AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein String gleich aber doch nicht gleich...

String gleich aber doch nicht gleich...

Ein Thema von EWeiss · begonnen am 9. Sep 2012 · letzter Beitrag vom 9. Sep 2012
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

String gleich aber doch nicht gleich...

  Alt 9. Sep 2012, 18:53
Seltsames problem

Ich such nach einem Pfad wird der nicht gefunden dann setze ich das ergebnis auf ('')
Prüfe ich jetzt dagegen ob dieser (> '') ist bekomme ich ein true geliefert obwohl er es nicht ist.

if goProgBar.ProgPath > 'then

True obwohl gleich.

Hab es auch schon mit SizeOf und Lenght versucht dann wird immer ne 1 für die länge zurückgegeben.
Sollte aber eigentlich 0 sein.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mirage228
mirage228

Registriert seit: 23. Mär 2003
Ort: Münster
3.750 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#2

AW: String gleich aber doch nicht gleich...

  Alt 9. Sep 2012, 19:07
Zeig mal die zugehörige Funktion, die das Ergebnis produziert

Sonst:
1) Versuch mal die EmptyStr Konstante zum Testen
2) Wieso überprüfst Du nicht mit = ''? Das ">" bei Strings war bis jetzt nicht geläufig...
David F.

May the source be with you, stranger.
PHP Inspection Unit (Delphi-Unit zum Analysieren von PHP Code)
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

AW: String gleich aber doch nicht gleich...

  Alt 9. Sep 2012, 19:21
Zitat:
Zeig mal die zugehörige Funktion, die das Ergebnis produziert
Das ist ne Unit welche die Process informationen ausliest
wäre jetzt wegen einem string das hier zu posten zu viel denke ich mal

Nein grunsätzlich kein problem aber ich kann ja im ToolTip beim debuggen erkennen das der String quasi leer ist.
Ich sagte ja schon auch wenn ich auf anderer weise prüfe

Delphi-Quellcode:
if SizeOf(goProgBar.ProgPath) > 0 then
if Length(goProgBar.ProgPath) > 0 then
gibt mir immer ne 1 zurück.

Zitat:
Versuch mal die EmptyStr Konstante zum Testen
Das könnte ich noch versuchen.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mirage228
mirage228

Registriert seit: 23. Mär 2003
Ort: Münster
3.750 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#4

AW: String gleich aber doch nicht gleich...

  Alt 9. Sep 2012, 19:22
Hm, ansonsten würde ich noch mal in der Unit schauen, vllt zeigt es der Debugger dir nur nicht richtig an...
David F.

May the source be with you, stranger.
PHP Inspection Unit (Delphi-Unit zum Analysieren von PHP Code)
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#5

AW: String gleich aber doch nicht gleich...

  Alt 9. Sep 2012, 19:36
Hm, ansonsten würde ich noch mal in der Unit schauen, vllt zeigt es der Debugger dir nur nicht richtig an...
Mit der Konstante funktioniert es..
Danke.

Aber schon seltsam das ganze.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6

AW: String gleich aber doch nicht gleich...

  Alt 9. Sep 2012, 20:01
Muss nochmal nachhaken.

Es gibt ja soviele möglichkeiten um die länge eines strings zu prüfen.
Also von den mir genannten wüßte ich mal gerne was denn nun
die richtige Methode ist.. SizeOf, Length, > "" oder andere alternativen.

gruss

Geändert von EWeiss ( 9. Sep 2012 um 20:03 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mirage228
mirage228

Registriert seit: 23. Mär 2003
Ort: Münster
3.750 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#7

AW: String gleich aber doch nicht gleich...

  Alt 9. Sep 2012, 20:24
Also ich prüfe meist meist über
Str <> '' und manchmal über
Length(Str) Das mit SizeOf() dürfte aber nicht funktionieren, da Strings in Delphi ja im Endeffekt nur Pointer sind (zumindest UnicodeString, AnsiString und WideString)...
David F.

May the source be with you, stranger.
PHP Inspection Unit (Delphi-Unit zum Analysieren von PHP Code)
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#8

AW: String gleich aber doch nicht gleich...

  Alt 9. Sep 2012, 20:26
Ich wusst nicht, das man mit SizeOf(StringVariable) die Länge eines Strings ermitteln kann. SizeOf liefert die Größe des durch die Variable vebrauchten Speicherplatzes. Bei einem String ist dies 32bit, die Größe eines Pointers.

Um einen String auf 'nicht leer' zu prüfen, würde ich das 1:1 übersetzen. Also If MyString <> 'Then . Du sagst ja nicht 'Wenn der String größer als nichts ist'.

Wenn Du einen String auf 'mehr als Nichts' prüfen willst, wäre if Length(MyString)>0 Then das korrekte Äquivalent
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#9

AW: String gleich aber doch nicht gleich...

  Alt 9. Sep 2012, 20:27
Also ich prüfe meist meist über
Str <> '' und manchmal über
Length(Str) Das mit SizeOf() dürfte aber nicht funktionieren, da Strings in Delphi ja im Endeffekt nur Pointer sind (zumindest UnicodeString, AnsiString und WideString)...
SizeOf..
Bisher hab ich da kein problem.

Str <> ''
Weniger dürfte ja eigentlich nicht auftreten. Oder?

Da komme ich fast zu dem schluss das eigentlich die überprüfung mit Lenght bei reinen Strings
das richtige sein sollte.
In verbindung mit Pointer wiederum nicht ..

Hmmm....

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#10

AW: String gleich aber doch nicht gleich...

  Alt 9. Sep 2012, 20:29
Ich wusst nicht, das man mit SizeOf(StringVariable) die Länge eines Strings ermitteln kann. SizeOf liefert die Größe des durch die Variable vebrauchten Speicherplatzes. Bei einem String ist dies 32bit, die Größe eines Pointers.

Um einen String auf 'nicht leer' zu prüfen, würde ich das 1:1 übersetzen. Also If MyString <> 'Then . Du sagst ja nicht 'Wenn der String größer als nichts ist'.

Wenn Du einen String auf 'mehr als Nichts' prüfen willst, wäre if Length(MyString)>0 Then das korrekte Äquivalent
Ok wobei wie schon angedeutet nach meinem verständnis dürfte ein string
niemals den minus wert annehmen warum dann auf <>

if Length(MyString)>0 Then
War dann letztendlich mein Gedankengang doch nicht so verkehrt


gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz