AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Sortier-Problem (Quicksort)

Ein Thema von Marcel2906 · begonnen am 24. Aug 2011 · letzter Beitrag vom 25. Aug 2011
Antwort Antwort
Marcel2906

Registriert seit: 17. Aug 2011
Ort: Warendorf
112 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#1

Sortier-Problem (Quicksort)

  Alt 24. Aug 2011, 16:52
Hab ein kleines Problem, hoffe es ist klein.
Ich will mein Array (=Liste) nach Ankunft sortieren.
Dieses Array besteht aus Records (=TBusEintrag) mit Linie, Ziel, Ankunft, Abfahrt, Zeit.
Nun soll nach der Ankunftszeit sortiert werden. Ich benutze dafür Quicksort.
Dies klappt auch, doch leider wird dann nur der Teil "Ankunft" sortiert und die anderen Sachen bleiben so stehen im Record. Ich möchte aber das ganze Record nach der Ankunft sortieren. Hoffe ihr versteht was ich meine. Hier mein Code von Quicksort und WerteTauschen:

Code:
procedure TForm1.WertTauschen(var Liste : Array of PBusEintrag; StelleA, StelleB: Integer);
   var tempI: TTime;
   begin
      tempI := Liste[StelleA].Ankunft;
      Liste[StelleA].Ankunft := Liste[StelleB].Ankunft;
      Liste[StelleB].Ankunft := tempI;
   end;
Code:
procedure TForm1.Quicksort(var Liste : Array of PBusEintrag; erstes,letztes:integer);
      var
      vonLinks, vonRechts, mitte:integer;
      vergleichsElement: TTime;

   begin
      if erstes < letztes then begin
         mitte := (erstes + letztes) div 2;
         vergleichsElement := Liste[mitte].Ankunft;
         vonLinks := erstes;
         vonRechts := letztes;

         while vonLinks <= vonRechts do begin {noch nicht fertig zerlegt?}
            while Liste[vonLinks].Ankunft < vergleichsElement do {linkes Element suchen}
               vonLinks := vonLinks + 1;
                  while Liste[vonRechts].Ankunft > vergleichsElement do {rechtes Element suchen}
                     vonRechts := vonRechts - 1;
                     if vonLinks <= vonRechts then begin
                        WertTauschen(Liste, vonLinks, vonRechts); {Elemente tauschen}
                           vonLinks := vonLinks + 1;
                           vonRechts := vonRechts - 1;
                     end;
      end;

      Quicksort(Liste, erstes, vonRechts); {li. und re. Teilfeld zerlegen}
      Quicksort(Liste, vonLinks, letztes);

     end;
   end;
Hoffe die Teile vom Code reichen, sonst einfach Nachfragen
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.717 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#2

AW: Sortier-Problem (Quicksort)

  Alt 24. Aug 2011, 17:04
Es kann sein, dass ich das Problem nicht verstehe, aber warum tauschst du nicht in der Tauschfunktion den ganzen Record? Irgendwie so:

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.WertTauschen(var Liste : Array of PBusEintrag; StelleA, StelleB: Integer);
   var tempI: TBusEintrag;
   begin
      tempI := Liste[StelleA];
      Liste[StelleA]:= Liste[StelleB];
      Liste[StelleB]:= tempI;
   end;
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.459 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#3

AW: Sortier-Problem (Quicksort)

  Alt 24. Aug 2011, 17:55
So isses. Und wenn PBusEintrag ein Zeiger ist (darauf lässt die Bezeichnung ja schließen), dann wird nicht der komplette Record umkopiert, sondern nur der Zeiger darauf, was die ganze Sache je nach Recordgröße enorm beschleunigt.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
9.847 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

AW: Sortier-Problem (Quicksort)

  Alt 24. Aug 2011, 18:11
Ich weiß nicht, ob es in D2010 auch schon geht, aber in XE kann man das alles auch so lösen:

Delphi-Quellcode:
uses
  Generics.Collections, Generics.Defaults, DateUtils;

var
  Liste: TArray<PBusEintrag>;
begin
  ...
  TArray.Sort<PBusEintrag>(Liste, TDelegatedComparer<PBusEintrag>.Create(
    function(const Left, Right: PBusEintrag): Integer
    begin
      result := CompareTime(Left, Right);
    end
  ));
  ...
end;
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.459 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

AW: Sortier-Problem (Quicksort)

  Alt 24. Aug 2011, 18:17
Außerdem verbleibt die Frage, ob der Ausbilder über Generics im aktuellen Wissensstand erfreut wäre
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.474 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#6

AW: Sortier-Problem (Quicksort)

  Alt 24. Aug 2011, 23:55
Ich verstehe nicht, warum die zu sortierende Liste immer komplett übergeben wird. Also bei der Rekursion reicht es doch völlig aus, nur die Intervallgrenzen zu übergeben?!

Marcel2906, schau Dir doch einfach in meinem Programm "Sortierkino" an, wie Quicksort funktioniert, und kopiere aus den dortigen Quelltexten nach Herzenslust!
  Mit Zitat antworten Zitat
Marcel2906

Registriert seit: 17. Aug 2011
Ort: Warendorf
112 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#7

AW: Sortier-Problem (Quicksort)

  Alt 25. Aug 2011, 08:26
vielen dank für die guten Antworten. Nun funktioniert es
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf