AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Einzelne Lines im Memo einrücken

Ein Thema von Jumpy · begonnen am 12. Jan 2012 · letzter Beitrag vom 12. Jan 2012
Antwort Antwort
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.714 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#1

Einzelne Lines im Memo einrücken

  Alt 12. Jan 2012, 14:04
Hallo,

kann hier wer mal drüber gucken, ob das irgendwie eleganter geht?
Ziel ist es in einem Memo die Zeilen, die selektiert sind mit "--" einzurücken bzw. "zurückzurücken". Dabei soll es egal sein, wo in einer Zeile die Selektion anfängt/aufhört.
Dies soll dem auskommentieren und einrücken mancher IDE's nachempfunden sein.

Delphi-Quellcode:
procedure TSelector.acDecommentExecute(Sender: TObject);
var i:Integer;
begin
  for i:=Startline to Endline do
    if Pos('--',SelectMemo.Lines[i])=1 then
      SelectMemo.Lines[i]:=Copy(SelectMemo.Lines[i],3,Length(SelectMemo.Lines[i]));
end;

procedure TSelector.acCommentExecute(Sender: TObject);
var i:Integer;
begin
  for i:=Startline to Endline do
    SelectMemo.Lines[i]:='--'+SelectMemo.Lines[i];
end;

function TSelector.Endline: Integer;
var
  i,l:Integer;
  endfound: Boolean;
begin
  endfound := false;
  l:=0;
  Result:=0;
  for i:=0 to SelectMemo.Lines.Count-1 do
    begin
    l:=l+Length(SelectMemo.Lines[i])+2;
    if not endfound then
      begin
      if l>=SelectMemo.SelStart+SelectMemo.SelLength then
        begin
        endfound:=true;
        result:=i;
        end;
      end;
    end;
end;

function TSelector.Startline: Integer;
var
  i,l:Integer;
  startfound: Boolean;
begin
 startfound := false;
  l:=0;
  Result:=0;
  for i:=0 to SelectMemo.Lines.Count-1 do
    begin
    l:=l+Length(SelectMemo.Lines[i])+2;
    if not startfound then
      begin
      if l>SelectMemo.SelStart then
        begin
        startfound:=true;
        result:=i;
        end;
      end
    end;
end;
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.412 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

AW: Einzelne Lines im Memo einrücken

  Alt 12. Jan 2012, 14:12
StartLine und Endline könnten vielleicht eleganter mit EM_LINEFROMCHAR gelöst werden. Ansonsten würde ich noch BeginUpdate/EndUpdate beim Manipulieren der Zeilen einbauen. Mehr fällt mir nach einem flüchtigen Blick nicht auf.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.714 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#3

AW: Einzelne Lines im Memo einrücken

  Alt 12. Jan 2012, 16:09
StartLine und Endline könnten vielleicht eleganter mit EM_LINEFROMCHAR gelöst werden. Ansonsten würde ich noch BeginUpdate/EndUpdate beim Manipulieren der Zeilen einbauen. Mehr fällt mir nach einem flüchtigen Blick nicht auf.
Schau ich mir morgen mal genauer an, sieht auf jeden Fall eleganter aus.

Ansonsten ist im obigen Code/Vorgehen noch irgendwo ein logischer Fehler drin. Wenn ohne Selection der Cursor (oder aber bei Selection SelStart am Anfang (oder Ende?) einer Zeile steht, wird fälschlicherweise schonmal die vorherige Zeile mit eingerückt.

Muss ich ggf. morgen mal experimentieren oder evolutionieren woran das liegen könnte.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf