AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Herausfinden ob Breakpoint ist oder nicht - Wie?

Herausfinden ob Breakpoint ist oder nicht - Wie?

Ein Thema von torud · begonnen am 13. Jun 2012 · letzter Beitrag vom 18. Jun 2012
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#21

AW: Herausfinden ob Breakpoint ist oder nicht - Wie?

  Alt 16. Jun 2012, 18:06
Zitat:
Delphi-Quellcode:
type
  TTennisPunkte = (tp0 = 0, tp15 = 15, tp30 = 30, tp40 = 45, tpA = 60);

const
  strTennisPunkte: Array[TTennisPunkte] of String = ('0', '15', '30', '40', 'A');
Hast du das mal ausprobiert?

Ich bin mir ganz sicher, daß es so nicht funktioniert, denn das Array wird 61 Felder groß sein und nicht nur 5.



Das ist auch der Grund, warum es keine RTTI dafür gibt, da man irgendwie immernoch nicht auf die Idee gekommen ist, dort einfach mit DummyWerten aufzufüllen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (16. Jun 2012 um 18:08 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Aphton
Aphton

Registriert seit: 31. Mai 2009
1.198 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#22

AW: Herausfinden ob Breakpoint ist oder nicht - Wie?

  Alt 16. Jun 2012, 18:11
Nöp, danke.
Ginge aber ohne Zuweisungen..
das Erkennen beginnt, wenn der Erkennende vom zu Erkennenden Abstand nimmt
MfG
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#23

AW: Herausfinden ob Breakpoint ist oder nicht - Wie?

  Alt 17. Jun 2012, 13:04
Auch wenn das nicht (ganz) zu den bisherigen Lösungen passt: Es wäre eigentlich sinnvoll den Spielzustand explizit als Zustandsautomaten zu modellieren und dazu noch die Punkte zählen. Dann wird das nicht so eine Frickelei.

Das Ganze könnte man auch gut in eine Klasse kapseln.
Intellekt ist das Verstehen von Wissen. Verstehen ist der wahre Pfad zu Einsicht. Einsicht ist der Schlüssel zu allem.
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#24

AW: Herausfinden ob Breakpoint ist oder nicht - Wie?

  Alt 18. Jun 2012, 07:37
Ich würde mich von der Aussprache ('0','15','30','40', 'Vorteil') freimachen, denn das ist die Darstellung. Und was haben wir gelernt? Genau, Darstellung und Funktion trennen.

Also wird beim Tennis einfach von 0 beginnend nach oben gezählt.
Wer zuerst 4 Punkte hat und mindestens 2 Punkte mehr als der andere, hat den Punkt, oder wie das heißt.

Die Anzahl der Breakpoints ist also PunktB-PunktA, wenn PunktB >= 3 und 0 sonst.

Und? Wieviel stehts?
Delphi-Quellcode:
Function SpielStand (PunkteA, PunkteB : Integer) : String;
Const
  PunkteName : Array [0..3] of string = ('00','15','30','40');
 
Begin
  if (PunkteA<=3) and (PunkteB<=3) Then
  if PunkteA = PunkteB then
    Result := PunkteName[PunkteA]+' beide'
  else
    Result := PunkteName[PunkteA]+'-'+PunkteName[PunkteB]
  else if PunkteA > PunkteB + 1 Then
    Result := 'Punktgewinn A'
  else if PunkteB > PunkteA + 1 Then
    Result := 'Punktgewinn B'
  else if PunkteA > PunkteB Then
    Result := 'Vorteil A'
  else if PunkteB > PunkteA Then
    Result := 'Vorteil B'
  else
    Result := 'Gleichstand'
  
End;
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf