AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Rave Reports > ein paar Fragen... !?!

Rave Reports > ein paar Fragen... !?!

Offene Frage von "lorrey"
Ein Thema von lorrey · begonnen am 20. Feb 2004 · letzter Beitrag vom 3. Mär 2004
Antwort Antwort
lorrey

Registriert seit: 29. Jul 2003
42 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#1

Rave Reports > ein paar Fragen... !?!

  Alt 20. Feb 2004, 12:15
Hallo!

Hab zwei fragen bezüglich den Rave Reports und zwar...

a) wie kann ich ein "word-wrap" machen, da einige Texte im Grid ziemlich lang sind, bräuchte ich einen Zeilenumbruch ?

b) wie bekomme ich die Dialage von Rave am einfachsten in Deutsch hin - gibt es da einen "Sprachsatz" ?

Schon mal jetzt VIELEN DANK!

Gruss
lorrey
  Mit Zitat antworten Zitat
merlin17

Registriert seit: 15. Dez 2002
Ort: Mittelfranken
980 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

Re: Rave Reports > ein paar Fragen... !?!

  Alt 21. Feb 2004, 07:58
hallo,

1. du kannst statt dem datatext auch datamemo nutzen.

2. schaue einmal meine tips #72 und 74 auf der nevrona-page an.
http://www.nevrona.com/rave/tips/rvtip72.html


thomas, TeamNevrona
- TeamNevrona cannot respond to questions received via email -
http://rave-notes.blogspot.com
  Mit Zitat antworten Zitat
lorrey

Registriert seit: 29. Jul 2003
42 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#3

Re: Rave Reports > ein paar Fragen... !?!

  Alt 23. Feb 2004, 10:14
Zitat von merlin17:
hallo,

1. du kannst statt dem datatext auch datamemo nutzen.

2. schaue einmal meine tips #72 und 74 auf der nevrona-page an.
http://www.nevrona.com/rave/tips/rvtip72.html


thomas, TeamNevrona

Hallo Thomas!

... das mit dem Deutsch hat super geklappt - danke!!!

Aber leider hab ich noch das andere Problem mit dem Zeilenumbruch - hier mal mein code:

Code:
 for i := 0 to DBSearchGrid.Columns.Count - 2 do
  begin
    MyDataMemo := MyDataBand.CreateChild(TRaveDataMemo, DBSearchGrid.Columns.Items[i].FieldName) As TRaveDataMemo;
    MyDataMemo.DataField := DBSearchGrid.Columns.Items[i].FieldName ;
    MyDataMemo.DataView := MyDataView;
    MyDataMemo.Left := MyPage.PageLeft + 0.2 + i * 1.5 ;
  end;
Irgendwas fehlt da noch, er macht zwar schon einen Umbruch aber leider fast an der gleichen Position, dh er überschreibt den Text wieder nur ein Stück tiefer...

Was mache ich falsch?!?
  Mit Zitat antworten Zitat
lorrey

Registriert seit: 29. Jul 2003
42 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#4

Re: Rave Reports > ein paar Fragen... !?!

  Alt 3. Mär 2004, 10:08
...bin ich wirklich der einzige der das Problem hat

Das muss doch schon mal eine(r) gemacht haben - wäre echt super, wenn jemand noch ein Tipp hat !!!

Es muss doch gehen das ich irgendwie ein Zeilenumbruch hinbekomme - nur wie ?!?

Man findet auch so gut wie überhaupt keine Doku zu den RaveReports - wo man mal nach schauen könnte...
Ich hoffe es kann mir doch noch jemand helfen - DANKE!!!
  Mit Zitat antworten Zitat
ToZie

Registriert seit: 17. Feb 2004
43 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

Re: Rave Reports > ein paar Fragen... !?!

  Alt 3. Mär 2004, 10:49
Nein, du bist nicht der einzige der mit untereinandergesetzten Rave DataMemos ein Problem hat. Leider scheint niemand eine Lösung zu kennen.
  Mit Zitat antworten Zitat
merlin17

Registriert seit: 15. Dez 2002
Ort: Mittelfranken
980 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#6

Re: Rave Reports > ein paar Fragen... !?!

  Alt 3. Mär 2004, 11:24
hallo zusammen,

ich muss ehrlich gestehen, dass ich im moment arbeitsmässig "total land unter" bin
es gibt ja noch andere sachen neben rave... (z.B. aktuell netzwerkdesignen,
checkpoint firewall-1 und vpn, das bindet mich zur zeit primär etc.etc.)


zur frage von "zwei memos" untereinander: fügt nach dem memo1 in einem databand einen sog. rowfooter ein und
dort kann das zweite memo untergebracht werden. nun erfolgt keine "ineinander"-mischung.
bei drei memo entsprechend ein weiteres row-footer-band...

@lorrey: war das das ursprungsroblem ?(habe die hardcopy nicht mehr bzw. finde es im moment nicht )

thomas, TeamNevrona
- TeamNevrona cannot respond to questions received via email -
http://rave-notes.blogspot.com
  Mit Zitat antworten Zitat
lorrey

Registriert seit: 29. Jul 2003
42 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#7

Re: Rave Reports > ein paar Fragen... !?!

  Alt 3. Mär 2004, 11:44
Zitat von merlin17:
@lorrey: war das das ursprungsroblem ?(habe die hardcopy nicht mehr bzw. finde es im moment nicht )

thomas, TeamNevrona
Hi Thomas!

danke dass du dich trotz stress noch mal der Sache angenommen hast (weis ich echt zu schätzen - thx),
aber das war nicht ganz mein Problem... leider...

hier ist der screenshot:



Ein "Memo" was zu lang ist, und sich beim "Zeilenumbruch" wohl selbst überschreibt dh den neuen Satz in der nächsten Reihe oder auch über die Spalte drüber ... so wie ich das sehe?!?

Dh ich müsste checken wann es zu gross für die Spalte ist oder bzw. wann das Memo einen Zeilenumbruch macht und dann die nächste Reihe eins runter setzen - nur wie ?!?

Hast du noch einen Tipp?
  Mit Zitat antworten Zitat
merlin17

Registriert seit: 15. Dez 2002
Ort: Mittelfranken
980 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#8

Re: Rave Reports > ein paar Fragen... !?!

  Alt 3. Mär 2004, 14:21
das bild habe ich letzte oder vorletzte woche gesehen, stimmt

ist nicht trivial!! wenn ich dir jetzt erzähle, dass du den längsten feldwert
je spalte suchen musst und dann über dir RANT-technik von Rave die left-position
der text- und datatext jeweils anpassen musst, wirst du sofort bescheid wissen, oder?´

hier habe ich mal etwas codeschnipselchen geschrieben:
Rave-Komponenten zur Laufzeit
damit lange rede kurzgefasst: je es geht, ist über rant-technik realisierbar...


thomas, TeamNevrona
- TeamNevrona cannot respond to questions received via email -
http://rave-notes.blogspot.com
  Mit Zitat antworten Zitat
lorrey

Registriert seit: 29. Jul 2003
42 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#9

Re: Rave Reports > ein paar Fragen... !?!

  Alt 3. Mär 2004, 14:44
hmmm das bringt mir leider auch nicht viel, da alle Daten und somit die Spaltengrössen kommplet verschieden sein können, je nach dem von wo der report aufgerufen wird...
wenn ich dich richtig verstanden habe, meinst du ich soll die Spaltenbreite jweils auf den längsten Wert in der Spalte setzen!?

Das geht nicht, da ich so unter Umständen nur noch eine oder zwei Spalten auf dem Blatt sehe - bei dem Shot oben fehlen auch schon welche ...

Aber du könntest mir schon helfen, wenn du mir sagt wie ich eine "Leerzeile" hin bekommen, also eine Reihe im Report tiefer springen, damit hätte ich das Problem schon fast gelöst!

Sieht zwar nicht so schön aus, weil dann immer eine Leerzeile dazwischen ist, ausser das Memo macht einen Zeilenumbruch - aber das wäre Ok... damit könnte man glaub leben

Thx!

Greetz
lorrey
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz