AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Probleme mit Locate

Ein Thema von BBoy · begonnen am 25. Jan 2012 · letzter Beitrag vom 26. Jan 2012
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
BBoy

Registriert seit: 17. Jan 2007
418 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#11

AW: Probleme mit Locate

  Alt 25. Jan 2012, 15:51
Also bei mir funktioniert das nicht

Ich habe eine Datenbank test
darin sind 3 Tabellen: tab1, tab2, tab3. Hier geht es jetzt um tab1
In Tab1 sind folgende felder: kunde_name, kunde_vorname, kunde_telefon usw usw

Delphi-Quellcode:
tdbquery_insert.SQL.Text := 'insert into tab1 (kunde_name, kunde_vorname, kunde_telefon) values (:kunde_name, :kunde_vorname, :kunde_telefon)';
tdbquery_insert.Prepare;
Sobald das prepare ausgeführt wird kommt diese Meldung: "The SQL Command has an error at row 1, column1: Select expected"
lass ich das prepare weg, dann kommt später bei diesem Programmteil:
Delphi-Quellcode:
tdbquery_insert.ParamByName('kunde_vorname').AsString := nodelist.Items[z].Nodes[0].value;
tdbquery_insert.ParamByName('kunde_name').AsString := nodelist.Items[z].Nodes[1].value;
tdbquery_insert.ExecSQL;
Der Fehler: Parameter kunde_vorname nicht gefunden.

was mache ich falsch??

Geändert von BBoy (26. Jan 2012 um 10:00 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Peter Pohmann

Registriert seit: 26. Sep 2004
14 Beiträge
 
#12

AW: Probleme mit Locate

  Alt 25. Jan 2012, 18:12
Hallo BBoy,

bist Du sicher, dass Du mit TurboDB arbeitest? Ich frage das deshalb, weil es dort keine Komponente TSQLQuery oder so gibt sondern z.B. ein TTdbQuery.

Falls ja, welche Version hast Du? Mit Version 6 habe ich Deinen Code gerade probiert und er funktioniert wie Du es erwartest.

PS: Noch ne doofe Frage: Oben setzt Du den Text bei tdbquery und unten die Parameter bei tdbquery_insert??
Peter Pohmann
Software-Architekt (dataweb)

Geändert von Peter Pohmann (25. Jan 2012 um 18:16 Uhr) Grund: PS angehängt
  Mit Zitat antworten Zitat
BBoy

Registriert seit: 17. Jan 2007
418 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#13

AW: Probleme mit Locate

  Alt 25. Jan 2012, 18:22
Ja bin sicher das es TurboDB ist Habe Version 5 aber daran sollte es nicht liegen, ist doch sql.
Zitat:
PS: Noch ne doofe Frage: Oben setzt Du den Text bei tdbquery und unten die Parameter bei tdbquery_insert??
War ein Fehler hier beim einfügen, habe ich korrigiert

Geändert von BBoy (25. Jan 2012 um 18:26 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Peter Pohmann

Registriert seit: 26. Sep 2004
14 Beiträge
 
#14

AW: Probleme mit Locate

  Alt 25. Jan 2012, 18:59
Dann schick doch bitte mal Dein Beispielprogramm an support at dataweb.de. Ich sehs mir an.
Peter Pohmann
Software-Architekt (dataweb)
  Mit Zitat antworten Zitat
BBoy

Registriert seit: 17. Jan 2007
418 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#15

AW: Probleme mit Locate

  Alt 25. Jan 2012, 19:16
ich hatte heute den code direkt in mein fertiges Programm eingefügt. Werde morgen mal ein testprogramm schreiben wo auf meine Datenbank zugreift und wenn das auch nicht geht, dann werde ich es schicken.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.860 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#16

AW: Probleme mit Locate

  Alt 26. Jan 2012, 07:38
Moin...
tdbquery_insert.SQL.Text := 'insert into tab1 (kunde_name, kunde_vorname, kunde_telefon) values (:kunde_vorname, :kunde_name, :kunde_telefon)'; ...die Reihenfolge deiner Feldnamen und Values sind unterschiedlich. Wenn man sich nach den Bezeichnungen richtet kommt der Vorname im Feld Name an.
  Mit Zitat antworten Zitat
BBoy

Registriert seit: 17. Jan 2007
418 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#17

AW: Probleme mit Locate

  Alt 26. Jan 2012, 09:59
Das ist ein Tippfehler hier im Forum. In meinem Code sieht das anders aus. Habe es im beitrag geändert.
  Mit Zitat antworten Zitat
BBoy

Registriert seit: 17. Jan 2007
418 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#18

AW: Probleme mit Locate

  Alt 26. Jan 2012, 12:48
Das Problem ist gelöst!
Delphi-Quellcode:
  TdbQuery_insert.DatabaseName := tdbtable1.DatabaseName;
  tdbquery_insert.SQL.Text := 'insert into tour (gccode,tourpos) values (:code, :tpos)' ;
  tdbquery_insert.Prepare;

  tdbquery_insert.ParamByName('code').AsString := 'GC12149'; //tdbquery_insert.DataSource.DataSet.RecordCount;
  tdbquery_insert.ParamByName('tpos').AsString := '1';
  tdbquery_insert.ExecSQL;
Das ganze hat nicht funktioniert weil bei TdbQuery die Option ParamCheck auf False war. Habe da auf True gestellt und dann funktioniert das auch. War ja klar das es sowas banales ist

Danke für eure Hilfe!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf