AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Performance-Optimierung

Ein Thema von VkPenguin · begonnen am 16. Jul 2012 · letzter Beitrag vom 18. Jul 2012
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.973 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: Performance-Optimierung

  Alt 17. Jul 2012, 15:15
Mal OT, aber:
http://woerter.germanblogs.de/archiv...berholspur.htm
  Mit Zitat antworten Zitat
VkPenguin

Registriert seit: 23. Dez 2011
150 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#12

AW: Performance-Optimierung

  Alt 17. Jul 2012, 22:10
Bin nun mit allem fertig geworden. Es brauch zwar immer noch ein Weilchen für die Berechnung, aber dank eurer Hilfe ist es um gut das zehnfache schneller

Ein Problem habe ich dabei aber noch: Ich habe nun eine Variable (Boolean), die an vielen Stellen des Programms ihren Wert verändern kann. Falls der Wert sich ändert, soll eine Procedure aufgerufen werden. Ich könnte natürlich einfach hinter jede Stelle an der das Passiert eine Abfrage schreiben, aber bei Buttons z.B. ist es ja auch nicht nötig, selbst eine Abfrage nach einen OnKlick-Event oder ähnlichem einzufügen. Gibt es sowas? Habe bereits danach gesucht, aber nichts gefunden - wenn man nicht weiß, wie es heißt...
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
8.158 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: Performance-Optimierung

  Alt 17. Jul 2012, 22:32
Hallo,

statt variable ein property benutzen mit einer Set-Methode.


Heiko
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.659 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#14

AW: Performance-Optimierung

  Alt 17. Jul 2012, 23:21
[OT]
@TiGü
Es handelt sich hierbei ganz klar um die Standarte die einen Wert annimmt.
[/OT]

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
VkPenguin

Registriert seit: 23. Dez 2011
150 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#15

AW: Performance-Optimierung

  Alt 18. Jul 2012, 01:07
@hoika: Danke, das scheint mir der richtige Weg zu sein. Ich hab mal danach gesucht und fand besonders das und das kommt dem ziemlich nahe, was ich suche. Trotzdem funktioniert es noch nicht so ganz. Ich habe auch noch nicht wirklich verstanden, woher der Compiler wissen soll, welchen "trigger" mein Event benutzt. Bei mir sieht das testweise im Moment wie folgt aus, irgendwas scheint aber noch nicht zu stimmen:

Delphi-Quellcode:
  ...

 VAR FBerechnung: Boolean;
 VAR fOnChange: TNotifyEvent;
   public
    { Public-Deklarationen }
   property OnChange: TNotifyEvent read FOnChange write FOnChange;
   property Berechnung:Boolean read FBerechnung write FBerechnung;
   procedure BerechnungOnChange(Sender:TObject);
   ...
  end;

...

implementation

{$R *.dfm}

Procedure TForm1.BerechnungOnChange(Sender:TObject);
Begin
ShowMessage('TEST!'); //TEST
End;

...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#16

AW: Performance-Optimierung

  Alt 18. Jul 2012, 07:23
Heiko meinte wohl, daß Du statt Deiner Variable eine Property nehmen könntest, im Setter der Property könntest Du gegf. ein Event auslösen,also etwas in der Art ....

Delphi-Quellcode:
property MyVar:Integer read FMyVar Write SetMyVar;
property OnChange: TNotifyEvent read FOnChange write FOnChange;


....

Procedure TK.SetMyVar(Value:Integer);
var
 lValue:Integer;
begin
   lValue := Value;
   FMyVar := Value;
   if irgendwas(lValue,FMyValue) and Assigned(FOnChange) then FOnChange(Self);
end;
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
VkPenguin

Registriert seit: 23. Dez 2011
150 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#17

AW: Performance-Optimierung

  Alt 18. Jul 2012, 13:17
Ach so, dann hab ich das missverstanden. Danke euch vielmals für eure Hilfe!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf