AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein XML Node-Präfix unter Verwendung TXMLDocument

Node-Präfix unter Verwendung TXMLDocument

Ein Thema von Keldorn · begonnen am 9. Jan 2012
Antwort Antwort
Keldorn

Registriert seit: 6. Mär 2003
Ort: Meißen
872 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#1

Node-Präfix unter Verwendung TXMLDocument

  Alt 9. Jan 2012, 16:44
Hallo,

ich komme nicht weiter, XML ist noch nicht so meins … ich möchte eine XML-Datei mit Hilfe des TXMLDocuments erstellen.

Delphi-Quellcode:
  XMLDocument1.Active := true;
  XMLDocument1.Version := '1.0';
  XMLDocument1.Encoding := 'UTF-8';
  XMLDocument1.Options := [doNodeAutoCreate, doNodeAutoIndent, doAttrNull];
  //DomVendor=MSXML

  Rootnode:=XMLDocument1.AddChild('req:KnownTrackingRequest'); //?????

  XMLDocument1.DocumentElement.Attributes['xmlns:req'] := 'http://www.XYZ.com';
  XMLDocument1.DocumentElement.Attributes['xmlns:xsi'] := 'http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance';
  XMLDocument1.DocumentElement.Attributes['xsi:schemaLocation'] := 'http://www.XYZ.com TrackingRequestKnown.xsd';

  Node_Request := Rootnode.AddChild('Request');
  Node_ServiceHeader := Node_Request.AddChild('ServiceHeader');
  //…
Daraus wird:
XML-Code:
  <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
- <req:KnownTrackingRequest xmlns:req="http://www.XYZ.com" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="http://www.XYZ.com TrackingRequestKnown.xsd">
- <req:Request>
- <req:ServiceHeader>
  </req:ServiceHeader>
  </req:Request>
  </req:KnownTrackingRequest>
Es soll aber so aussehen (ohne den Präfix Req bei Request und Serviceheader):
XML-Code:
  <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
- <req:KnownTrackingRequest xmlns:req="http://www.XYZ.com" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="http://www.XYZ.com TrackingRequestKnown.xsd">
- <Request>
- <ServiceHeader>
  </ServiceHeader>
  </Request>
  </req:KnownTrackingRequest>
Nur so akzeptiert es die Gegenseite.

Mir ist leider nicht klar, wie ich mit dem TXMLdocument klarmache,
daß ich den Rootknoten mit Präfix und alle anderen ohne haben will.
Kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen, Danke. Suchen hat mich leider nicht wirklich weitergebracht.

Gruß Frank

Lükes Grundlage der Programmierung:
Es wird nicht funktionieren
(Murphy)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf