AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Quadratische Gleichung- Delphi

Ein Thema von galoru · begonnen am 17. Nov 2011 · letzter Beitrag vom 17. Nov 2011
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
galoru

Registriert seit: 12. Okt 2011
27 Beiträge
 
#1

Quadratische Gleichung- Delphi

  Alt 17. Nov 2011, 14:58
Hey Leute bin neu im Forum und brauche Hilfe. Ich habe erst vor kurzem mit Delphi 7 angefangen zu programmieren(Schule) und stecke jetzt irgendwie fest. Meine Aufgabe ist es, ein Programm zu schreiben , welches die Diskriminante der Qudratischen Gleichung 0=x² +px +q berechnet. Soweit so gut, sobald D>0 = 2 Nullstellen, D=0 = 1 Nullstelle und wenn D<0 = keine Nullstelle. Ich muss nun dem Programm sagen, wenn D>0 dann muss es den RadioButton aktivieren,da wo 2 Nullstellen draufsteht. Wenn ein RB aktiviert hat und ich eine negative D kriege ,wird der andere RB mocht aktiviert, der erste bleibt so zu sagen "stecken". Wo ist jetzt der Fehler, bzw. wo sind
die Fehler ?
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var p,q,D : Single;
begin
If (Edit1.Text='') and (Edit2.Text='')
then Showmessage ('Bitte Werte eingeben!')
else begin

p:= strtofloat(Edit1.Text);
q:= strtofloat(Edit2.Text);

D:= ((p*p)/2) -q ;

Label4.caption:=floattostr(D);
If (D>0)then begin Radiobutton2.Checked:=true ;
If (D=0) then begin Radiobutton1.checked:=true;
If (D<0) then begin Radiobutton3.checked:=true;

 end;
 end;
 end;
 end;
 end;
end.

http://www.imagebanana.com/view/awkwryzz/Unbenannt.JPG

Geändert von MrSpock (17. Nov 2011 um 16:48 Uhr) Grund: Delphi Tags eingefügt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#2

AW: Quadratische Gleichung- Delphi

  Alt 17. Nov 2011, 15:07
Delphi-Quellcode:
  { so:
    Label1.caption:=floattostr(D);
    If (D>0)then  Radiobutton2.Checked:=true
    else If (D=0) then  Radiobutton1.checked:=true
    else If (D<0) then  Radiobutton3.checked:=true;
   }

// oder gleich so
Radiobutton2.Checked:=(D>0);
Radiobutton1.checked:=(D=0);
Radiobutton3.checked:=(D<0);
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
galoru

Registriert seit: 12. Okt 2011
27 Beiträge
 
#3

AW: Quadratische Gleichung- Delphi

  Alt 17. Nov 2011, 15:11
Ahh danke, klappt ^^
Noch eine Frage, wieso muss ich else anstatt if nehmen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#4

AW: Quadratische Gleichung- Delphi

  Alt 17. Nov 2011, 15:13
musst Du nicht, Du kannst auch einfach die begin nach then weglassen oder die end's passend setzen.
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
galoru

Registriert seit: 12. Okt 2011
27 Beiträge
 
#5

AW: Quadratische Gleichung- Delphi

  Alt 17. Nov 2011, 15:15
Alles klar, Danke Ihnen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#6

AW: Quadratische Gleichung- Delphi

  Alt 17. Nov 2011, 16:04
Wir Duzen uns hier eigentlich alle ....
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
9.847 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

AW: Quadratische Gleichung- Delphi

  Alt 17. Nov 2011, 16:26
Wir Duzen uns hier eigentlich alle ....
Und da behaupte noch einer, die Jugend hätte keinen Respekt
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#8

AW: Quadratische Gleichung- Delphi

  Alt 17. Nov 2011, 16:31
Wir Duzen uns hier eigentlich alle ....
Und da behaupte noch einer, die Jugend hätte keinen Respekt
Wer weiß. Vielleicht ist es ja ein 70 jähriger Rentner, der seinen Realschlulabschluss nach macht.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
gammatester

Registriert seit: 6. Dez 2005
999 Beiträge
 
#9

AW: Quadratische Gleichung- Delphi

  Alt 17. Nov 2011, 16:32
Der Vorschlag von Bummi
Delphi-Quellcode:
Radiobutton2.Checked:=(D>0);
Radiobutton1.checked:=(D=0);
Radiobutton3.checked:=(D<0);
hat außerdem den Vorteil, daß der Check-Status der Buttons bei Neueingabe richtig gesetzt wird. Bei Deinem Originalcode müßte man eigentlich vorher alle löschen, denn sie werden dort ja höchstens auf true gesetzt.

Noch ein Hinweis: Deine D-Berechnung ist falsch, richtig wäre
Delphi-Quellcode:
D:= ((p*p)/4) -q ; //bzw
D := sqr(p/2) - q;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#10

AW: Quadratische Gleichung- Delphi

  Alt 17. Nov 2011, 17:10
@gammatester
er hat doch Radiobuttons verwendet, keine Checkboxen....
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf