AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi XE2 Komponenten

Ein Thema von RWarnecke · begonnen am 1. Sep 2011 · letzter Beitrag vom 6. Jun 2012
Antwort Antwort
Seite 3 von 11     123 45     Letzte » 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.263 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#21

AW: Delphi XE2 Komponenten

  Alt 3. Sep 2011, 14:49
Das DEC ist gröstenteils vorkompilert ... es läuft also immer nur in der entsprechenden Kompilerversion.

Für Win32 müßte man es also nur neu kompilieren. (der welcher den Quellcode hat)

Bei 64 Bit müßte man mal sehn, ob es sich auf 64 Bit erweitern läßt, oder ob man es zumindestens irgendwie auf 32 Bit (abgesehn von den Pointern) begrenzen kann.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
USchuster

Registriert seit: 12. Sep 2010
Ort: L.E.
120 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#22

AW: Delphi XE2 Komponenten

  Alt 3. Sep 2011, 14:52
Update zur JCL:
- Release 2.3.1.4197 mit XE2 und Win64 Support ist jetzt bei SF verfügbar
- SVN ist aktualisiert
- noch nicht im Release oder SVN enthalten sind die Win64 Änderungen für Exception Hooking und Stack Tracing
  Mit Zitat antworten Zitat
Jens01

Registriert seit: 14. Apr 2009
623 Beiträge
 
#23

AW: Delphi XE2 Komponenten

  Alt 3. Sep 2011, 15:01
DEC 5.2
Zitat:
Für Win32 müßte man es also nur neu kompilieren. (der welcher den Quellcode hat)
erstes Problem beim Kompilieren war in DECUtil.pas hier :
Delphi-Quellcode:
initialization
  AddModuleUnloadProc(ModuleUnload); <-------- hier bockt XE2
{$ELSE}
initialization
{$ENDIF}
  FClasses := TList.Create;
finalization
{$IFDEF VER_D3H}
  RemoveModuleUnloadProc(ModuleUnload);
{$ENDIF}
  FreeAndNil(FClasses);
end.
Achtung: Bin kein Informatiker sondern komme vom Bau.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.820 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#24

AW: Delphi XE2 Komponenten

  Alt 3. Sep 2011, 15:10
DEC 5.2
Zitat:
Für Win32 müßte man es also nur neu kompilieren. (der welcher den Quellcode hat)
erstes Problem beim Kompilieren war in DECUtil.pas hier :
Delphi-Quellcode:
initialization
  AddModuleUnloadProc(ModuleUnload); <-------- hier bockt XE2
{$ELSE}
initialization
{$ENDIF}
  FClasses := TList.Create;
finalization
{$IFDEF VER_D3H}
  RemoveModuleUnloadProc(ModuleUnload);
{$ENDIF}
  FreeAndNil(FClasses);
end.
Signatur ändern (paar Zeilen vor dem Fehler): procedure ModuleUnload(Instance: NativeInt); das wars schon. Wenn du das Test projekt noch kompilieren willst, schmeiß die Consts aus dem uses. Die ist Framework spezifisch und wird ohnehin nicht benötigt. DEC 5.2 war schon Delphi XE kompatibel, daher dürfte es für XE2 32bit keine Probleme geben. Über 64bit reden wir jetzt mal nicht
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight

Geändert von Stevie ( 3. Sep 2011 um 15:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Jens01

Registriert seit: 14. Apr 2009
623 Beiträge
 
#25

AW: Delphi XE2 Komponenten

  Alt 3. Sep 2011, 15:22
Danke Stevie!

Mit zuvor genannten Korrekturen läuft DEC 5.2 -nur 32-Bit Windows-
Achtung: Bin kein Informatiker sondern komme vom Bau.
  Mit Zitat antworten Zitat
Jens01

Registriert seit: 14. Apr 2009
623 Beiträge
 
#26

AW: Delphi XE2 Komponenten

  Alt 6. Sep 2011, 11:55
Graphics32 https://graphics32.svn.sourceforge.n...oot/graphics32
für 32-Bit Windows läuft
Achtung: Bin kein Informatiker sondern komme vom Bau.
  Mit Zitat antworten Zitat
USchuster

Registriert seit: 12. Sep 2010
Ort: L.E.
120 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#27

AW: Delphi XE2 Komponenten

  Alt 7. Sep 2011, 13:40
Weiteres Update:
- JVCL im SVN ist aktualisiert
- VirtualTrees im SVN ist fast komplett aktualisiert bis auf die Compilers.inc
- FastMM wird vielleicht nächste Woche aktualisiert
  Mit Zitat antworten Zitat
Schorschi5566

Registriert seit: 6. Feb 2006
195 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#28

AW: Delphi XE2 Komponenten

  Alt 11. Sep 2011, 12:20
Hallo zusammen,

ich versuche gerade die JCL für Radstudio XE2 zu installieren. Bisher ohne Erfolg.

Erstmal wird der Installer gar nicht erzeugt.

Meldung: This version of the product does not support command line compiling.

Mit install d14 (D2010 ist auch noch drauf) komme ich dann in den Installer.

Die Installation für D2010 funktioniert, aber bei Radstudio XE2 (nicht 64-Bit) scheitert er beim Prüfen der HPP-Files. Lasse ich die HPP-Optionen weg, versucht er zu kompilieren, erzeugt aber nichts. BPL-Verzeichnis ist leer.

Habe sowohl die Versionen hier über die Links probiert als auch die Version aus dem SVN.

Weiß jemand wie's geht?


Grüße,
Uwe
Uwe
"Real programmers can write assembly code in any language." - Larry Wall
Delphi programming rocks
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#29

AW: Delphi XE2 Komponenten

  Alt 11. Sep 2011, 12:29
Welche Version hast Du denn von XE2 ? Bedenke das in der Trail und glaube in der Starter von XE2 kein Kommandozeilen Kompiler drin ist. Die verlinkte Version und die Version von der Partner-CD haben bei mir einwandfrei funktioniert.
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Schorschi5566

Registriert seit: 6. Feb 2006
195 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#30

AW: Delphi XE2 Komponenten

  Alt 11. Sep 2011, 13:37
Danke,

das erklärt's. Bin noch auf der Trial unterwegs. Also doch schnell morgen bestellen.
Uwe
"Real programmers can write assembly code in any language." - Larry Wall
Delphi programming rocks
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
SQLite3 DELPHIXE - ??????? This thread Refback 17. Okt 2011 09:51
ActiveDelphi :: Exibir tpico - Delphi XE2 - Componentes compativeis (Testados) This thread Refback 5. Okt 2011 04:11

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf