AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein ArtFormula: Inkompatible Typen: 'AnsiChar' und 'Char'

ArtFormula: Inkompatible Typen: 'AnsiChar' und 'Char'

Ein Thema von MechMac666 · begonnen am 11. Mai 2012 · letzter Beitrag vom 11. Mai 2012
Antwort Antwort
MechMac666

Registriert seit: 9. Nov 2008
92 Beiträge
 
#1

ArtFormula: Inkompatible Typen: 'AnsiChar' und 'Char'

  Alt 11. Mai 2012, 18:07
Hallo,

ich habe gerade versucht die Komponente ArtFormula 1.7 unter D2010 zu installieren. Leider gibt es da einen Fehler.
[DCC Fehler] amask.pas(136): E2010 Inkompatible Typen: 'AnsiChar' und 'Char'

Dazu habe ich gefunden, das D2010 aus
TMaskSet = set of Char;
wohl
TMaskSet = set of AnsiChar;
macht.

Nur hilft mir das nicht wirklich weiter, da ich nicht weiß was ich jetzt ändern soll.
Meine Änderungsversuche haben die Anzahl der Fehler leider vervielfacht.

Habe die Unit mal angehangen.

Gruß, Andreas



####EDIT#####
Habe LastChar und c jetzt als ansiChar deklariert und für P nen Typecast nach AnsiChar gemacht.
Zumindest lässt es sich nun kompilieren. Mal gucken ob es auch funktioniert
Angehängte Dateien
Dateityp: pas AMask.pas (7,1 KB, 2x aufgerufen)

Geändert von MechMac666 (11. Mai 2012 um 19:06 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.180 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: ArtFormula: Inkompatible Typen: 'AnsiChar' und 'Char'

  Alt 11. Mai 2012, 22:55
Es gibt kein "Set of WideChar".
Der genutzte Assemblerfefehl kann nur maximal mit Byte arbeiten (WideChar=Word).

Delphi-Referenz durchsuchenTSysCharSet
Delphi-Referenz durchsuchenCharInSet statt IN

Ob nun auch Andere "Texte" als ANSI oder Unicode deklariert werden müssen hängt von der Speicherverwaltung ab.

- ist sonst alles theoretisch unicodefähig, dann könnte man auf Unicodeumstellen, es also Char/PChar/String belassen.

- ist es das nicht, dann entweder auf AnsiChar/PAnsiChar/AnsiString ändern

- oder die Codes so ändern, daß sie unicodefähig sind
> sind sie nun exklusiv Unicode, dann WideChar/PWideChar/WideString/UnicodeString
> kann der Code nun Beides, dann könnte man ebenfalls bei Char/PChar/String bleiben

bin nun aber zu müde, um mir die Unit anzusehn.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf