AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Probleme mit Blobfeldern bei der Datenkonvertierung

Probleme mit Blobfeldern bei der Datenkonvertierung

Ein Thema von Ruediger123 · begonnen am 19. Sep 2011 · letzter Beitrag vom 20. Sep 2011
Antwort Antwort
Ruediger123

Registriert seit: 30. Aug 2011
16 Beiträge
 
#1

Probleme mit Blobfeldern bei der Datenkonvertierung

  Alt 19. Sep 2011, 16:18
Datenbank: DBISAM • Version: 4.30 • Zugriff über: DBISAM
Hi, bin dabei eine bestehende Datenbank (DBISAM) nach MySQL zu konvertieren. Am liebsten würde ich das ganze mit Importfunktion "Load DATA INFILE" erledigen. Hierzu brauch muss ich die Daten von meinen alten DBISAM-Tabellen in ein Text- bzw. CSV-Format umwandeln. Hierbei habe ich Probleme mit den Blobfeldern. Habe keine Ahnugn wie ich die am Besten nach csv exportiere.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.600 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Probleme mit Blobfeldern bei der Datenkonvertierung

  Alt 19. Sep 2011, 16:21
CSV eignet sich nur bedingt dafür. Entweder in XML oder die Blobs getrennt von den restlichen Daten und dann separat importieren
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.310 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

AW: Probleme mit Blobfeldern bei der Datenkonvertierung

  Alt 19. Sep 2011, 16:29
Oder Du schreibst Dir in Delphi eine kleine "DataPump" mit der Du über die Tabellen iterierst. Setzt voraus dass Du Treiber bzw. Komponenten für beide Datenbanken für Delphi hast.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Ruediger123

Registriert seit: 30. Aug 2011
16 Beiträge
 
#4

AW: Probleme mit Blobfeldern bei der Datenkonvertierung

  Alt 20. Sep 2011, 08:01
CSV eignet sich nur bedingt dafür. Entweder in XML oder die Blobs getrennt von den restlichen Daten und dann separat importieren
Was meinst du mit "nur bedingt"? XML ist mir neu. Habe in einem Buch gelesen, dass CSV bzw. Textformat am schnellsten zu importieren geht.


Oder Du schreibst Dir in Delphi eine kleine "DataPump" mit der Du über die Tabellen iterierst. Setzt voraus dass Du Treiber bzw. Komponenten für beide Datenbanken für Delphi hast.
Habe ich schon probiert funktioniert auch, doch es dauert in meinem Fall sehrlange. Es sind so 40GB die so schnell wie möglich importiert werden müssen. Hoffe mir mit dem Textimport einen Geschwindigkeitszuwachs.

Geändert von Ruediger123 (20. Sep 2011 um 08:23 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.310 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

AW: Probleme mit Blobfeldern bei der Datenkonvertierung

  Alt 20. Sep 2011, 08:26
Zitat:
Hoffe mir mit dem Textimport einen Geschwindigkeitszuwachs
Hast Du das mal getestet? Oder ist das nur eine Vermutung?
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.600 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Probleme mit Blobfeldern bei der Datenkonvertierung

  Alt 20. Sep 2011, 08:53
Zitat:
Hoffe mir mit dem Textimport einen Geschwindigkeitszuwachs
Die Daten müssen hierfür ja erst konvertiert werden, dass sie in Text darstellbar sind (uuencode o.ä.) und später zurück in binär. Ich bezweifle, dass das schneller geht.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Ruediger123

Registriert seit: 30. Aug 2011
16 Beiträge
 
#7

AW: Probleme mit Blobfeldern bei der Datenkonvertierung

  Alt 20. Sep 2011, 12:27
Habe es in einem Buch gelesen "MySQL für Adminsitratoren" hier steht dass der Import von großen Daten dringend über .csv empfohlen wird da dies schneller sei.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.310 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#8

AW: Probleme mit Blobfeldern bei der Datenkonvertierung

  Alt 20. Sep 2011, 12:34
Am schnellsten geht es ein SQL-Script. Schreib Dir doch ein Tool, was die Daten als SQL exportiert. Das führst Du dann mit MySQL Admin aus. Beispiel:

Code:
CREATE TABLE `mantis_bug_file_table` (
  `id` int(10) unsigned NOT NULL auto_increment,
  `bug_id` int(10) unsigned NOT NULL default '0',
  `title` varchar(250) collate latin1_german1_ci NOT NULL default '',
  `description` varchar(250) collate latin1_german1_ci NOT NULL default '',
  `diskfile` varchar(250) collate latin1_german1_ci NOT NULL default '',
  `filename` varchar(250) collate latin1_german1_ci NOT NULL default '',
  `folder` varchar(250) collate latin1_german1_ci NOT NULL default '',
  `filesize` int(11) NOT NULL default '0',
  `file_type` varchar(250) collate latin1_german1_ci NOT NULL default '',
  `date_added` datetime NOT NULL default '1970-01-01 00:00:01',
  `content` longblob NOT NULL,
  PRIMARY KEY (`id`),
  KEY `idx_bug_file_bug_id` (`bug_id`)
) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1 COLLATE=latin1_german1_ci AUTO_INCREMENT=4 ;


INSERT INTO `mantis_bug_file_table` (`id`, `bug_id`, `title`, `description`, `diskfile`, `filename`, `folder`, `filesize`, `file_type`, `date_added`, `content`) VALUES
(3, 25, '', '', 'upload/ec4ef4e71a6c0f1c6c3b993fd5102757', '20070104104040571.pdf', 'upload/', 203462, 'application/pdf', '2007-01-04 11:29:53', 0x255044462d<hier stehen dann noch 200kb Hey>8f66);
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
FredlFesl

Registriert seit: 19. Apr 2011
293 Beiträge
 
Delphi 2009 Enterprise
 
#9

AW: Probleme mit Blobfeldern bei der Datenkonvertierung

  Alt 20. Sep 2011, 14:40
Normalerweise sind bulk insert Operationen am schnellsten. Dabei werden aber eben genau die BLOB-Daten nicht unterstützt.
Versuche, nur die 'normalen' Daten als CSV-Datei abzulegen und über die schnelle Routine zu importieren. Anschließend überträgst Du die BLOB-Daten.

Andere Idee: Wenn mySQL CSV-Dateien importieren kann, dann vielleicht auch exportieren. Erstelle eine Testtabelle mit BLOB und exportiere sie. Dann weisst Du ja, wie mySQL das gerne hätte.
Das Bild hängt schief.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf