AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

ExtractStrings und '

Ein Thema von Maya · begonnen am 28. Jun 2012 · letzter Beitrag vom 28. Jun 2012
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von Maya
Maya

Registriert seit: 15. Jun 2011
Ort: Potsdam-Mittelmark
107 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#1

ExtractStrings und '

  Alt 28. Jun 2012, 06:25
Delphi-Version: 2010
Hallo ihr Lieben,

mein Abschlussprojekt steht soweit und nun wollte ich mit den Echtdaten alles testen. Es geht ja darum, dass ich CSV-Dateien einlesen soll und die Daten auf eine Datenbank spielen, soweit die Kurzfassung. Was dazwischen noch so passiert, ist erst einmal unwichtig.

Jedenfalls: erste Datei klappte wunderbar, zweite Datei - Fehlermeldung.
Nach stundenlangen suchen bin ich darauf gestoßen, dass scheinbar das ExtractStrings nicht damit klar kommt, wenn diese Dinger hier ' in den Datensätzen sind. Hier mal der Code.

Delphi-Quellcode:
procedure TDateiEinlesen_Frame.ReadFile;
var i: Integer;
    aBuffer: String;
begin
  Datenliste:=TStringList.Create;
  Datenliste.LoadFromFile(Dateiname);

   for i := 0 to Datenliste.Count - 1 do
      begin
        aBuffer:=Datenliste.Strings[i];
        aBuffer:= ';' + aBuffer + ';';
        aBuffer:= StringReplace(aBuffer, '"', '', [rfReplaceAll]); // Das ganze Ersetzen ist notwendig,
        aBuffer:= StringReplace(aBuffer, ';;', ';NULL;', [rfReplaceAll]); //da wir von externen Stellen
        aBuffer:= StringReplace(aBuffer, ';;', ';NULL;', [rfReplaceAll]);//die Daten bekommen.
        Datenliste.Strings[i]:=aBuffer;
      end;

  INIinitialisieren;
end;

procedure TDateiEinlesen_Frame.CreateSpalten(aZeile: Integer);
var Daten: PWideChar;
begin
  Spaltenliste:=TStringList.Create;

  Daten:=PWideChar(Datenliste.Strings[aZeile]);

  ExtractStrings([';'],[' '],Daten,Spaltenliste);
end;
Ich lade erst von der Datei jede Zeile ein und lese dann die Zeilen einzeln aus, welche ich gerade benötige. Danach erstelle die Spalten.
Wenn aber nun ein Name vorhanden ist á la "El'Barto", habe ich dann in einen String alles mit drin, was nach den Namen kommt, also so in etwa "El'Barto;Evergreen Terrece;Springfield;01.04.1982".

Wenn ich nun die Spalten abfrage, um das INSERT zu basteln, knallt's regelmäßig, weil ich über das Listenmaximum gehe, ist ja klar.

Beim googeln bin ich schon darauf gestoßen, dass jmd. anderes schon das Problem hatte, aber leider gab's da keinen Lösungsvorschlag, den ich als sinnvoll erachtete. http://www.tek-tips.com/viewthread.cfm?qid=1116998

Nun brauch ich euch schlaue Leute.

Edit: Gerade hier d'rauf gestoßen:
Separators are ignored when inside a quoted string until the final end quote.
Jetzt weiß ich, WARUM das passiert, aber noch nicht, wie ich das umgehen kann. -.-
Status:
- FIAE
- Rechteinhaberin, ein Rüsselmops sein zu wollen

Geändert von Maya (28. Jun 2012 um 06:30 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
angos

Registriert seit: 26. Mai 2004
Ort: Rheine
541 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#2

AW: ExtractStrings und '

  Alt 28. Jun 2012, 06:41
Hi,

ich habe mir für einen solchen Zweck mal eine eigene Prozedur geschrieben. Vielleicht hilft dir die weiter:
Delphi-Quellcode:
procedure DelimitedStringToStringList(s, sDelim: string; var SL: TStringList);
var
  i, ilen: Integer;
  sStr: string;
begin
  SL.Clear;

  sStr := '';
  ilen := Length(sDelim);
  i := 1;
  while (i <= Length(s)) do
  begin
    if (Copy(s, i, ilen) <> sDelim) then
    begin
      sStr := sStr + s[i];
      Inc(i);
    end
    else
    begin
      SL.Add(sStr);
      sStr := '';
      Inc(i, ilen);
    end;
  end;
  if sStr <> 'then
    SL.Add(sStr);
end;

Gruß
Ansgar
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#3

AW: ExtractStrings und '

  Alt 28. Jun 2012, 06:50
Delphi-Quellcode:
  Stringlist.Delimiter:=';';
  Stringlist.StrictDelimiter:= true;
  Stringlist.DelimitedText :='El''Barto;Evergreen Terrece;Springfield;01.04.1982'
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Maya
Maya

Registriert seit: 15. Jun 2011
Ort: Potsdam-Mittelmark
107 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#4

AW: ExtractStrings und '

  Alt 28. Jun 2012, 07:01
Delphi-Quellcode:
  Stringlist.Delimiter:=';';
  Stringlist.StrictDelimiter:= true;
  Stringlist.DelimitedText :='El''Barto;Evergreen Terrece;Springfield;01.04.1982'
Danke dir! Auf die Funktion wäre ich nie gekommen!
Jetzt muss ich nur noch 'ne Lösung dafür finden, dass das einzelne Anführungszeichen bei "El'Barto" auch einzeln bleibt für den SQL-Quelltext.
Status:
- FIAE
- Rechteinhaberin, ein Rüsselmops sein zu wollen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.283 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#5

AW: ExtractStrings und '

  Alt 28. Jun 2012, 07:48
Jetzt muss ich nur noch 'ne Lösung dafür finden, dass das einzelne Anführungszeichen bei "El'Barto" auch einzeln bleibt für den SQL-Quelltext.
Wie meinst du das? Eigentlich sollte das bei DelimitedText nicht verändert werden.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6

AW: ExtractStrings und '

  Alt 28. Jun 2012, 07:56
CSV-Dateien kann man fast immer mit einem Bulk Insert in die Zieldatenbank pusten. Das geht verdammt schnell. Wo soll's denn hingehen, also welches RDMBS ist das Ziel?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Maya
Maya

Registriert seit: 15. Jun 2011
Ort: Potsdam-Mittelmark
107 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#7

AW: ExtractStrings und '

  Alt 28. Jun 2012, 08:41
Jetzt muss ich nur noch 'ne Lösung dafür finden, dass das einzelne Anführungszeichen bei "El'Barto" auch einzeln bleibt für den SQL-Quelltext.
Wie meinst du das? Eigentlich sollte das bei DelimitedText nicht verändert werden.
Die DB meckert beim INSERT, dass das ' als schließendes Anführungszeichen angesehen wird und deswegen für den Reste in falscher Syntax entsteht. Aber ich hab schon 'n Tipp vom Kollegen bekommen, was ich mal ausprobieren soll.

CSV-Dateien kann man fast immer mit einem Bulk Insert in die Zieldatenbank pusten. Das geht verdammt schnell. Wo soll's denn hingehen, also welches RDMBS ist das Ziel?
Das die CSV einfach auf die DB gepackt werden sollen, geht nicht so einfach, da wir ja von verschiedenen Stellen die bekommen und die immer anders aufgebaut sind und die Spalten anders heißen, durcheinander sind usw. ... Hab auch eben mitbekommen, dass bei einer Datei falsche Angaben in einer Spalte sind. Muss mir da jetzt auch noch was einfallen lassen. -.-
Ich hoffe, ich habe dich so richtig verstanden, was du meintest.
Status:
- FIAE
- Rechteinhaberin, ein Rüsselmops sein zu wollen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.283 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#8

AW: ExtractStrings und '

  Alt 28. Jun 2012, 08:51
Die DB meckert beim INSERT, dass das ' als schließendes Anführungszeichen angesehen wird und deswegen für den Reste in falscher Syntax entsteht.
Ich würde dir raten Parameter zu benutzen. Dann wird das intern automatisch escaped.

// EDIT:
http://docwiki.embarcadero.com/Libra...ms.ParamByName
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!

Geändert von jaenicke (28. Jun 2012 um 08:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Maya
Maya

Registriert seit: 15. Jun 2011
Ort: Potsdam-Mittelmark
107 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#9

AW: ExtractStrings und '

  Alt 28. Jun 2012, 08:53
Die DB meckert beim INSERT, dass das ' als schließendes Anführungszeichen angesehen wird und deswegen für den Reste in falscher Syntax entsteht.
Ich würde dir raten Parameter zu benutzen. Dann wird das intern automatisch escaped.
Einmal bekam ich den Tipp oder das, was ich jetzt nutze sind doppelte Anführungszeichen, also ". Die nehme ich einfach als Begrenzung für Char-Werte oder so in dem Befehl. Dann ignoriert er die einfachen.
EDIT: Keine Sorgen, hab schon oft mit Parametern gearbeitet, gerade wenn es etwas dynamischer sein soll.

So, das Problem gelöst, fehlen noch drei weitere.
Ich hasse die Phase der Tests auf Herz und Nieren. -.-
Status:
- FIAE
- Rechteinhaberin, ein Rüsselmops sein zu wollen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#10

AW: ExtractStrings und '

  Alt 28. Jun 2012, 08:55
Zitat:
Ich hasse die Phase der Tests auf Herz und Nieren
, ist die spannendste ...
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf