AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

Ein Thema von QuickAndDirty · begonnen am 13. Feb 2012 · letzter Beitrag vom 13. Feb 2012
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.629 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

  Alt 13. Feb 2012, 11:09
Datenbank: MSSQL • Version: >=2005 • Zugriff über: AnyDac
Hallo,
ich habe für unsere Software ein Settup geschrieben das für eine Installation mit Firebird(mitgeliefert) auch keinen Admin oder Denkenden User braucht.

Die Installation auf MSSQL(SQLExpess)erfordert im Moment noch das man im
"SQL Server Management Studio (Express)" einiges machen muss:
a)unter Datenbanken eine Datenbank anlegen.
b)unter Sicherheit/Anmeldungen eine "Anmeldung"(Login) anlegen
c)in den Eigenschaften der Anmeldung unter Allgemein die Kennwortrichtlinien deaktivieren
d)in den Eigenschaften der Anmeldung unter Allgemein die Standarddatenbank festlegen
e)in den Eigenschaften der Anmeldung unter Allgemein die StandardSprache auf German setzen
f)in den Eigenschaften der Anmeldung unter Benutzerzuordnung für die Standarddatenbank die Rollenmitgliedschaft "db_owner" und "public" anhaken

Fertig

Das alles soll das Setup jetzt alleine machen.
Ich habe schon herausgefunden das die Punkte a) bis e)
vermutlich durch absetzen folgender SQLS unter SA Login erledigt ist
Code:
CREATE DATABASE mydatabase;

CREATE LOGIN myuser WITH PASSWORD='mypassword'
,DEFAULT_DATABASE = mydatabase
,DEFAULT_LANGUAGE = German
,CHECK_EXPIRATION = OFF
,CHECK_POLICY = OFF;
Ist das korrekt?
Und wie bekomme ich Punkt f) hin?
Andreas
#PerfMatters

Geändert von QuickAndDirty (13. Feb 2012 um 11:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.286 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

AW: MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

  Alt 13. Feb 2012, 11:25
Hilft Dir das weiter? Adding a Member to a SQL Server Database Role
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.629 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

  Alt 13. Feb 2012, 11:36
Vielleicht,
aber das ist irgendwie nicht datenbankspezifisch.
Und ich brauche ihn nur für die ihm zugeordnete Datenbank in den entsprechenden Rollen.

Außerdem weiß ich nicht wie ich sp_addrolemember in anydac aufrufe oder absetze...leider.
Andreas
#PerfMatters
  Mit Zitat antworten Zitat
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.964 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#4

AW: MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

  Alt 13. Feb 2012, 11:36
Ich hab nicht so viel Ahnung von MSSQL, also folgende Denkanstöße:
1. dient das Programm lediglich der einmaligen Erzeugung der DB oder benutzt das jeder User?
2. m.E. ist ein Erzeuger einer DB automatisch Owner

zu f)
Ein Owner braucht also die Rechte nicht erneut zugewiesen bekommen. Weitere Member(anderer User) sollte diese Rolle niemals erhalten, sicherheitshalber.

hier noch ein Link
http://msdn.microsoft.com/de-de/libr...sql.90%29.aspx
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.964 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#5

AW: MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

  Alt 13. Feb 2012, 11:37
Außerdem weiß ich nicht wie ich sp_addrolemember in anydac aufrufe oder absetze...leider.
Einfach eine Query nehmen und diese SP aufrufen?
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.629 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

AW: MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

  Alt 13. Feb 2012, 12:28
Ich hab nicht so viel Ahnung von MSSQL, also folgende Denkanstöße:
1. dient das Programm lediglich der einmaligen Erzeugung der DB oder benutzt das jeder User?
2. m.E. ist ein Erzeuger einer DB automatisch Owner

zu f)
Ein Owner braucht also die Rechte nicht erneut zugewiesen bekommen. Weitere Member(anderer User) sollte diese Rolle niemals erhalten, sicherheitshalber.

hier noch ein Link
http://msdn.microsoft.com/de-de/libr...sql.90%29.aspx
Ich erzeuge Datenbank und LOGIN mit dem SA.
Ich MUSS ihm db_owner rolle für diese Datenbank zuweisen...zumindest wenn ich es händisch mache.

Wie macht ihr, denn eure Setups für MSSQL wenn die Datenbank noch nicht vorhanden ist?
Andreas
#PerfMatters
  Mit Zitat antworten Zitat
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.964 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#7

AW: MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

  Alt 13. Feb 2012, 12:30
Ok, also dann vielleicht eher sorum:
Login SA: create user myuser grant create database..
Login myUser: create database mydatabase ...
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.629 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

AW: MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

  Alt 13. Feb 2012, 12:50
Ok, also dann vielleicht eher sorum:
Login SA: create user myuser grant create database..
Login myUser: create database mydatabase ...
Das hört sich gut an. Wenn das geht.

Ich habe dennoch ein Problem....wo melde ich mich an?
Server=MEINRECHNER\SQLEXPRESS
Databasename=???
Username=SA
Password=standardpasswort
OSAuth=False


An welcher DB muss sich die Connection anmelden? oder kann ich das leer lassen? (Die anwendung zum ausprobieren ist gerade in bau, falls die Antwort heißt "Probier es aus"...)

EDIT:
Habe es Ausprobiert...
Datenbankname ist "master"
Andreas
#PerfMatters

Geändert von QuickAndDirty (13. Feb 2012 um 13:07 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.629 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

  Alt 13. Feb 2012, 14:05
Es geht mir darum wie ich in dem angehängten Bild,
in 1.) und 2.) einen haken setze und in 3.) dbo schreibe
Und das alles per Transact SQL .
Wie geht das?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
hakensetzen.jpg  
Andreas
#PerfMatters
  Mit Zitat antworten Zitat
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.629 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: MSSQL Datnebank und User im Setup konfigurieren

  Alt 13. Feb 2012, 15:07
Ok, also dann vielleicht eher sorum:
Login SA: create user myuser grant create database..
Login myUser: create database mydatabase ...
geht nicht
Code:
create user myuser1 grant create database
geht nicht
Code:
create user myuser1 grant createdatabase
geht nicht
Code:
create user myuser1 grant create_database
Andreas
#PerfMatters
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf