AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

CxGrid, disabled aber scrollen

Ein Thema von haentschman · begonnen am 5. Apr 2013 · letzter Beitrag vom 10. Apr 2013
Antwort Antwort
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.797 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#1

CxGrid, disabled aber scrollen

  Alt 5. Apr 2013, 16:07
Moin...

Ich hätte gern ein CxGrid (TableView oder CardView) so disabled, daß keine Events mehr ausgelöst werden (Doppelklick), die Zellen die auf Editing "True" stehen nicht bearbeitbar sind aber sich die Einträge scrollen lassen.

Die Bearbeitung der "Editierung" auf Spaltenebene ist zu umständlich. Die Events aushängen und wieder einhängen ebenfalls...

Welche Möglichkeiten stehen noch in den 1000 Properties zur Verfügung ?

Danke...
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

AW: CxGrid, disabled aber scrollen

  Alt 5. Apr 2013, 16:51
Du könntest das Dataset auf Read-Only setzen.
Oder Du spielst mal mit cxGrid.OptionsData herum. Dort solltest Du fündig werden. Aber Events werden trotzdem ausgelöst.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.347 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

AW: CxGrid, disabled aber scrollen

  Alt 5. Apr 2013, 17:05
Du könntest das OnEditing des GridView mit einer Methode belegen, die abhängig vom gewünschten Verhalten die var AAllow auf False oder True setzt.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: CxGrid, disabled aber scrollen

  Alt 5. Apr 2013, 17:54
Damned. Der ist mir nicht eingefallen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.797 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#5

AW: CxGrid, disabled aber scrollen

  Alt 10. Apr 2013, 15:35
Hallo alle...

erst mal danke an alle die sich Gedanken gemacht haben. Ich habe lange gekämpft mit der Entscheidung wie ich es löse. Zwischenzeitlich war auch ein Overlay über das Grid im Test. Letztendlich fiel die Entscheidung folgendermaßen.

1. Im Untergeordneten Frame (ganz unten in den 8 Vererbungen) eine Property eingeführt welche einen virtuellen Setter hat.
2. In den Frames, die TableViews bzw. CardViews enthalten den Setter überschrieben.
3. Das Doppelklick Event je nach Status eingehängt oder ausgehängt.
4. Das Drag / Drop "abgeschalten" bzw. angeschalten
5. Editing der View entsprechend disabled oder enabled.

... ist denke ich die sauberste Lösung auch wenn es viel Arbeit war.

  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf