AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

Ein Thema von Metallicwar · begonnen am 12. Apr 2012 · letzter Beitrag vom 13. Apr 2012
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Metallicwar

Registriert seit: 5. Feb 2010
Ort: Bad Kissingen
293 Beiträge
 
Delphi XE Architect
 
#1

Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

  Alt 12. Apr 2012, 09:18
Datenbank: ADS • Version: 10 • Zugriff über: Lua
Guten Morgen,
ich benötige ein SQL Statement, dass mir die Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne zurückgibt. Die Dauer der "kompletten" Tätigkeit habe ich bereits in einem SQL Statement ausgelesen. (arbeitet tagesübergreifend)
Jetzt möchte ich aber noch wissen, wie lang er die Tätigkeit zum Beispiel im Zeitraum von 22 Uhr bis 5 Uhr morgens ausgeübt hat.


Code:
SELECT TIMESTAMPDIFF(SQL_TSI_MINUTE, MIN(CONVERT(CONVERT(Datum + IFNULL(Me1Day, 0),
SQL_CHAR) + ' ' + CONVERT(Bewertet1, SQL_CHAR), SQL_TIMESTAMP)),
MAX(CONVERT(CONVERT(Datum + IFNULL(Me2Day, 0), SQL_CHAR) + ' ' + 
CONVERT(Bewertet2, SQL_CHAR), SQL_TIMESTAMP)))
FROM Buchungen
WHERE Datum = '11.04.2012' and ID_Personal = 152 and TaetigkNr= '25'
Hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

MfG
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.073 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#2

AW: Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

  Alt 12. Apr 2012, 09:31
also mich würde die Struktur Deiner DB schon interessieren.
Bis jetzt habe ich mitbekommen, daß dort ein Datum ein Timestamp,ID_Personal und ein Tätigkeitsschlüssel existiert.
Um zu wissen ob eine Tätigkeit in einem Zeitraum betrieben wurde benötige ich im allgemeinen Start- und End-Zeit.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Metallicwar

Registriert seit: 5. Feb 2010
Ort: Bad Kissingen
293 Beiträge
 
Delphi XE Architect
 
#3

AW: Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

  Alt 12. Apr 2012, 09:37
also mich würde die Struktur Deiner DB schon interessieren.
Bis jetzt habe ich mitbekommen, daß dort ein Datum ein Timestamp,ID_Personal und ein Tätigkeitsschlüssel existiert.
Um zu wissen ob eine Tätigkeit in einem Zeitraum betrieben wurde benötige ich im allgemeinen Start- und End-Zeit.
Hi, nicht ganz richtig. In der Tabelle wird für jede Buchung ein neuer Datensatz angelegt. Dieser beinhaltet unteranderem Bewertet1(von, (Datentyp=Time)) , Bewertet2(bis, (Datentyp=Time)), eine Tätigkeitsnummer, eine Personal_Id um zu wissen wer gebucht hat ... .
Den Timestamp den setz ich mir selbst in meinem SQL zusammen, um eben dann die Differenz von zwei Timestamps zu errechnen. Ein Timestamp ist nicht in der Tabelle vorhanden.
  Mit Zitat antworten Zitat
Metallicwar

Registriert seit: 5. Feb 2010
Ort: Bad Kissingen
293 Beiträge
 
Delphi XE Architect
 
#4

AW: Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

  Alt 12. Apr 2012, 10:46
Vielleicht wird es anhand von Beispielen deutlicher was ich erreichen möchte.
1.
--Festgelegter Zeitraum = 22 Uhr bis 05 Uhr--
Mitarbeiter arbeitet von 22 Uhr bis 01 Uhr
--> Ergebnis: 3 h

2.
--Festgelegter Zeitraum = 22 Uhr bis 05 Uhr--
Mitarbeiter arbeitet von 21 Uhr bis 22:30 Uhr
--> Ergebnis: 0,5 h

und ich weiß einfach nicht wie ich das herausfinden kann ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#5

AW: Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

  Alt 12. Apr 2012, 10:52
Kennt ADS DateDiff?
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Metallicwar

Registriert seit: 5. Feb 2010
Ort: Bad Kissingen
293 Beiträge
 
Delphi XE Architect
 
#6

AW: Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

  Alt 12. Apr 2012, 10:54
laut sybase Dokumentation, ja.
http://infocenter.sybase.com/help/in.../blocks137.htm
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#7

AW: Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

  Alt 12. Apr 2012, 11:10
Ich kenne ADS nicht, etwas in der Art ?
Select Round(dateDiff(n,Getdate(),GetDate() + '00:45:00') / 60.0 , 2) die Datumszeitwerte hast Du ja schon ?
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Metallicwar

Registriert seit: 5. Feb 2010
Ort: Bad Kissingen
293 Beiträge
 
Delphi XE Architect
 
#8

AW: Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

  Alt 12. Apr 2012, 11:50
Ich kenne ADS nicht, etwas in der Art ?
Select Round(dateDiff(n,Getdate(),GetDate() + '00:45:00') / 60.0 , 2) die Datumszeitwerte hast Du ja schon ?
Was genau versuchst du mit dieser Funktion zu bezwecken?
Berechnet wird hier doch die Differenz der zwei Datumswerte wobei auf den zweiten noch 45 Minuten addiert werden und wann wieder durch 60 geteilt wird und gerundet werden soll auf 2 stellen nach dem komma ...
Aber wird hierbei die dauer einer tätigkeit zwischen einem zeitraum berücksichtigt?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#9

AW: Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

  Alt 12. Apr 2012, 11:58
Getdate() und GetDate() + '00:45:00' stehen für Deine Zeitfelder zuzüglich korrigiertem Datum,
ich Frage in Minuten ab um Stundenbruchteile liefern zu können (sonst bekommst Du bei 45 min > 0) und Runde es auf eine von Dir anzupasssende Art
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Metallicwar

Registriert seit: 5. Feb 2010
Ort: Bad Kissingen
293 Beiträge
 
Delphi XE Architect
 
#10

AW: Dauer einer Tätigkeit zwischen einer Zeitspanne

  Alt 13. Apr 2012, 09:07
Guten morgen.
Also die Funktion DateDiff gibts in der Sybase DB doch nicht ...
habs jetzte über nen komplett andren weg gelöst (software)


aber häte da noch eine frage ..
ein Mitarbeiter hat mehrere buchungen:
Datum Kommen Gehen
10.04.2012 11.04.2012 03:00:00 10.04.2012 06:00:00
10.04.2012 10.04.2012 22:00:00 10.04.2012 23:00:00
10.04.2012 10.04.2012 23:00:00 10.04.2012 03:00:00
10.04.2012 11.04.2012 02:00:00 10.04.2012 03:00:00

ich möchte mir jetzt die erste Kommen buchung auslesen und die letzte Gehen Buchung
mit:
Code:
  SELECT Datum,
   MIN(CONVERT(CONVERT(b.Datum + IFNULL(b.Me1Day, 0), SQL_CHAR)
      + ' ' + CONVERT(b.Me1, SQL_CHAR), SQL_TIMESTAMP)) as Kommen,
   MAX(CONVERT(CONVERT(b.Datum + IIF(LEFT(CONVERT(b.Me2, SQL_CHAR), 5) = '00:00', 1, 0), SQL_CHAR)
      + ' ' + CONVERT(b.Me2, SQL_CHAR), SQL_TIMESTAMP)) as Gehen
FROM
Buchungen
WHERE ID_Personal = 152 and Datum = '10.04.2012'
GROUP BY 1
er liefert mir aber das falsche ...
Code:
Datum      Kommen         Gehen
10.04.2012   10.04.2012 22:00:00    10.04.2012 23:00:00
hat jemand ne erklärung dafür?
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf