AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Unmlaute in XML speichern

Ein Thema von Tomsn · begonnen am 17. Jan 2012 · letzter Beitrag vom 17. Jan 2012
Antwort Antwort
Tomsn

Registriert seit: 27. Jul 2010
13 Beiträge
 
Delphi 2 Desktop
 
#1

Unmlaute in XML speichern

  Alt 17. Jan 2012, 07:42
Hallo,

ich lese aus einer XML-Datei einen Text, der Umlaute (ä,ü,ö,...) enthält, ein und verknüpfe ihn mit einer Stringlist, um ihn anschließend wieder zu speichern.

Das ganze sieht in etwa so aus:

Delphi-Quellcode:
sl.Assign(myXMLDoc2.xml);
sl.insert(0,'<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>');
sl.SaveToFile('beispiele.XML');
myXMLDoc2.xml enthält die Knoten & den Text der aus einer anderen XML-Datei eingelesen wurde & gespeichert werden soll.

Doch wenn ich nun den Inhalt der Stringlist in dem XML-Textfile speichere, werden die Umlaute in irgendwelche Sonderzeichen umgewandelt.

Wenn mir hier jemand helfen könnte, wäre das super

Mfg Thomas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
17.103 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Unmlaute in XML speichern

  Alt 17. Jan 2012, 08:31
Wieso arbeitest du nicht über die DOM-Schnittstelle welche dir die XML-Komponente anbietet?
Bei einer Stringliste darfst du dir die Codierung von Sonderzeichen selbst beibringen (Unicode Code Points bzw. Named Entities).
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.509 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#3

AW: Unmlaute in XML speichern

  Alt 17. Jan 2012, 10:27
Jupp, eine halbwegs ordentliche XML-Lib kümmert sich um sowas. (dafür ist sie ja da)

Ansonsten:
- selber um die Kodierung kümmern
- ab Delphi 2009 könnte man die Kodierung über das Encoding der TStringList regeln lassen (Codepage 28591)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list

Geändert von himitsu (17. Jan 2012 um 10:33 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Tomsn

Registriert seit: 27. Jul 2010
13 Beiträge
 
Delphi 2 Desktop
 
#4

AW: Unmlaute in XML speichern

  Alt 17. Jan 2012, 15:01
Danke mal für die Antworten

Welche Schritte müsste man machen bzw. wie müsste man vorgehen, um eine eigene Codierung der Umlaute mit Hilfe dieser
Zitat:
Unicode Code Points bzw. Named Entities
in Delphi durchzuführen?

Mfg Thomas
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf