AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch DVD Video brennen - welcher Rohling?

DVD Video brennen - welcher Rohling?

Ein Thema von messie · begonnen am 5. Jul 2011 · letzter Beitrag vom 5. Jul 2011
Antwort Antwort
messie

Registriert seit: 2. Mär 2005
Ort: Göttingen
1.592 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#1

DVD Video brennen - welcher Rohling?

  Alt 5. Jul 2011, 06:36
Moin,

ich muss eine DVD vervielfältigen. Aus dem Video hatte ich mit Nero eine DVD erstellt und gebrannt. In den DVD-Spieler gelegt, der sagte "no disk". Der Rohling war DVD+R. Im Rechner kein Problem.
Bisher habe ich immer DVD-R benutzt.
Kann es sein, dass es DVD-Spielern nicht egal ist, welche Sorte Rohling man benutzt?

Grüße, Messie
  Mit Zitat antworten Zitat
Prototypjack

Registriert seit: 2. Feb 2003
611 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#2

AW: DVD Video brennen - welcher Rohling?

  Alt 5. Jul 2011, 07:01
Moin,
Kann es sein, dass es DVD-Spielern nicht egal ist, welche Sorte Rohling man benutzt?
Ja, afaik kann ein Plus-Player beide Arten Spielen, ein Minus-Player aber nur letztere.

Grüße
Max
„If you have any great suggestions, feel free to mail me, and I'll probably feel free to ignore you.“ . Linus Torvalds
  Mit Zitat antworten Zitat
messie

Registriert seit: 2. Mär 2005
Ort: Göttingen
1.592 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#3

AW: DVD Video brennen - welcher Rohling?

  Alt 5. Jul 2011, 07:35
Moin,
Kann es sein, dass es DVD-Spielern nicht egal ist, welche Sorte Rohling man benutzt?
Ja, afaik kann ein Plus-Player beide Arten Spielen, ein Minus-Player aber nur letztere.

Grüße
Hm, und was macht ein Aldi-Player ?
Um den geht es hier
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.017 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#4

AW: DVD Video brennen - welcher Rohling?

  Alt 5. Jul 2011, 07:35
Der Standard mit DVD-Logo usw. sind DVD-R. Bis jetzt hatte ich mit DVD-R noch keine Probleme. Rohlinge: Verbatim, ProDye
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
blackfin
(Gast)

n/a Beiträge
 
#5

AW: DVD Video brennen - welcher Rohling?

  Alt 5. Jul 2011, 08:41
Die meisten Standalone-Player nehmen nur DVD-R und manche auch noch DVD-RAM.
DVD+R ist eher selten anzutreffen bei Standalone Playern, im Gegensatz zum PC, ein neueres PC-DVD-Laufwerk frisst meist alles.
(Dagegen unterstützen ältere PC-Laufwerke meist DVD-RAM nicht)
Wie es mit Double Layer-Medien bei Standalone-Playern inzwischen aussieht, weiss ich nicht, aber die waren bis vor kurzem auch zu vielen Standalone-Playern inkompatibel, vor allem leider bei Markengeräten

Geändert von blackfin ( 5. Jul 2011 um 08:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf