AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Text datei - leeren

Ein Thema von Blubbel · begonnen am 6. Apr 2013 · letzter Beitrag vom 6. Apr 2013
Antwort Antwort
Blubbel

Registriert seit: 6. Okt 2011
125 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#1

Text datei - leeren

  Alt 6. Apr 2013, 21:42
Delphi-Version: 5
Hallöchen,

ich hab ein Problem, und zwar möchte ich aus einer Textdatei Daten auslesen. Funktioniert auch.
Dann übergebe ich die Werte an ein Edit-Feld. Funktioniert auch. Sobald ich aber den Text von dem Edit-Feld meinem Object übergebe, sagt er mit folgendes:

Zitat:
Im Projekt Erfolgstool.exe ist eine Exception der Klasse EConvertError mit der Meldung ''58
' ist kein gültiger Gleitkommawert' aufgetreten.
Das abber verstehe ich nicht, weil ich es konvertiere mit StrToFloat.

Jetzt habe ich versucht einfach die txt-datei zu leeren und zu überschreiben. Funktioniert aber auch nicht. Eigentlich ist wirklich nur das mein Problem.
  Mit Zitat antworten Zitat
Mathematiker
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

AW: Text datei - leeren

  Alt 6. Apr 2013, 21:48
Hallo,
an Deiner 58 ist wahrscheinlich noch ein Leerzeichen hinten dran.
Überprüfe mal die Datei, ob sich nicht Leerzeichen an die Zeilenenden "geschlichen" haben.

Beste Grüße
Mathematiker
  Mit Zitat antworten Zitat
Blubbel

Registriert seit: 6. Okt 2011
125 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#3

AW: Text datei - leeren

  Alt 6. Apr 2013, 21:52
Nee, ist nicht... deswegen habe ich es erst mit dem Leeren der Datei versucht weil ich dachte vielleicht hängt der immer eine neue zeile dran aber war nicht der Fall.

in dieser Zeile kommt der Fehler lForm.Verarbeitung.Gewicht.StartGew := StrToFloat(cxStartgew.Text); Ich weiß echt nicht mehr weiter. kann man das vielleicht sonst verhindern von vorherein dass es nicht zufällif ein leerzeichen hinter steht auch wenn es hier jetzt nicht der Fall ist??
  Mit Zitat antworten Zitat
Mathematiker
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: Text datei - leeren

  Alt 6. Apr 2013, 21:56
Hallo,
kann man das vielleicht sonst verhindern von vorherein dass es nicht zufällif ein leerzeichen hinter steht auch wenn es hier jetzt nicht der Fall ist??
Mit der Funktion trim, d.h.
lForm.Verarbeitung.Gewicht.StartGew := StrToFloat(trim(cxStartgew.Text)); Wahrscheinlich wirst Du mal Deine Textdatei zeigen müssen. Sonst kann man nur raten.

Beste Grüße
Mathematiker
  Mit Zitat antworten Zitat
Blubbel

Registriert seit: 6. Okt 2011
125 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#5

AW: Text datei - leeren

  Alt 6. Apr 2013, 21:57
ok danke werd ich gleich dirket einbauen

hier die datei
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Zielgew.txt (6 Bytes, 16x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Blubbel

Registriert seit: 6. Okt 2011
125 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#6

AW: Text datei - leeren

  Alt 6. Apr 2013, 21:59
wie es aussieht hat das trim vollkommenausgereicht... Danke dir wenn das problem nochmal auftritt meld ich mich
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz