AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi XE3?

Ein Thema von greenmile · begonnen am 9. Mär 2012 · letzter Beitrag vom 11. Dez 2012
Antwort Antwort
Seite 16 von 56   « Erste     6141516 171826     Letzte » 
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.196 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#151

AW: Delphi XE3?

  Alt 20. Aug 2012, 11:18
Ich bezahle jedes Jahr 1 - 2 Updates auf die neue Version. Ich fände es einfach nur fair wenn man ein paar Monate im voraus planen könnte und hierfür ist eine richtige Roadmap einfach erforderlich!
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.100 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#152

AW: Delphi XE3?

  Alt 20. Aug 2012, 11:20
Das einzig blöde finde ich, wenn man aus Versehen im Juni kauft, 3 Monate später eine neue Version erscheint man man dann die neue nichtmal vergünstigt bekommt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.474 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#153

AW: Delphi XE3?

  Alt 20. Aug 2012, 11:43
*Unterschrieben*
Von mir nicht.

Es ist ja wohl ein schlechter Scherz, daß die (kostenlose) Produktnachbesserung, die eine Pflicht eines jeden Herstellers ist, in kostenpflichtige Wartungsverträge verpackt wird.

Nicht mit mir!

Leider sind viel zu viele Kunden viel zu zahm und devot, sonst sähe etliches in bezug auf das Programmiergewerbe ganz anders aus.
  Mit Zitat antworten Zitat
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.196 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#154

AW: Delphi XE3?

  Alt 20. Aug 2012, 11:50
Leider sind viel zu viele Kunden viel zu zahm und devot, sonst sähe etliches in bezug auf das Programmiergewerbe ganz anders aus.
Ist ja auch ein ganz klarer Verkäufermarkt...
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.500 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#155

AW: Delphi XE3?

  Alt 20. Aug 2012, 12:02
Die Diskussion geht gerade wieder in Richtung "fehlerhafte Software und Nachbesserungspflichten im Allgemeinen" - mit den altbekannten Positionen und bereits mehrfach dargelegten Argumenten.
Vielleicht warten mir damit noch einen Moment, bis jeder von Euch ein XE3 in Händen hält und dann konkreten Bezug herstellen kann. Ich denke, dass die Diskussion dann auch für Außenstehende wieder mehr Gehalt haben wird.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.100 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#156

AW: Delphi XE3?

  Alt 20. Aug 2012, 12:05
*Auch unterschrieben*
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.274 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#157

AW: Delphi XE3?

  Alt 20. Aug 2012, 12:29
Es ist ja wohl ein schlechter Scherz, daß die (kostenlose) Produktnachbesserung, die eine Pflicht eines jeden Herstellers ist, in kostenpflichtige Wartungsverträge verpackt wird.
Das ist mir lieber als pro Release das doppelte oder dreifache zu bezahlen, nur um auch in den alten Versionen große Updates zu bekommen...
Denn du glaubst ja wohl nicht im Ernst, dass das zu dem Preis machbar wäre, oder?

Leider sind viel zu viele Kunden viel zu zahm und devot, sonst sähe etliches in bezug auf das Programmiergewerbe ganz anders aus.
Ja, konkret wären die Preise viel höher, das ist klar. Aber willst du das ernsthaft?
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.907 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#158

AW: Delphi XE3?

  Alt 20. Aug 2012, 13:05
Ich verstehe auch nicht den Sinn von der zeitlichen Struktur der Releasepolitik.

Man braucht nicht jedes Jahr eine neue IDE!!!
Alle zwei bis drei Jahre was wirklich Neues, das reicht doch.

Die funktionalen Unterschiede zwischen zwei Versionen sind mit dem Ein-Jahres-Abstand viel zu gering.
Zumindest dafür, was die Emba mit der Mannstärke leisten kann.

Dann lieber ausreichend langes Bugfixing für schon veröffentlichte Versionen und dann alle zwei Jahre einen wirklichen Knaller (neue Sprachfeatures, verbesserter Compiler, schneller, höher, weiter...etc.)!
So verkaufen die einen Bugfixing, anstatt neue Features!

Bei Visual Studio gehts/reicht es doch auch mit zwei bis drei Jahren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.565 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#159

AW: Delphi XE3?

  Alt 20. Aug 2012, 13:14
Nur das Geld scheint nur mit Neuverkäufen ohne die Updates(Neuen Versionen) nicht für 3 Jahre zu reichen. MS hat da mehr auf der hohen Kante.
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.154 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#160

AW: Delphi XE3?

  Alt 20. Aug 2012, 13:19
Jupp, so würde ja jahrelang kein Geld reinkommen, abgesehn von den wenigen Einsteigern und Spätzündern.

Von mir aus alle 1 (2) Jahre eine neue Version, aber wenn dafür wenigstens die letzen 3 Jahrgänge auch regelmäßig mir Bugfixes versorgt würden.
Um mal auf das Beispiel mit MS zurückukommen ... das wäre doch was, wenn es Bugfixes jetzt nur noch für Win 8 gäbe und alles Ältere würde sofort nicht mehr unterstützt.
(unter Berücksichtigung, daß jedes Jahr ein neues Windows rauskäme)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (20. Aug 2012 um 13:23 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf