AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme Quota für Verzeichnisse unter Linux

Quota für Verzeichnisse unter Linux

Ein Thema von RWarnecke · begonnen am 6. Mär 2012 · letzter Beitrag vom 6. Mär 2012
Antwort Antwort
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#1

Quota für Verzeichnisse unter Linux

  Alt 6. Mär 2012, 09:25
Betriebssystem: Linux
Hallo zusammen,

ich suche nach einer Lösung, dass ich für einzelne Verzeichnisse einzelne Quotas vergeben kann. Ich kenne die User & Group Quotas, die mir hier nichtt viel weiterhelfen, da ich nur einen User und eine Gruppe für die Verzeichnisse haben möchte.

Habt Ihr Hinweise oder Links, wie ich mein Vorhaben realisieren könnte ?

Gruß
Rolf
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Valle
Valle

Registriert seit: 26. Dez 2005
Ort: Karlsruhe
1.223 Beiträge
 
#2

AW: Quota für Verzeichnisse unter Linux

  Alt 6. Mär 2012, 13:42
Das wird so direkt systemweit nicht funktionieren. Manche Server-Daemons können das, meistens FTP-Server.

Um wie viele Verzeichnisse handelt es sich da? Man könnte diese Verzeichnisse alle extra mounten. LVM bietet sich hier an. Einige Dutzend Mountpoints sollten überhaupt kein Problem sein. Man müsste dann recherchieren ab wann es kritisch wird. Ich denke aber dass bei Linux die Grenzen da nur schwer zu erreich sind.

Ansonsten findet man mit Bei Google suchenlinux per-directory quota sehr gute Ergebnisse. Scheinbar beherrscht XFS dieses Feature. Damit wäre eine sehr gute Alternative gefunden.

Liebe Grüße,
Valentin
Valentin Voigt
BOFH excuse #423: „It's not RFC-822 compliant.“
Mein total langweiliger Blog
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#3

AW: Quota für Verzeichnisse unter Linux

  Alt 6. Mär 2012, 13:58
Hallo Valentin,

danke für Deine Antwort. Ich weiß noch nicht, wieviele Verzeichnisse auf mich zukommen. Es geht darum ein Verzeichnis für einen Anwender per FTP und WebDAV und eventuell Samba zugänglich zu machen. Der Zugang ist nicht das Problem für beide Varianten. Für den WebDAV-Zugang habe ich bis jetzt keine Möglichkeit gefunden, dass Verzeichnis für den Anwender in seiner größe zu begrenzen. Da bin ich auf Quotas gekommen und hatte bis jetzt nur die User- und Group-Quota gefunden. Das mit dem zusätzlichen Mounten der Verzeichnisse finde ich auch nicht gerade eine sehr gute Lösung, könnte ich aber mit Leben.

Gäbe es eventuell noch eine andere Möglichkeit den Speicherplatz für einen WebDAV-Zugang zu beschränken ?
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Valle
Valle

Registriert seit: 26. Dez 2005
Ort: Karlsruhe
1.223 Beiträge
 
#4

AW: Quota für Verzeichnisse unter Linux

  Alt 6. Mär 2012, 14:05
Was die einzelnen Server angeht kann ich dir nicht wirklich helfen. Hier musst du dir die Dokumentation anschauen.

Ich persönlich finde die Lösung mit XFS wirklich sehr gut. Wenn ich das jetzt brauchen würde, hätte ich es wahrscheinlich schon eingerichtet. Eine bessere Lösung wirst du wahrscheinlich nicht bekommen. Wenn es um verschiedene User geht, dann könnte man alternativ doch auch einfach verschiedene Systemuser anlegen?

Liebe Grüße,
Valentin
Valentin Voigt
BOFH excuse #423: „It's not RFC-822 compliant.“
Mein total langweiliger Blog
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#5

AW: Quota für Verzeichnisse unter Linux

  Alt 6. Mär 2012, 16:05
Das Anlegen der Benutzer erfolgt über eine WEB-Oberfläche. Für FTP funktioniert es wunderbar und wird in einer MySQL-Datenbank gespeichert. Ebenso wird auch der FTP-Quota - Speicherplatz über die Datenbank geregelt. Ich werde mir das mit XFS einmal anschauen und ausgiebig durchtesten und mich hier mit dem Ergebnis melden.

Ich bin natürlich auch noch für andere Vorschläge offen.
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Valle
Valle

Registriert seit: 26. Dez 2005
Ort: Karlsruhe
1.223 Beiträge
 
#6

AW: Quota für Verzeichnisse unter Linux

  Alt 6. Mär 2012, 16:11
Ebenso wird auch der FTP-Quota - Speicherplatz über die Datenbank geregelt. Ich werde mir das mit XFS einmal anschauen und ausgiebig durchtesten und mich hier mit dem Ergebnis melden.
Ich habe es, nicht ausführlich aber kurz, eben mal getestet. Läuft wie erwartet. Wieder was gelernt.

Liebe Grüße,
Valentin
Valentin Voigt
BOFH excuse #423: „It's not RFC-822 compliant.“
Mein total langweiliger Blog
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#7

AW: Quota für Verzeichnisse unter Linux

  Alt 6. Mär 2012, 17:59
Hast Du das ganze so eingerichtet, wie es oben in dem Link beschrieben ist ?
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Valle
Valle

Registriert seit: 26. Dez 2005
Ort: Karlsruhe
1.223 Beiträge
 
#8

AW: Quota für Verzeichnisse unter Linux

  Alt 6. Mär 2012, 18:48
Hast Du das ganze so eingerichtet, wie es oben in dem Link beschrieben ist ?
So in etwa. Ich hab kein Loopback genutzt. Außerdem habe ich die Befehle selbst geschrieben (durch lesen der Hilfe), aber soweit ich das sehe waren das im Ansatz die gleichen. xfs_quota ist ein Programm mit Shell, der "-c" Paramter nimmt einen Befehl entgegen, das habe ich zum Beispiel nicht gemacht. Aber das ist ja egal.

Liebe Grüße,
Valentin
Valentin Voigt
BOFH excuse #423: „It's not RFC-822 compliant.“
Mein total langweiliger Blog
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#9

AW: Quota für Verzeichnisse unter Linux

  Alt 6. Mär 2012, 18:57
Danke für die Info Valentin. Werde das morgen Nachmittag mal ausprobieren. Heute klappt das auf keinen Fall mehr.
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf