworten Zitat
MrKnogge

Registriert seit: 9. Jun 2003
Ort: Pforzheim
2.458 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#3

Re: Keine Rückmeldung beim rechnen

  Alt 9. Feb 2004, 20:45
Probier mal:
Delphi-Quellcode:
{Damit deine Zahl ausgegeben wird}
Panel1.Caption:=floattoStr(wert);
Panel1.Refresh;

{Damit Windows nicht denkt, dein Programm sei abgeschmiert}
Application.processmessages;
Christian Bootz
Einstein ist tot, Newton ist tot,
und mir ist auch schon ganz schlecht...
  Mit Zitat antworten Zitat
empanyc

Registriert seit: 31. Jan 2004
42 Beiträge
 
#4

Re: Keine Rückmeldung beim rechnen

  Alt 9. Feb 2004, 21:13
Oder du packst die Primzahlberechnung in nen extra Thread.
Ist meiner Meinung die eleganteste Lösung, da man dann
auf Wunsch auch die Berechnung abbrechen kann.
Dein Programm läuft ja solange bis es fertig ist.

gruß
mario
  Mit Zitat antworten Zitat
Patrick

Registriert seit: 15. Sep 2003
184 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#5

Re: Keine Rückmeldung beim rechnen

  Alt 10. Feb 2004, 16:18
Danke auch allen:
Application.processmessages Das allein hat schon gereicht, jetzt zeigt er auch die aktuellen zahlen an!
Genieße jede Minute deines Lebens, denn sie wird nicht wieder kommen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf