AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Verschlüsselung

Ein Thema von mb1996 · begonnen am 7. Feb 2012 · letzter Beitrag vom 7. Feb 2012
Antwort Antwort
mb1996

Registriert seit: 30. Dez 2009
243 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#1

Verschlüsselung

  Alt 7. Feb 2012, 18:46
Hallo Leute,
ich möchte gerne eine Datei richtig gut verschlüsseln. Kann ich den Binary-Code als Text laden und den dann verschlüsseln?
Und wie sicher ist ein Rar-Passwort. Der normale Benutzer kann RAR-Dateien nicht knacken. Aber könnten Profis die knacken. Zum Beispiel das BKA??
  Mit Zitat antworten Zitat
daywalker9

Registriert seit: 1. Jan 2010
Ort: Leer
594 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#2

AW: Verschlüsselung

  Alt 7. Feb 2012, 19:40
Zum Beispiel das BKA??
Die Frage hört sich etwas komisch an. Warum sollte das BKA deine Zips öffnen?
Lars
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.509 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#3

AW: Verschlüsselung

  Alt 7. Feb 2012, 19:44
Selbst der "Normale" kann das knacken.
Gibt schon billige Bruteforce-Programme, welche man auf RAR-Dateien loslassen kann. (je länger das Passwort und je größer der Zeichenumfang, um so länger dauert es)

Zitat:
Kann ich den Binary-Code als Text laden
Du willst Binärdaten als Text laden?
Joar, teilweise geht das, aber praktisch ist es oftmals keine sonderlich gute Idee.


Wo hast du denn vor den Schlüssel/Passwort unterzubringen?
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list
  Mit Zitat antworten Zitat
r2c2

Registriert seit: 9. Mai 2005
Ort: Nordbaden
925 Beiträge
 
#4

AW: Verschlüsselung

  Alt 7. Feb 2012, 20:10
ich möchte gerne eine Datei richtig gut verschlüsseln.
Dann nimm ein sicheres Verschüsselungsverfahren (AES, 3DES, Blowfish, Twofish, ...; AES gilt dabei als Standard) und verwende ein Passwort das lang genug ist. Wenn du das mit Delphi machen willst, such mal nach DEC.

Zitat:
Kann ich den Binary-Code als Text laden und den dann verschlüsseln?
Entweder versteh ich nicht, was du meinst, oder das ist keine gute Idee.

Zitat:
Und wie sicher ist ein Rar-Passwort. Der normale Benutzer kann RAR-Dateien nicht knacken. Aber könnten Profis die knacken. Zum Beispiel das BKA??
RAR verwendet AES. Wenn das Passwort lang genug ist, wird sich jeder die Zähne ausbeißen. Ein zu kurzes Passwort ist aber leicht zu Bruteforcen. Generell.

Lesestoff: http://blog.koehntopp.de/archives/30...rundlagen.html

Zitat von himitsu:
Wo hast du denn vor den Schlüssel/Passwort unterzubringen?
Im Kopf des Users?


mfg

Christian
Kaum macht man's richtig, schon klappts!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.509 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

AW: Verschlüsselung

  Alt 7. Feb 2012, 20:14
Im Kopf des Users?
Darauf wollte ich hinaus.
Wenn das in der EXE drinsteht oder irgendwo anders gespeichert ist, dann ist es egal womit man verschlüsselt, da somit eh alles unsicher ist.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf