AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

XE 2 Unit scope name

Ein Thema von bernhard_LA · begonnen am 6. Sep 2011 · letzter Beitrag vom 20. Feb 2012
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
bernhard_LA

Registriert seit: 8. Jun 2009
Ort: Bayern
820 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

XE 2 Unit scope name

  Alt 6. Sep 2011, 13:25
wenn ich meine Projekte sowohl unter Delphi XE2 als auch unter D 2010 oder sogar noch D7 kompilieren will komme ich um :

uses {$ifdef VER230} // compile with Delphi XE2
Winapi.Windows, Winapi.Messages, System.SysUtils, System.Variants, System.Classes, Vcl.Graphics,
Vcl.Controls, Vcl.Forms, Vcl.Dialogs
{$else} // use any old DELPHI compiler
Windows, Messages, SysUtils, Variants, Classes, Graphics, Controls, Forms, Dialogs,
{$endif}


wohl nicht herum ??????? oder ????
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.754 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: XE 2 Unit scope name

  Alt 6. Sep 2011, 13:37
Kannst Du nicht Unit-Aliase festlegen?
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
daywalker9

Registriert seit: 1. Jan 2010
Ort: Leer
594 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#3

AW: XE 2 Unit scope name

  Alt 6. Sep 2011, 13:39
Du kannst auch weiterhin die "normalen" Unitnamen nutzen.

Es ist kein Zwang die Unit-Scopes zu nutzen
Lars
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.556 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: XE 2 Unit scope name

  Alt 6. Sep 2011, 13:41
Kannst Du nicht Unit-Aliase festlegen?
Besser geht das mit "Projektoptionen - Delphi-Compiler - Unit-Gültigkeitsbereichsnamen".
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.754 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: XE 2 Unit scope name

  Alt 6. Sep 2011, 13:45
Kann ich nicht kennen, gibt es unter XE noch nicht
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.556 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

AW: XE 2 Unit scope name

  Alt 6. Sep 2011, 13:48
Kann ich nicht kennen, gibt es unter XE noch nicht
Dort hieß das noch "Standard-Namespace". Trägt man dort z.B. "Generics" ein, genügt in der uses dann ein einfaches "Collections".
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.754 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: XE 2 Unit scope name

  Alt 6. Sep 2011, 13:50
Ach, dafür ist das. Danke für die Aufklärung.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
bernhard_LA

Registriert seit: 8. Jun 2009
Ort: Bayern
820 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#8

AW: XE 2 Unit scope name

  Alt 6. Sep 2011, 13:52
ohne unit scope names kann ich nicht im x64 bit modus kompilieren ... ist das richtig so ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.556 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: XE 2 Unit scope name

  Alt 6. Sep 2011, 14:04
ohne unit scope names kann ich nicht im x64 bit modus kompilieren ... ist das richtig so ?
Das wäre mir jetzt neu. Soweit ich weiß, gibt es die Unit-Scope-Names eher wegen FireMonkey (VCL vs. FMX).

Grundsätzlich habe ich ja nichts gegen einen einmaligen Port, dafür wird es sicher bald auch Tools geben. Schwierig wird es nur, wenn man z.B. für Komponenten-Bibliotheken kompatibel zu den älteren Delphi-Versionen bleiben muss/will.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
mquadrat

Registriert seit: 13. Feb 2004
1.113 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#10

AW: XE 2 Unit scope name

  Alt 6. Sep 2011, 14:27
Du kannst auch weiterhin die "normalen" Unitnamen nutzen.

Es ist kein Zwang die Unit-Scopes zu nutzen
Sicher? Bei einer alten Version der TMS hat XE2 DBTables nicht mehr akzeptiert
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf