AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Audio unter OSX

Ein Thema von Peter666 · begonnen am 23. Okt 2012 · letzter Beitrag vom 23. Okt 2012
Antwort Antwort
Peter666

Registriert seit: 11. Aug 2007
274 Beiträge
 
#1

Audio unter OSX

  Alt 23. Okt 2012, 11:17
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit der Audiowiedergabe unter OSX? Ich möchte keine Bibliothek wie SDL, OpenAL oder BASS nehmen, da das für meine Belange etwas wie Kanonen auf Spatzen geschossen wäre.

Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
CHackbart

Registriert seit: 22. Okt 2012
208 Beiträge
 
#2

AW: Audio unter OSX

  Alt 23. Okt 2012, 11:30
Hallo,

das geht relativ einfach. Ich hab zum Testen von Firemonkey den Java-Code von Notch's Minicraft nach Delphi portiert und da das Original
auch mit Ton daher kommt, hab ich mich auch damit noch beschäftigt

Code:
uses
{$IFDEF MACOS}
 MacAPI.CoreServices, MacAPI.Foundation, MacAPI.AppKit
{$ELSE}
  Windows, MMSystem
{$ENDIF};
...
procedure TSound.Play(FileName: string);
begin
{$IFDEF MACOS}
  TNSSound.Wrap(TNSSound.Alloc.initWithContentsOfFile(NSSTR(FileName),
    true)).play;
{$ELSE}
    PlaySound(PChar(FileName), 0, SND_ASYNC);
{$ENDIF}
end;
Bei Bedarf kann ich den kompletten Code gerne bereitstellen. Im Prinzip ist die Übersetzung fehlerfrei, sieht man von den Speicherleaks ab die ich
aufgrund von mangelndem Interesse (war ja nur eine Spielerei für ein verregnetes Wochenende) nicht weiterverfolgt habe.

Christian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MEissing
MEissing

Registriert seit: 19. Jan 2005
Ort: Egelsbach
938 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Audio unter OSX

  Alt 23. Okt 2012, 13:25
FireMonkey 2 (von Delphi XE3) besitzt einen plattform-übergreifenden MediaPlayer
Matthias Eißing
cu://Matthias.Eißing.de [Embarcadero]
Kein Support per PN
  Mit Zitat antworten Zitat
Peter666

Registriert seit: 11. Aug 2007
274 Beiträge
 
#4

AW: Audio unter OSX

  Alt 23. Okt 2012, 18:54
Danke dieser Einzeiler ist genau das was ich brauchte und er geht 1a mit Wavs und MP3's. Den Quellcode für Minecraft in Delphi fände ich echt

@Matthias: Ich weiß das, aber noch zörgere ich ein bisschen XE3 zu kaufen nachdem mir XE2 (Firemonkey) performancetechnisch überhaupt nicht wirklich zusagt. Vielleicht gibt es ja irgendwann mal die Möglichkeit native Komponenten zu verwenden, da leider aus dem Nakeymonkey Kickstarter Projekt nix geworden ist.

Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf