AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Formel für Geburtenquote

Ein Thema von ATS3788 · begonnen am 21. Jun 2012 · letzter Beitrag vom 24. Jun 2012
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von ATS3788
ATS3788

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Kriftel
646 Beiträge
 
Delphi XE Starter
 
#1

Formel für Geburtenquote

  Alt 21. Jun 2012, 20:38
Hallo

Kann mir jemand mitteilen, wie eine Formel zur Geburtenquote
erstellt werden kann.
Kann ruhig statisch sein. Also z.B.

Wenn wir eine Geburtenquote von 1,3 und
X Menschen annehmen, werden in 50 Jahren
Y Menschen noch vorhanden sein.

Martin Michael

PS
Unsere Mathematischen Assistenten
konnten mir da nicht weiterhelfen.
Martin MIchael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.506 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Formel für Geburtenquote

  Alt 21. Jun 2012, 20:41
Da fehlt noch die Sterbequote.
Ansonsten sollte das einfache Zinsrechnung sein:
Code:
Y := X * (Geburtenquote - Sterbequote)^50
Wenn du die Geburtenziffer mit der Geburtenquote meinst, musst du die noch durch 10 teilen, da die in Promille und nicht in Prozent angegeben wird.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!

Geändert von jaenicke (21. Jun 2012 um 20:43 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

AW: Formel für Geburtenquote

  Alt 21. Jun 2012, 22:11
Der Faktor ist 2,1. D. h. bei der Anzahl Nachtgeburten bleibt die Zahl der Bürger stabil.
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: Formel für Geburtenquote

  Alt 22. Jun 2012, 08:48
Das mit den zwei Kindern krieg ich hin, aber den Rest?
Wie soll ich 0,1 Kinder machen? Reicht da "probieren"?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

Registriert seit: 21. Mär 2005
Ort: Wuppertal
929 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Formel für Geburtenquote

  Alt 22. Jun 2012, 09:37
Das mit den zwei Kindern krieg ich hin, aber den Rest?
Wie soll ich 0,1 Kinder machen? Reicht da "probieren"?
Wie war das noch mit "ein bisschen schwanger"? (damit sollte es gehen)
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#6

AW: Formel für Geburtenquote

  Alt 22. Jun 2012, 10:37
Wie viel Kindergeld bekommt man den für 0,1 Kinder?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.463 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

AW: Formel für Geburtenquote

  Alt 22. Jun 2012, 10:43
Soviel wie für die restlichen 0,9, durch 9 dividiert
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sirius
sirius

Registriert seit: 3. Jan 2007
Ort: Dresden
3.443 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#8

AW: Formel für Geburtenquote

  Alt 22. Jun 2012, 11:43
Wie viel Kindergeld bekommt man den für 0,1 Kinder?
Na wie viel Kinderfreibetrag bekommt man denn für 1 Kind?
Dieser Beitrag ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#9

AW: Formel für Geburtenquote

  Alt 22. Jun 2012, 12:00
Wie soll ich 0,1 Kinder machen? Reicht da "probieren"?
Das weiß ich nicht, aber in einem Film wurde behauptet, dass währen im Westen eine Frau neun Monate für ein Kind braucht, in der Sowjetunion neun Frauen ein Kind in einem Monat hinbekommen.
  Mit Zitat antworten Zitat
nahpets
(Gast)

n/a Beiträge
 
#10

AW: Formel für Geburtenquote

  Alt 22. Jun 2012, 12:35
Nachdem hier Kindergeld und andere, nicht zwingend zielführende, Betrachtungen Oberhand gewonnen haben

Eventuell hilft Dir Wikipedia weiter: http://de.wikipedia.org/wiki/Populationsdynamik

Geändert von nahpets (23. Jun 2012 um 11:23 Uhr) Grund: Die lieben Schreibfehler.. Dieser Sats hat drei Feeler.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf