AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi [IBDAC] GetTableNames access violation

[IBDAC] GetTableNames access violation

Ein Thema von messie · begonnen am 31. Okt 2012 · letzter Beitrag vom 31. Okt 2012
Antwort Antwort
messie

Registriert seit: 2. Mär 2005
Ort: Göttingen
1.592 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#1

[IBDAC] GetTableNames access violation

  Alt 31. Okt 2012, 14:49
Datenbank: Firebird • Version: 2.5 • Zugriff über: IBDAC
Moin,

wenn ich die Tabellen einer Datenbank abfragen möchte, bekomme ich eine access violation. Die Tabelle ist vorhanden und connected, Queries klappen auch. Übergeben bekommt die Methode TStrings. Wenn ich die vorher instanziiere, gibt es einen abstrakten Fehler, das ist also nicht richtig. In der Hilfe wird sie wie eine Wald- und Wiesenfunktion knapp beschrieben.

Was muss ich da noch beachten?

Danke, Messie
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.555 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

AW: [IBDAC] GetTableNames access violation

  Alt 31. Okt 2012, 14:51
Du instanzierst aber nicht zufällig ein TStrings-Objekt, oder?
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
messie

Registriert seit: 2. Mär 2005
Ort: Göttingen
1.592 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#3

AW: [IBDAC] GetTableNames access violation

  Alt 31. Okt 2012, 14:57
Du instanzierst aber nicht zufällig ein TStrings-Objekt, oder?
Nö, das deklariere und übergebe ich.

Zitat:
procedure GetTableNames(List: _TStrings; AllTables : boolean = false); virtual;
List: A TStrings descendant that will be filled with table names
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.555 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

AW: [IBDAC] GetTableNames access violation

  Alt 31. Okt 2012, 14:58
Aber wie?
Delphi-Quellcode:
var
  Tablenames: TStrings;
begin
  Tablenames := TStrings.Create; //abstrakter Fehler
Delphi-Quellcode:
var
  Tablenames: TStrings;
begin
  Tablenames := TStringlist.Create; //kein abstrakter Fehler
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
messie

Registriert seit: 2. Mär 2005
Ort: Göttingen
1.592 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#5

AW: [IBDAC] GetTableNames access violation

  Alt 31. Okt 2012, 15:03
Aber wie?
Delphi-Quellcode:
var
  Tablenames: TStrings;
begin
  Tablenames := TStrings.Create; //abstrakter Fehler
Delphi-Quellcode:
var
  Tablenames: TStrings;
begin
  Tablenames := TStringlist.Create; //kein abstrakter Fehler
Jepp, das war es. Wäre ich nach der Beschreibung nicht drauf gekommen, dass die Routine eine Instanz von TStrings braucht.

Danke!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.555 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#6

AW: [IBDAC] GetTableNames access violation

  Alt 31. Okt 2012, 15:06
Wenn man genau hinschaut, steht es ja auch da:
Zitat:
A TStrings descendant that will be filled with table names
TStrings ist ja nur eine abstrakte Basisklasse, die man nicht direkt instanzieren soll, sondern nur Nachkommen davon (wie z.B. TStringlist).
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
messie

Registriert seit: 2. Mär 2005
Ort: Göttingen
1.592 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#7

AW: [IBDAC] GetTableNames access violation

  Alt 31. Okt 2012, 15:15
Wenn man genau hinschaut, steht es ja auch da:
Zitat:
A TStrings descendant that will be filled with table names
TStrings ist ja nur eine abstrakte Basisklasse, die man nicht direkt instanzieren soll, sondern nur Nachkommen davon (wie z.B. TStringlist).
Schon, ich hatte auch eine TStringList übergeben, vorher aber nicht erzeugt. Gleicher Fehler -> danach in falsche Richtung gedacht.
Ist mit descendant immer automatisch eine Instanz gemeint? Das wäre mir neu.

Grüße, Messie
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.555 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#8

AW: [IBDAC] GetTableNames access violation

  Alt 31. Okt 2012, 15:18
Nein, Descendant bedeutet Abkömmling, das ist das, was ich mit Nachkommen meinte. Und übergeben musst Du natürlich eine existierende Instanz, das kann die selbst angelegte TStringlist sein oder auch die Items einer Listbox oder so etwas.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz