AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Select mit Where-Klausel und von dessem Ergebnis alle "Unterdaten" ermitteln

Select mit Where-Klausel und von dessem Ergebnis alle "Unterdaten" ermitteln

Ein Thema von TheMiller · begonnen am 30. Mai 2011 · letzter Beitrag vom 1. Jun 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Coffeecoder
Coffeecoder

Registriert seit: 27. Apr 2011
242 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#11

AW: Select mit Where-Klausel und von dessem Ergebnis alle "Unterdaten" ermitteln

  Alt 1. Jun 2011, 09:48
@DeddyH: Ich kann mich täuschen, aber holt deine Abfrage nicht nur die Datensätze, bei denen der Produktname mit 'T' anfängt? (jedoch nicht die anderen für die Anzeige "Hat auch nocht gekauft: xxx")
Hier nimmt er wirklich nur die mit "T" anfangen, aber das kann man durch ein Char-Variable z.b. hole alle die mit "G" anfangen. Oder sehe ich das falsch?
Coffeecoder
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.061 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#12

AW: Select mit Where-Klausel und von dessem Ergebnis alle "Unterdaten" ermitteln

  Alt 1. Jun 2011, 09:49
Ich habe die Produkte ja 2 mal in der Abfrage: die, die mit T beginnen, von da aus zu den Kunden und von da aus wieder zurück zu den Produkten.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
blackfin
(Gast)

n/a Beiträge
 
#13

AW: Select mit Where-Klausel und von dessem Ergebnis alle "Unterdaten" ermitteln

  Alt 1. Jun 2011, 09:57
Ok, stimmt, aber so bekommt man ja jeden Datensatz 3-fach, oder nicht?
Somit wäre vielleicht noch ein "SELECT DISTINCT..." sinnvoll, also dann:

Code:

SELECT DISTINCT
  K.Name, K.ID P2.ProduktName
FROM
  produkte P
JOIN
  kunden K ON K.ID= P.KundenID
JOIN
  produkte P2 ON P2.KundenID= K.ID
WHERE
  P.ProduktName LIKE 'T%' AND K.Name LIKE 'M%'

Geändert von blackfin ( 1. Jun 2011 um 10:03 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TheMiller
TheMiller

Registriert seit: 19. Mai 2003
Ort: Gründau
2.480 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#14

AW: Select mit Where-Klausel und von dessem Ergebnis alle "Unterdaten" ermitteln

  Alt 1. Jun 2011, 10:03
Hallo!

@DeddyH: Das war ein Volltreffer - gerade mit dem GROUP_CONCAT()! Das kannte ich bisher nicht. Den Datensatz erhält man nicht 3-fach, sondern einfach eine weitere Spalte im ResultSet, die die Ergebnisse der Spalte (hier Produkte) zusammenfasst und per Komma trennt.

Das ist perfekt. Danke!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf