AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte IOS Apps mit Pascal entwickeln

IOS Apps mit Pascal entwickeln

Ein Thema von lff · begonnen am 11. Jan 2013 · letzter Beitrag vom 25. Nov 2014
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
lff
Registriert seit: 4. Jan 2007
Hallo,
Lange habe ich mich mit den „feurigen Komponenten“ für IOS beschäftigt, doch die Performance von „ListView“ oder „ScrollBox“ war nicht ausreichend.
Daraufhin habe ich mich vor 1 Jahr an die komplette Neuentwicklung nativer IOS Komponenten gemacht. Diese sollten unter Lazarus für Mac und Free Pascal laufen und bei Fertigstellung kommerziell vermarktet werden.
Heraus kam ein Mammutprojekt:
Lazarus wurde für die IOS Entwicklung leicht angepasst.
Mit dem zusätzlichen Programm „Xcodebuilder“ kann man schnell ein neues Projekt für Lazarus und Xcode erstellen.
Beim starten der App unter Lazarus wird der IOS-Simulator automatisch mit gestartet und in den Vordergrund gesetzt. Im Sourcecode können wie gewohnt Breakpoints gesetzt werden, um diese App zu debuggen. Es gibt eine Autovervollständigung des Sourcecodes und Hints, die den jeweiligen Befehl erklären.
In den Projekt-Optionen kann man zwischen iPhone und iPad umschalten.
Hier ein Video, das diese Funktionen zeigt.

http://www.youtube.com/watch?v=aE8o3...ature=youtu.be

Die Vererbung der Komponenten (pas4ios) sind zum größten Teil vom Original übernommen worden. So auch die Befehle.

Objective-c (Objective-Pascal)
UIObject -> UIResponer -> UIView -> UILabel

Komponenten pas4ios
TObject-> pmUIObject -> pmUIResponer -> pmUIView -> pmUILabel

Für die Datenbankanbindung kann man Zeos, Kbmmemtable, Omnixml, Anydac oder andere verwenden.

Was ist bis jetzt fertig:
• Kompletter Installationssatz für Mac.
• Verschiedene Beispiele
• 80% der wichtigsten Komponenten
• XcodeBuilder (zum Erstellen von Xcode und Lazarus Projekten)

Was wird noch gebraucht
• Beta Tester.
• Hilfe
• Weitere Komponenten.


Hier kann man das erste Demo herunterladen. Lauffähig unter Mac Lion oder höher + Xcode 4.4 oder höher.

http://pas4mobile.com/wp-content/upl...ple1_0_0_7.zip
Miniaturansicht angehängter Grafiken
pas4mobile.jpg  
 
lff
 
#11
  Alt 17. Apr 2013, 21:44
Was gibt’s neues bei pas4mobile:
  • Neuste Version pas4ios Beta 1.8
  • Läuft jetzt auch auf Mac Snow Leopard mit Xcode 4.2 (SDK 5.0).
  • Beta Version funktioniert auf realen IOS Geräten.
  • Mehrere neue Komponenten hinzugefügt wie z.B. TpmUICollectionView, TpmAVAudioPlayer, TpmUIWebView, TpmUIMapView usw.
  • Xcodebuilder findet alle installierten SDKs automatisch.
  • Setzen von Placemarks im MapView
    Delphi-Quellcode:
    aCoordinate:= CLMakeLocationCoordinate2D(37.785834,-122.406417);
    aAdressDict:=TVariantList.Create;
    aAdressDict.Add(NSStrToStr(kABPersonAddressStreetKey),’Street 123’);
    aAdressDict.Add(NSStrToStr(kABPersonAddressCityKey),’City’);
    aAdressDict.Add(NSStrToStr(kABPersonAddressCountryKey),’Country’);
    aPlacemark:=TpmMKPlacemark.CreateNewWithCoordinateAddressDictionary(aCoordinate,aAdressDict);
    aAdressDict.free;
    fMapView.AddAnnotation(aPlacemark);
  • Beim Navigation Item können Buttons und Hinweistexte (prompt) hinterlegt werden.
    Delphi-Quellcode:
    aUIButton:= TpmUIButton.CreateNewWithButtonType(UIButtonTypeInfoLight);
    aUIButton.OnTouchDown:=fOnTouchDown;
    aButton:=NavigationItem.AddLeft(aUIButton);
  • Beispielanwendung mit Asphyre Sphinx framework (2D/3D Spiele).
  • Beispielanwendung mit dem RealThinClient SDK von Danijel Tkalcec.
  • Im Navigation Bar können Bilder hinterlegt werden.
  • Einfaches hinzufügen von Gesten die von TpmUIView geerbt sind.
    Es gibt 6 Typen von Gesten Objekte:

    TpmUITapGestureRecognizer
    TpmUIPinchGestureRecognizer
    TpmUIRotationGestureRecognizer
    TpmUISwipeGestureRecognizer
    TpmUIPanGestureRecognizer
    TpmUILongPressGestureRecognizer

    Hinzufügen einer Geste:

    aViewObject.AddGestureRecognizer(TpmUIRotationGestureRecognizer.CreateNewWithNSObject); .

    oder/und :
    Delphi-Quellcode:
    aTap:=TpmUITapGestureRecognizer.CreateNewWithNSObject;
    aTap.NumberOfTouchesRequired:=2;
    aViewObject.AddGestureRecognizer(aTap);
  • Verwalten der Xib-Dateien im Lazarus optimiert.
  • Mehrere neue Beispielprogramme.

Lazarus und Free Pascal wird grundsätzlich mit Sourcecode zur Verfügung stehen. Die rechtlichen Aspekte wurden mit entsprechenden Fachleuten besprochen.
Es gibt jetzt 2 Installationssätze.
  1. Lazarus + Free Pascal inkl. Sourcecode
  2. pas4ios
Sobald die Betaphase beendet ist, wird der Installationssatz Lazarus und Free Pascal frei zum Download zur Verfügung stehen. Bis dahin muss man sich registrieren.

Meli
  Mit Zitat antworten Zitat
CCRDude

 
FreePascal / Lazarus
 
#12
  Alt 12. Nov 2014, 12:03
Gibt es zu diesem Projekt etwas neues? Oder überhaupt nen Status?
Leider scheint es das Blog nicht mehr zu geben... eingestellt?

Der iMac steht jetzt nicht mehr hinter'm Schrank, sondern auf dem Schreibtisch, und ich beschäftige mich wieder mit dem Thema, hatte eigentlich gehofft, hier etwas inzwischen weiter fortgeschrittenes zu finden?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cookie22
cookie22

 
Delphi XE2 Professional
 
#13
  Alt 17. Nov 2014, 08:39
War doch abzusehen, dass daraus nichts wird.
  Mit Zitat antworten Zitat
CCRDude

 
FreePascal / Lazarus
 
#14
  Alt 17. Nov 2014, 09:01
Wieso genau?

Es lief bereits etwas auf echten Geräten. Mit noch viel ausstehender Arbeit (Header-Übersetzung nach Bedarf) wär ich klargekommen.

Hätte halt gerne den letzten Stand, Delphi überzeugt mich schließlich auch noch nicht
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cookie22
cookie22

 
Delphi XE2 Professional
 
#15
  Alt 25. Nov 2014, 17:15
Weil er damit Geld verdienen wollte. Lazarus Kompos kann man nicht verkaufen, dafür Zahlt keiner, das ist ne Open Source Community.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#16
  Alt 25. Nov 2014, 17:30
Zitat:
• 80% der wichtigsten Komponenten
Vermutlich an den üblichen restlichen 20% gescheidert ...


Zitat:
Was wird noch gebraucht
• Beta Tester.
• Hilfe
• Weitere Komponenten.
Ich vermute das hier sich keine weiteren Leute beteiligt haben.
Und jedes Jahr und jede iOS-Version wieder den Zwangswünschen von Apple nachkommen ...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#17
  Alt 25. Nov 2014, 17:43
Du kannst ja erstmal ihr eine PN schreiben (vielleicht erhält der TE eine eMail und antwortet dann), oder auf Youtube anschreiben, bzw. das Video kommentieren.

Ansonsten war der TE seit vielen Monaten nicht mehr in der DP online, und falls er diesen Thread nicht aboniert hat, bekommt er das Geschreibe hier nicht mit.


Ansonsten kann man nur noch versuchen der Melanie eine eMail zu schreiben.
Obwohl der Webserver nicht mehr geht (Webseite ist weg), könnte der Mailserver dennoch funktionieren.

Geändert von himitsu (25. Nov 2014 um 17:48 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
CCRDude

 
FreePascal / Lazarus
 
#18
  Alt 25. Nov 2014, 17:48
Hatte ja auf "abonniert" gehofft, war ja ein Marketing-Crosspost, und von jemandem, der verkaufen will, hätte ich erwartet, Interesse zu beobachten

Laut einem Post im Lazarus-Forum hat ein User dort eine Email mit Links zu aktuellen Versionen bekommen, sowie die Aussage, dass die Webseite bald neu starten würde.

Nur zu 80% ist Emba auch, die verkaufen es nur besser
Oder habe ich beispielsweise eine MapView-Komponente einfach übersehen?

Allerdings bin ich jetzt sehr zufrieden bei einem FreePascal 2.7.1-Snapshot gelandet, zum einem sind die übersetzten Klassen ja schon gut zu verwenden, zum anderen gibt es die iOS_Controls.pas von Simon Choi... deutlich besser (für mich persönlich) als Delphi, direkt oder mit D.P.F.-Komponenten.

Würd mich jetzt höchstens noch wegen der Lazarus-Erweiterungen interessieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf