AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi XE3?

Ein Thema von greenmile · begonnen am 9. Mär 2012 · letzter Beitrag vom 11. Dez 2012
Antwort Antwort
Seite 3 von 56     123 451353     Letzte » 
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.098 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#21

AW: Delphi XE3?

  Alt 12. Mär 2012, 14:05
Nachdem ich ein wenig gelesen habe, habe ich eben Delphi XE2 Upgr bestellt. Ich habe noch eine D5 rumfliegen und spare dadurch schlappe 500 EUR. Die ganzen Cloud Sachen sind schon in der Pro drin. Habe noch keine Ahnung ob ich die mal verwende, schaden kann's aber nicht. Hätte zwar lieber auf XE3 gewartet, aber wer weiß ob Android/Linux/Irgendwas dann überhaupt kommt und ich kann nicht 1 Jahr warten.

Vielen Dank für die ganzen Antworten!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.710 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#22

AW: Delphi XE3?

  Alt 13. Mär 2012, 00:30
Wenn du jetzt schon sicher weißt, daß du dir XE3 kaufen willst, dann wäre ein Wartungsvertrag eventuell in Frage gekommen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
DSCHUCH

Registriert seit: 6. Jun 2007
Ort: Dresden
182 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#23

AW: Delphi XE3?

  Alt 13. Jun 2012, 09:45
So - mitte Juni.

Gibts jetzt eigentlich schon news? Traditionell wird ja die neue Delphi Version auch zu den Delphi-Tage vorgestellt. Letztes Jahr gab es ja zu dieser Zeit schon Gerüchte um die Beta-Tests....

Daniel.
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.478 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#24

AW: Delphi XE3?

  Alt 13. Jun 2012, 10:26
Ich gehe auch weiterhin davon aus, dass wir auf den Delphi-Tagen eine neue Delphi-Version erblicken werden.

Glaskugeln und Gerüchteküchen bedienen sich derzeit u.a. aus den folgenden Quellen:

RoadMap für C++-Builder:
http://edn.embarcadero.com/article/42275
--> Die Infos, die da für die kommende CBuilder-Version genannt werden, lassen sich prinzipiell wohl auch auf Delphi übertragen. Insbesondere, was die Zielplattformen angeht.
Zum Thema "LLVM-Compiler":
http://www.delphifeeds.com/go/s/93244


Ansonsten heißt es aber wohl weiterhin "abwarten".
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.136 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#25

AW: Delphi XE3?

  Alt 13. Jun 2012, 10:27
Tja, nix Genaues weiß man nicht, so dass sich zumindest hier der Zeitrahmen für eine Entscheidung für ein Upgrade langsam schließt.

Aber ich hoffe ja immer noch, dass bald Informationen kommen. Ansonsten wird die Frage, ob ein Upgrade Sinn macht, dann eben nach dem Release von XE3 entschieden und erst bei XE4 ein Upgrade gemacht.

Denn die Vorbereitungen für eine bestimmte Richtung was die Weiterentwicklung angeht dauern nun einmal etwas.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Insider2004
(Gast)

n/a Beiträge
 
#26

AW: Delphi XE3?

  Alt 13. Jun 2012, 12:19
XE3 wird hauptsächlich ein C++ Update sein. Alle Dinge, die bei Delphi schon da sind (64 bit, Firemonkey, smartphone) müssen jetzt in C++ nachgezogen werden. Ausserdem scheint EMBA seinen C++-Compiler weggeworfen zu haben und auf das LLVM-Projekt zu gehen.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.802 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#27

AW: Delphi XE3?

  Alt 13. Jun 2012, 12:22
Mir scheint eher, dass ihr Compiler LLVM-Zwischencode erzeugen können soll. ( Also ein LLVM-backend, neben dem x86/x86_64 backends)
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Insider2004
(Gast)

n/a Beiträge
 
#28

AW: Delphi XE3?

  Alt 13. Jun 2012, 12:25
Mir scheint eher, dass ihr Compiler LLVM-Zwischencode erzeugen können soll. ( Also ein LLVM-backend, neben dem x86/x86_64 backends)
Interessant, war mir bisher nicht klar.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.908 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#29

AW: Delphi XE3?

  Alt 13. Jun 2012, 13:29
Alle Dinge, die bei Delphi schon da sind (64 bit, Firemonkey, smartphone) müssen jetzt in C++ nachgezogen werden.
Wüsste nicht das man mit XE2 schon für Android builden kann ...
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.802 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#30

AW: Delphi XE3?

  Alt 13. Jun 2012, 13:42
Smartphone = iOS
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf