AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

Ein Thema von Chemiker · begonnen am 16. Jul 2011 · letzter Beitrag vom 19. Jul 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 7     12 34     Letzte » 
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.338 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#11

AW: Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

  Alt 16. Jul 2011, 15:44
Jetzt fehlt dir eigentlich nur noch eine Datenschutztressor, in dem du den den Stick bei Nichtbenutzung lagerst.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
blackfin
(Gast)

n/a Beiträge
 
#12

AW: Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

  Alt 16. Jul 2011, 16:00
Höre ich da leicht heraus, ich wäre paranoid?
Naja, vielleicht, allerdings lässt mich das ruhig schlafen: Sollte ich den Stick mal verlieren, müsste der Cracker erstmal durch zwei ziemlich sichere Verschlüssleungen durch (Hardware-Stick-Verschlüsselung (AES) und Keepass-Datenbank (glaube auch AES)).
Bis er das haben sollte, habe ich aber den Verlust schon lange gemerkt und die Passwörter geändert
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.338 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#13

AW: Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

  Alt 16. Jul 2011, 16:11
Daten kann man nicht sicher genug sichern.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#14

AW: Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

  Alt 16. Jul 2011, 16:22
Alle Passwörter (sind etwa nur 30-40) habe ich im Gedächtnis.
Peter
"Div by zero Error" oder auch: "Es geht auch ohne Signatur!".
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Meflin
Meflin

Registriert seit: 21. Aug 2003
4.856 Beiträge
 
#15

AW: Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

  Alt 16. Jul 2011, 17:28
Sollte ich den Stick mal verlieren, müsste der Cracker erstmal durch zwei ziemlich sichere Verschlüssleungen durch (Hardware-Stick-Verschlüsselung (AES) und Keepass-Datenbank (glaube auch AES)).
Doppelte Verschlüsselung bringt keinen beweisbaren Sicherheitsmehrwert

Ich vertraue mittlerweile auch auf Keepass. Das einzige, was mir da noch fehlt, wäre irgendwie ein Browserinterface, was mir bei Angabe einer URL oder per temporärem Fileupload das ganze lokal entschlüsselt. Dann könnte man wirklich auch überall darauf zugreifen, ohne so nervige Sachen wie nen USB-Stick zu brauchen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Chemiker
Chemiker

Registriert seit: 14. Aug 2005
1.795 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#16

AW: Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

  Alt 16. Jul 2011, 18:44
Hallo,

also mehr als 30 Passwörter zu behalten finde ich schon eine Leistung, dazu muss man ja auch noch den jeweiligen PC/Server und das entsprechende Programme zuordnen können.

Da ich Passwörter benutze die keinen Bezug zu irgendetwas haben und eine Gemisch aus Zahlen, Sonderzeichen und große und kleine Buchstaben sind kann man sie sich auch schwer merken.

Meine Passwörter speichere ich nicht elektronisch, sondern nur mit Papier und Bleistift. Meine Kinder und meine Frau wissen wo sie abgelegt sind.

Bis bald Chemiker
wer gesund ist hat 1000 wünsche wer krank ist nur einen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.207 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#17

AW: Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

  Alt 16. Jul 2011, 19:32
Da ich Passwörter benutze die keinen Bezug zu irgendetwas haben und eine Gemisch aus Zahlen, Sonderzeichen und große und kleine Buchstaben sind kann man sie sich auch schwer merken.
Ich benutze Bildgeschichten, Liedtexte, ...
Ein Beispiel:
Alle meine Entchen, schwimmen auf dem See, ...
--> AmE,sadS...

Das ist das Prinzip. Dazu kommen noch Sonderzeichen und Zahlen nach bestimmten Mustern. Auf diese Weise muss ich mir nicht viel mehr als das Lied oder die Geschichte zu einer Seite merken. Knacken kann man das aber dennoch sehr schwer, da die Buchstaben und Zeichen an sich nichts miteinander zu tun haben. Und selbst wenn man das Prinzip kennt, gibt es immer noch sehr sehr viele Lieder und die Bildgeschichten denke ich mir ja selbst aus.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.231 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#18

AW: Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

  Alt 16. Jul 2011, 19:45
Jupp auch mein Prinzip. Ich nehme nur Buchtitel oder Liedtitel + Autor und an festen Stellen eine zugehörige Signatur (Name, Dienstleister, Service) der dazu gehört. Und noch am Anfang und am Ende je ein Sonderzeichen.

Die Lösung mit einem Passwortsave und USB-Stick halte ich für unpraktisch, da man den nicht immer dabei hat. Bei mir liegen sie in einer Datei verschlüsselten Datei in einem geschützten Bereich meiner Homepage. Es müssen also zwei Hürden überwunden werden.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MrSpock
MrSpock
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Owingen
6.003 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#19

AW: Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

  Alt 16. Jul 2011, 21:29
Ich nutze auch Keepass und habe die Datenbank PGP verschlüsselt auf meinen Server geladen.
Albert
Live long and prosper


MrSpock
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.207 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#20

AW: Welcher Ort benutzt Ihr um Passwörter aufzubewahren?

  Alt 16. Jul 2011, 22:09
Die Lösung mit einem Passwortsave und USB-Stick halte ich für unpraktisch, da man den nicht immer dabei hat.
Doch, ich habe eine Brieftasche, in der im Münzfach eine winzige Tasche ist, und darin liegt ein genauso winziger USB Stick, gerade so groß wie die beiden Stücke eines längs halbierten USB-Steckers.

Auf meinem Server liegen die Daten auch, aber da komme ich unterwegs schlechter heran.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf